Neueröffnung

Erstes Leonardo Hotel in Augsburg eröffnet

Leonardo Hotel Central Europe hat das erste Haus in Augsburg und damit ihr 14. Haus in Bayern eröffnet: Das Leonardo Augsburg liegt verkehrsgünstig im Stadtjägerviertel direkt am Fluss Wertach.

Mittwoch, 20.10.2021, 15:55 Uhr, Autor: Martina Kalus
Fabian Falzboden mit dem Team

Fabian Falzboden (4.v.l. mit seinem neuen Team (© Foto: Leonardo Hotels Central Europe)

Das Leonardo Hotel Augsburg ist eröffnet. Als größtes Hotel der Fuggerstadt sticht der siebengeschossige Neubau mit seinem eckigen Haupt- und runden Turmgebäude hervor. Im Inneren ist das Herzstück die Open Lobby, die die öffentlichen Bereiche miteinander verbindet und mit zahlreichen Bezügen zur Region viel Raum für Leichtigkeit schafft. Die 165 Quadratmeter große Dachterrasse in der fünften Etage mit Blick über die Wertach und die Altstadt ist sicher das Outdoor-Highlight, ergänzt von einem begrünten Innenhof mit Terrasse. Das Haus bietet 235 Zimmer und Suiten, acht Veranstaltungsräume inklusive Conference Hall, Restaurant mit Bar, Fitnessraum und Fahrradverleih sowie E-Tankstellen. Hoteldirektor Fabian Falzboden freut sich, mit seinem neuen Team aus rund 40 Mitarbeitern, die alle aus Augsburg und näherer Umgebung stammen, auf die ersten Gäste. Die erste Tagung wurde auch schon am Eröffnungstag durchgeführt.

„Wir freuen uns sehr, das neue Leonardo Augsburg endlich mit Leben füllen zu können“, so Fabian Falzboden, der bereits seit über elf Jahren in der Leonardo Hotels Familie aktiv ist.  „Wir starten mit unserem neuen Haus genau zur richtigen Zeit. Anfragen für Meetings sowie individuelle und Gruppen-Buchungen steigen stetig und wir sind sehr positiv aufgenommen worden. Ich war besonders begeistert von den vielen Bewerbern aus der Region, die sehr neugierig auf das neue Hotel waren und unbedingt mit uns arbeiten wollten. Wir konnten somit alle Stellen schnell besetzen, was in dieser Zeit auch eine Herausforderung sein kann.“

Für den 32-jährigen Hoteldirektor aus München ist Augsburg als zweitälteste Stadt Deutschlands eine tolle Mischung aus Tradition und Moderne, die viel Potenzial bietet. „Die Mentalität der Stadt strahlt Gemütlichkeit aus und ist persönlicher als ich es als gebürtiger Münchner gewohnt bin – dies schätze ich sehr. Vor allem bei den kurzen Wegen raus ins Grüne, komme ich als Sportbegeisterter voll auf meine Kosten – einfach eine perfekte Kombination. Ich werde mich in Augsburg sehr wohl fühlen.“

(Leonardo Hotels/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen