Neueröffnung

Erstes Zleep Hotel in Madrid eröffnet

Skandinavisches Design trifft auf südeuropäische Metropole: Am 1. Dezember 2022 eröffnete das Zleep Hotel Madrid Airport. Damit schaffte Zleep Hotels den Eintritt in den spanischen Markt.

Freitag, 02.12.2022, 08:48 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Zleep Hotels jetzt auch in Madrid.

Mit über 281 geräumigen Zimmern ist das Zleep Hotel Madrid Airport das bisher größte Haus der dänischen Hotelkette. (Foto: © Zleep Hotels)

„Der Standort Spanien ist die perfekte Erweiterung unseres Portfolios. Mit dem neuen Zleep Hotel Madrid Airport leisten wir unseren Beitrag zur Modernität und fortschrittlichen Architektur Madrids, erweitern unsere Präsenz und bieten unseren Kunden dadurch ein noch größeres Netzwerk“, sagt Simon Dominique, Hotel Manager Zleep Airport Madrid.

Neben dem Steigenberger Hotel & Resort Camp de Mar auf Mallorca ist das Zleep Hotel Madrid Airport das zweite Haus auf der iberischen Halbinsel. Es ist in unmittelbarer Nähe zum Flughafen sowie zum IFEMA-Kongresszentrum gelegen und befindet sich im Besitz des „European Hotel Fund“ der Commerz Real. Die Sachwerte-Tochter der Commerzbank hatte das ehemalige Bürogebäude mit Sitz der Madrider Flughafengesellschaft AENA im Jahr 2020 erworben und umfassend umgebaut und repositioniert.

„Wir befinden uns auf einer spannenden Wachstumsreise. Heute beginnt ein neues Kapitel, in dem wir erstmals auf dem spanischen Markt ein Haus unserer jungen Economy-Marke Zleep Hotels eröffnen. Wir haben ein Team aus qualifizierten und lokalen Mitarbeitern aufgestellt, die von dem Konzept und den digitalen Möglichkeiten begeistert sind und der Eröffnung mit großer Freude entgegensehen“, so Denis Hüttig, Vice President Operations Deutsche Hospitality.

Was das Hotel zu bieten hat

Mit über 281 geräumigen Zimmern ist das Zleep Hotel Madrid Airport das bisher größte Zleep Hotel der dänischen Hotelkette. Ein Fitnessraum, Frühstücksrestaurant und ein kombinierter Bar- und Loungebereich sind Teil der modernen Ausstattung.

Die skandinavisch designten Zimmer bestehen aus einem Bett, Schreibtisch, Stauraum für Kleidung und einem modernen Bad mit Dusche. Eines der sechs Zimmerkategorien ist das Apartmentkonzept Zleep Living: Hierbei handelt es sich um doppelt so große Wohnungen mit eigener Küche, Esstisch, Bett und Sofa, die sich insbesondere für längere Aufenthalte eignen.

(Deutsche Hospitality/Zleep Hotels/THWA)

Weitere Themen