Management

Geschäftsführerwechsel bei den Kinderhotels Europa

Gotthard Schöpf ist neuer Geschäftsführer der Kinderhotels Europa. (Foto: © Kinderhotels)
Gotthard Schöpf ist neuer Geschäftsführer der Kinderhotels Europa. (Foto: © Kinderhotels)
Die Hotelvereinigung hat jetzt bekannt gegeben, dass der Tiroler Gotthard Schöpf seit dem 1. März 2024 die leitende Position übernommen hat. Der langjährige CEO Gerhard Stroitz wird dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen.
Donnerstag, 02.05.2024, 15:26 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Gotthard Schöpf löst den Gründer der Gruppe und langjährigen CEO Gerhard Stroitz ab. Zukünftig wird er das Unternehmen von Innsbruck aus leiten. Der 39-Jährige ist selbst Vater von zwei Kindern und bringt damit nicht nur Expertise in Sachen Familien mit, sondern blickt auch auf langjähriges Know-how im Bereich Marketing und Vertrieb zurück.

Weiterentwicklung der Marke 

So führte ihn seine berufliche Laufbahn bislang von den Mayrhofner Bergbahnen zum Südtiroler Seilbahnfabrikanten Leitner. In beiden Positionen hatte er die Marketingleitung inne.

Für die Kinderhotels Europa, die seit mehr als 35 Jahren für Familienurlaub im Premiumsegment stehen, sieht er vor, die strategische Ausrichtung sowie die Marke weiterzuentwickeln und das Netzwerk der Mitgliedsbetriebe auszubauen.

„Die Marke stellt für mich eine einzigartige Kombination aus Familienurlaub im Premiumsegment, qualifizierter Kinderbetreuung und unvergesslichen Urlaubserlebnissen dar,“ so Gotthard Schöpf.

Jahrzehnte als Geschäftsführer

Über 35 Jahre fungierte Gerhard Stroitz als Geschäftsführer der Kinderhotels Europa. Im März gab er nun seine Position an Gotthard Schöpf ab, steht diesem jedoch weiterhin beratend zur Seite.

Die Erfolgsgeschichte der Kinderhotels Europa begann im Jahr 1987. Unter der Schirmherrschaft der Österreich Werbung setzte sich Initiator und Hotelier Gerhard Stroitz zum Ziel den perfekten Familienurlaub mit den höchsten Qualitätsansprüchen und kompetenter Betreuung anzubieten.

Auf der ITB 1988 wurde die bis dahin rein österreichische Gruppe erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Kinderhotels Europa umfassen derzeit 28 Hotels in Österreich, Italien und Kroatien.

(Kinderhotels Europa/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Porträtaufnahme von Barbara Muckermann
Führungswechsel
Führungswechsel

Kempinski Hotels ernennt erstmals eine Frau zur CEO

Europas älteste Luxushotelgruppe hat die Ernennung von Barbara Muckermann zur neuen Leiterin bekannt gegeben. Das Unternehmen hat große Erwartungen an die gebürtige Deutsche mit reichlich Auslandserfahrung und einem Sinn für Pracht und Ästhetik.
Florian Schörghuber und Nico Nusmeier von der Schörghuber Gruppe (Foto: © Schörghuber Gruppe)
Personalie
Personalie

Schörghuber Gruppe: Beginn einer neuen Ära

Als Abschluss der 2019 von Familie und Vorstand eingeleiteten Transformation übergibt Nico Nusmeier planmäßig die Führung der Gruppe an den bisherigen Co-CEO, Florian Schörghuber.  
Linda Bornschier ist die neue COO bei der L'Osteria. (Foto: © L'Osteria)
Personalie
Personalie

Neue Führungskraft für L’Osteria

Die bekannte Kette hat mit Linda Bornschier eine neue COO gefunden. Die 47-Jährige übernimmt ab sofort die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft. Derzeit umfasst dies über 170 Standorte.
Kay Mittelstraß ist neuer Cluster General Manager für die H-Hotels in Bayreuth und Nürnberg. (Foto: © H-Hotels)
Management
Management

Neuer Cluster General Manager für zwei H-Hotels

Ab sofort übernimmt Kay Mittelstraß die leitende Position für das Haus in Nürnberg und das Residenzschloss Bayreuth. Die Gruppe zählt zu den größten privat geführten Hotelgesellschaften Deutschlands.
Chris Franzen wurde zum neuen Managing Director des Bürgenstock Resort Lake Lucerne ernannt. (Foto: © Bürgenstock)
Personalie
Personalie

Neuer Managing Director für des Bürgenstock Resort Lake Lucerne

Der international erfahrene Hotelier Chris Franzen hat am 1. April 2024 die Führungs-Position übernommen. Er folgt auf Thomas Goval, der sich innerhalb der Eigentümergesellschaft, Katara Hospitality, international weiterentwickelt.
Christian Bauer, CEO von Destination Solutions  (Foto: © Destination Solutions)
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte

Neuer CEO für Destination Solutions

Christian Bauer hat seit dem 01. April 2024 die Führungsposition inne und komplettiert damit das Management-Team des Technologieanbieters für den Vertrieb und die Vermarktung von Ferienunterkünften.
Führende Hotelverbände aus Deutschland, Portugal, Spanien und Italien etablieren europäischen Netzwerkverbund (Foto: © HDV)
Vereinigung
Vereinigung

Hoteldirektoren gründen „European Bound of Hospitality Leaders“

Mitte März hat sich eine neue Branchenallianz für die europäische Hotellerie in Porto gegründet. Ihr Ziel ist es, die internationale Zusammenarbeit zu fördern und die grenzüberschreitende Solidarität innerhalb der Branche zu stärken. 
Aldiana Club Side Beach / Türkei  (Foto: © Aldina/Dertour)
Personalie
Personalie

Wechsel im Aldiana Management

Andreas Pospiech wird zum 1. April 2024 in die Geschäftsführung der Dertour-Marke berufen. Damit folgt er auf Markus R. Kempen, dessen Amt als Geschäftsführer Ende März endet.