Neueröffnung

Europas erstes Bierhotel geht an den Start

Vom bierigen Bademantel bis zur Craftbeer-Quelle in der Dusche – mit dem „DogHouse“ in Aberdeen haben Bierliebhaber ab sofort die Möglichkeit, in ein eigenes Reich voller spannender Gerstensaft-Erlebnisse einzutauchen. 

Montag, 18.11.2019, 14:24 Uhr, Autor: Thomas Hack
Ein Hotelzimmer rund um das Thema Bier

Im neuen „DogHouse“-Hotel wird sich alles um den goldenen Gerstensaft drehen. Das erste Hotel dieser Art hat bereits in Ohio seine Pforten geöffnet. (© BrewDog)

Passionierte Bierliebhaber sollten ab sofort eine Reise ins britische Aberdeen in Betracht ziehen. Denn dort eröffnet BrewDog mit dem „DogHause“ nun das erste von einer ganzen Reihe Bierhotels in Großbritannien, wie der britische Mirror berichtete. Nicht nur die originell eingerichteten Zimmer werden ganz unter dem Zeichen des beliebten Gerstensaftes stehen, sondern die Gäste erhalten sogar einen Minikühlschrank mit allerlei Bierspezialitäten unter der Dusche – für den Fall, dass einen beim Einschäumen plötzlich die Lust auf einen guten Tropfen überkommt! Auch die Bademäntel, eine Bierbuchbibliothek, verschiedene Brettspiele und Toilettenartikel werden sich rund um das Thema Craftbeer drehen. Dass die die Gäste beim Check-in einen kräftigen Willkommensschluck erhalten und auch die Speisekarte durchwegs hopfenlastig ist, versteht sich praktisch schon von selbst.

Themenausflüge zu Bierschulen und Brauereien

Das erste Bierhotel öffnet schließlich in Aberdeen seine Pforten, wobei die Zimmerpreise ab umgerechnet 90 Euro pro Nacht angesiedelt sein werden. Während des Aufenthaltes haben die Gäste zudem die Möglichkeit, zahlreiche Extras buchen, wie etwa Bier-Themenausflüge, die Verkostungen in der „Beer School“ und Führungen durch die Firmenbrauerei in Ellon beinhalten. Die Marke plant die Eröffnung von zwei weiteren BrewDog Kennels in Großbritannien, in Manchester und London, sowie von internationalen Angeboten in Paris und Berlin. Tatsächlich hat BrewDog bereits Pläne für den Bau eines größeren Hotels enthüllt, das DogHouse London, wobei das Hotel auch ein Museum vor Ort beherbergen wird, in dem die Gäste alles darüber erfahren können, was zur Herstellung ihres Lieblingsgetränks vonnöten ist. Das britische Bierhotel-Konzept knüpft an das bereits bestehende Hotel der Brauerei, das DogHouse in Columbus, Ohio, an. (mirror.co.uk/TH)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen