SV Hotel

Erstes Courtyard by Marriott in der Schwarzwaldregion

Ein lebendiges Stadtzentrum, grüne Oase und charmante Altstadtgassen: SV Hotel eröffnete Anfang Juli das neue Courtyard by Marriott in der Freiburger Innenstadt.

Montag, 05.07.2021, 11:36 Uhr, Autor: Martina Kalus
Courtyard by Marriott Freiburg Zimmer

Die Hotelzimmer mit Stadtblick sind mit kostenlosem Highspeed-WLAN, Flachbild-TV, ergonomischem Arbeitsbereich und hochwertigen Marriott-Betten ausgestattet. (Foto: © Courtyard by Marriot)

Anfang Juli öffnete das erste Courtyard by Marriott in der Schwarzwaldregion seine Türen. Das „Courtyard Freiburg“ mit seinen 156 Zimmern ist Teil des Neubaukomplexes der Volksbank Freiburg und liegt unmittelbar neben dem Hauptbahnhof und der Fußgängerzone. Die Marke Courtyard by Marriott steht für moderne Annehmlichkeiten mit einladender Public Area, die sowohl Freizeit- als auch Geschäftsreisende ansprechen soll. Seit 2004 verbindet die SV Group mit der weltweit führenden Hotelgruppe Marriott International eine erfolgreiche Franchise-Partnerschaft.

Gelungene Zusammenarbeit

Mit dem von Hadi Teherani designten Neubauprojekt an der Bismarckallee hat die Volksbank Freiburg Großes vollbracht: Nicht nur der neue Hauptsitz der Bank ist darin untergekommen, sondern auch Geschäfte, eine neue Aula für die benachbarte Schule und Verwaltungsräume für den Bauherrenpartner Breisgauer Katholischer Religionsfonds und das neue „Courtyard Freiburg“. Letzteres feierte am 5. Juli seine Eröffnung. Für den Betrieb des Hotels mit seinen 156 Zimmern auf rund 5.000 Quadratmeter hat die Volksbank mit der Schweizer SV Hotel zusammengespannt: „Wir freuen uns sehr, nach den positiven Erfahrungen mit unseren Courtyard Hotels in Zürich, Basel und München nun ein viertes Courtyard an so toller Lage in Freiburg zu lancieren“, so Beat Kuhn, der Managing Director von SV Hotel.

Courtyard-Konzept in neuem Look

Gutes Design und moderne Architektur waren nicht nur beim Gebäudekomplex selbst Programm, sondern ziehen sich auch durch das gesamte Interieur des Courtyards: „Damit sich die Gäste bei uns so richtig wohl fühlen, haben wir den Schwarzwald und Freiburg zu uns ins Haus geholt. Angefangen bei der Beleuchtung im Eingang, über die Teppiche in den Fluren bis hin zu Wandtapeten mit dezentem Baummuster, treffen unsere Gäste immer wieder auf unser Thema“, erklärt Johannes Frank, Hotelleader bei SV Hotel. Die geräumigen Hotelzimmer mit Stadtblick verbinden Komfort mit Funktionalität und sind mit kostenlosem Highspeed-WLAN, Flachbild-TV, ergonomischem Arbeitsbereich und hochwertigen Marriott-Betten ausgestattet.

„The Market“ für Snacks zum Mitnehmen

Im „Kitchen & Bar at Courtyard“ werden die Gäste den ganzen Tag über mit Gerichten aus der internationalen Küche verwöhnt. Besonderen Wert gelegt wird dabei auf saisonale und regionale Produkte aus dem Schwarzwald. Wer es gerne etwas unkomplizierter mag, findet gleich neben der stylischen Lobby im „The Market“ rund um die Uhr eine Auswahl an Snacks, frischen Sandwiches und Getränken zum Mitnehmen. Das modern mit Hanteln und Cardio-Geräten ausgestattete Fitness Center steht den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung.

(SV Hotel Group/MK)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen