Expansion

Dorint Hotelgruppe setzt verstärkt auf Franchise

Die Dorint Hotelgruppe will weiter wachsen – und zwar wie bisher kontrolliert und ausschließlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dabei setzt der neue Development-Chef Ulrich Widmer stärker auf Franchise-Verträge.

Mittwoch, 05.10.2022, 14:28 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Kontrolliertes Wachstum bei der Dorint Hotelgruppe

In Bonn werden demnächst erstmalig zwei Dorint-Marken unter einem Dach vereint (Foto: © soenne.com)

Bisher werden von den 66 Häusern der Kölner Hotelgruppe 21 per Franchise als Dorint Hotels & Resorts oder als Essential by Dorint-Hotels geführt.

Darunter Häuser wie das Dorint Hotel Wustrow, das gerade vom Eigentümer komplett modernisiert wurde oder das ebenfalls frisch renovierte Dorint Hotel am Nürburgring.

Auch die Kooperation mit der wachsenden Berliner HR-Group, für die Dorint-Standorte Erfurt, Dortmund und Augsburg läuft mit Franchise-Vertrag.

„Die Marke Dorint Hotels & Resorts ist seit über sechs Jahrzehnten erfolgreich in der D-A-CH-Region etabliert und die noch junge Lifestyle Marke Essential by Dorint seit fast vier Jahren. Daher sind wir ein angesehener Franchise-Partner für Hoteleigentümer und Betreiber. Ich sehe noch weiteres Potential über dieses Vertragsmodell mit allen drei Marken der Dorint Gruppe weiter zu wachsen“, erklärt Ulrich Widmer die weiteren Expansionspläne.

Er ergänzt: „Denn wir bieten unseren Franchise-Nehmern neben der hohen Markenbekanntheit auch einen umfassenden Service in den Bereichen Marketing/Sales/PR, Revenue Management und gute Synergien im Bereich Einkauf an.“

Drei Hoteleröffnungen für 2023 geplant

Für 2023 kündigt Dorint CEO Jörg T. Böckeler jetzt auf der Expo Real in München die geplanten Eröffnungen der Gruppe in Bonn, München/Garching und Interlaken an. In der Bonner Innenstadt wird das Hilton Hotel zu Beginn des neuen Jahres zu einem Dorint-Komplex.

Erstmalig werden – nach umfassender Modernisierung der Immobilie – zwei Marken der Dorint Gruppe unter einem Dach vereint: Es entsteht das Dorint Bonn mit 171 Zimmern und Suiten plus Essential by Dorint Bonn mit 81 Zimmern, die zum Teil auch für längere Aufenthalte geeignet sind.

Im Technologie Campus in Garching bei München wird das Dorint Hotel München/Garching im Frühjahr 2023 eröffnet.

Das Business- und Tagungshotel wird über 208 komfortable Zimmer, einen über 500 mgroßen Tagungsbereich, ein Restaurant, einen Fitnessbereich und eine große Dachterrasse mit Rooftop-Bar verfügen.

Ende nächsten Jahres soll außerdem das Essential by Dorint Interlaken in zentraler Lage, direkt am Hauptbahnhof von Interlaken – dem Tor zum Berner Oberland – eröffnet werden.

Weiterlesen

Weitere Themen