Hoteleröffnung

Erstes Hyatt Place in Russland eröffnet

Am 2. August eröffnete mit dem Hyatt Place Ekaterinburg das erste Haus der Marke in Russland. Damit baut Hyatt seine Präsenz in Destinationen, die für Gäste und World of Hyatt-Mitglieder am wichtigsten sind, weiter aus.

Freitag, 06.08.2021, 11:51 Uhr, Autor: Martina Kalus
Zimmer im Hyatt Place Ektarinburg

146 moderne Gästezimmer mit getrennten Wohn- und Schlafbereichen sowie Raum für die Freizeitgestaltung und einer gemütlichen Wohnecke mit Schlafcouch warten auf die Gäste. (Foto: © Hyatt)

Das Hyatt Place Ekaterinburg ist eröffnet. Es verfügt über 146 Zimmer und besticht durch sein durchdachtes, intuitives Design, eine unkomplizierte Atmosphäre sowie zahlreiche Annehmlichkeiten auf gehobenem Niveau, wie kostenloses Wi-Fi und ein 24-Stunden-Verpflegungsangebot. Entwickelt wurde das neue Hotel von der LLC Hotel Development Company.

Meilenstein der Wachstumsstrategie

Das günstig im Stadtzentrum gelegene Hyatt Place Ekaterinburg heißt Geschäfts- und Urlaubsreisende gleichermaßen willkommen. Die Stadt Jekaterinburg ist eines der wichtigsten Drehkreuze zwischen Europa und Asien und eine wichtige Station entlang der berühmten Transsibirischen Eisenbahn. Die Eröffnung in der viertgrößten Stadt Russlands stellt einen wichtigen Meilenstein von Hyatts Wachstumsstrategie dar.

Viertgrößte Stadt Russlands gewinnt an Bedeutung

„Jekaterinburg gewinnt weiter an wirtschaftlicher sowie touristischer Relevanz und wir freuen uns, dass wir mit dem ersten Hyatt Place Hotel in der Region hierzu einen weiteren Beitrag leisten können“, so Ekaterina Lonshakova, General Managerin, Hyatt Place Jekaterinburg. „Mit unseren intelligent gestalteten Gemeinschaftsräumen und Zimmern mit separaten Arbeits- und Schlafbereichen können unsere Gäste auch von unterwegs all ihre To Do’s problemlos erledigen.“

Führungsteam im Hyatt Place Ekaterinburg

Hyatt Place Ekaterinburg steht unter der Leitung von Ekaterina Lonshakova, General Managerin, und Evgenia Kinzhalova, Sales-Direktorin. Ekaterina Lonshakova ist für die Leitung des Tagesgeschäfts des Hotels verantwortlich, einschließlich der Führung der 66 Kolleginnen und Kollegen des Hotels und der Sicherstellung erstklassiger Serviceangebote, für die die Marke Hyatt Place bekannt ist. Evgenia Kinzhalova ist verantwortlich für den Verkauf und die Betreuung von Reisenden und Tagungsgästen.

(Hyatt/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen