Nachhaltigkeit

Ein Koncept Hotel ist die neue Nr. 1

Die Koncept Hotels sind für ihre ganzheitlich nachhaltige Ausrichtung bekannt. Mit ihrem bislang ambitioniertesten Projekt haben sie eine Auszeichnung für Serviced Apartments gewonnen.

Montag, 21.11.2022, 11:04 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Martin Stockburger, Gründer und Geschäftsführer der Koncept Hotels ist stolz auf den Titel.

Martin Stockburger, Gründer und Geschäftsführer der Koncept Hotels, freut sich über die Auszeichnung So!Apart Award (Foto: © KONCEPT HOTELS)

Der „So!Apart Award“ geht in diesem Jahr an die Koncept Hotels. Mit dem 1. Platz in der Kategorie „nachhaltig und besonders“ wurde das Koncept Hotel Neue Horizonte in Tübingen ausgezeichnet. Die Jury lobte bei der Preisverleihung den umfassenden Nachhaltigkeitsfokus als Bestandteil des Betriebskonzepts der gesamten Hotel-Gruppe.

Das bedeutet die Auszeichnung für die Geschäftsführung

Für Martin Stockburger, Gründer und Geschäftsführer der Koncept Hotels, bedeutet die Auszeichnung auch ein Stück weit Befriedigung darüber, dass sich die Anstrengungen der vergangenen Jahre auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit gelohnt haben.

Er sagt: „Wenn ich zurückdenke, dass wir mit unserem Konzept und dem Claim ‚digital.fair.local.‘ anfangs richtiggehend ausgelacht wurden, dann freue ich mich heute, sagen zu können: Es war jede Mühe wert.“

Er ergänzt: „Ja, es stimmt, wir könnten heute mehr Hotels betreiben, wenn wir unsere Nachhaltigkeitsziele nicht so konsequent verfolgen würden. Doch die Natur unseres Erfolgs ist eben die Natur. Und das begeistert unsere Gäste.“

Das Gewinner-Hotel

Das Gewinner-Hotel liegt im Tübinger KI-Innovationscampus Cyber Valley im Umfeld von Forschungseinrichtungen und führenden Unternehmen im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Mit seinem nachhaltigen Gesamtkonzept ermöglicht das Hotel beste Bedingungen für Gäste mit hohen Ansprüchen an eine positive Umweltbilanz bei Geschäftsreisen – auch bei längeren Aufenthalten.

Weiterlesen

Weitere Themen