Kampagne

Constance Hotels & Resorts schließen #ConstanceArtLove-Kampagne ab

Der Erlös der Auktion wurde zur Unterstützung wichtiger Gemeinschaftsprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und ökologische Nachhaltigkeit verwendet. Insgesamt kamen dafür 13.600 Euro zusammen. (Foto: © Constance Hotels, Resorts & Golf)
Der Erlös der Auktion wurde zur Unterstützung wichtiger Gemeinschaftsprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und ökologische Nachhaltigkeit verwendet. Insgesamt kamen dafür 13.600 Euro zusammen. (Foto: © Constance Hotels, Resorts & Golf)
Die Constance Hotels & Resorts haben ihre #ConstanceArtLove-Kampagne zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Die außergewöhnliche Initiative kombinierte die Liebe zur Kunst mit dem Engagement, einen positiven Einfluss auf lokale Gemeinschaften zu nehmen.
Dienstag, 05.09.2023, 15:12 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„Wir sind unglaublich stolz auf unsere #ConstanceArtLove-Kampagne und ihre positive Wirkung", sagt Jean-Jacques Vallet, CEO von Constance Hotels, Resorts & Golf.

Er ergänzt: „Sie demonstriert die transformative Kraft der Kunst und unser Engagement für die Förderung von Gemeinschaften. Durch diese Initiative haben wir gesehen, wie Kreativität und Mitgefühl zusammenkommen und das Leben vieler Menschen nachhaltig verändern können. Wir bei Constance Hotels & Resorts glauben an die Fähigkeit der Kunst, zu inspirieren, zu verbinden und das Leben zum Besseren zu verändern.“

Gewinn der Kampagne kommt Gemeinschaftsprojekten zugute

Mit Hilfe talentierter Künstler, die dabei halfen, lokale Projekte zu unterstützen, förderte die Kampagne die Kreativität und stärkte gleichzeitig die Gemeinden an verschiedenen Standorten von Constance Hotels & Resorts.

So belief sich der Erlös der Auktion auf 13.600 Euro. Dieser wurde zur Unterstützung wichtiger Gemeinschaftsprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und ökologische Nachhaltigkeit verwendet. Während der Übergabezeremonien an den vier Reisezielen erhielten die ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen jeweils dringend benötigte Mittel, um ihre Aufgaben effektiv erfüllen zu können. 

Von der Leinwand zur Gemeinschaft: Kreative Inspiration auf den Inseln des Indischen Ozeans

Im Rahmen der #ConstanceArtLove-Initiative setzten vier begabte Künstler ihr Talent ein, um durch Kunst einen positiven Einfluss auszuüben. Die kreativen Köpfe begaben sich auf eine einzigartige Reise, um auf den magischen Inseln der Constance Hotels & Resorts Inspiration zu finden.

Rabi Alieva, eine Aquarellmalerin aus München, tauchte in die Seychellen ein und unterstützte die Seychelles Cultural Foundation, die die seychellische Kultur und das seychellische Erbe fördert. Emanuele Descanio aus Italien ließ sich von der verwandelnden Schönheit von Constance Tsarabanjina in Madagaskar inspirieren und unterstützte die örtliche Grundschule AMI TSARA, die benachteiligten Kindern in der Region Zugang zu Bildung verschafft. Nina Brookes aus Großbritannien hielt das Paradies der Malediven fest und widmete ihr Werk der Krebsgesellschaft der Malediven. Hang Chau aus Hongkong schließlich hat die ruhige Gelassenheit eines mauritischen Sonnenuntergangs gekonnt in Szene gesetzt und gleichzeitig die gute Sache der Nichtregierungsorganisation „Enn Rev, Enn Sourir’“ unterstützt. Diese Organisation setzt sich dafür ein, dass alle Kinder auf Mauritius gleichberechtigten Zugang zu erstklassiger medizinischer Behandlung erhalten.

Der Erfolg der Kampagne wurde durch die Verlängerung in das Metaverse noch verstärkt, das den Besuchern einen virtuellen Ausstellungsraum bietet, in dem sie die Kunstwerke erkunden und sich mit ihnen auseinandersetzen können.

(Constance Hotels, Resorts & Golf/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Martin Ho und die drei Gründerinnen von BAODT.
Pop-up Kunstgalerie
Pop-up Kunstgalerie

The Leo Grand gibt Künstlern Raum

Das Wiener Boutique Hotel „The Leo Grand“ setzt schon lange auf kuratierte Kunstsammlungen. Immer wieder überrascht Eigentümer Martin Lenikus die Gäste mit seinen Werken. Jetzt hat er Verstärkung.
Mikail Akar
Ausstellung
Ausstellung

Kleiner Künstler kommt im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg groß heraus

Kleiner Künstler, große Kunst: Vom 26. Februar bis zum 29. April wird im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg die Ausstellung „Unbelievable“ gezeigt. Dabei steht ein kleiner Künstler im Mittelpunkt.
Strand auf Juist
Kampagne
Kampagne

Bock auf Juist 2024: Eine Insel macht sich fit für die Zukunft des Gastgewerbes

Eine Insel hält zusammen: Die Nordseeinsel Juist hat mit „Bock auf Juist 2024“ ein ambitioniertes Projekt gestartet. Erstmals haben sich mehrere Betriebe zusammengeschlossen, um dem Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken und die Zukunft des Gastgewerbes auf der Insel neuzugestalten. HOGAPAGE spielt dabei eine entscheidende Rolle. 
Kellner mit Speisen in der Hand
Social-Media-Kampagne
Social-Media-Kampagne

Seenland Oder-Spree startet Kampagne, um das Image des Gastgewerbes zu verbessern

Mit einer Social-Media-Kampagne will das Seenland Oder-Spree das Image des Arbeitens in der Gastronomie und Hotellerie stärken. Mit Videos will man „Gesichter“ zeigen und die Menschen vorstellen, welche hinter den Kulissen für unvergessliche Momente in der wasserreichsten Reiseregion sorgen.
HappyGoLucky Hotel in Berlin-Charlottenburg
Kreativitätsförderung
Kreativitätsförderung

Fassadenübermalung des HappyGoLucky Hotels inspiriert zur Kinder-Kunstaktion

Das HappyGoLucky Hotel in Berlin-Charlottenburg steht vor einer unfreiwilligen Veränderung: Entgegen dem Willen des Eigentümers muss die farbenfrohe Fassade überstrichen werden. In dieser herausfordernden Zeit startet das Hotel eine besondere Aktion zur Unterstützung von Kreativität und Ausdrucksfreiheit.
Rafael Horzon vor den Wanddekorationsobjekten in der Lobby des Flemings Selection Hotels Frankfurt-City
Künstlerische Umgestaltung
Künstlerische Umgestaltung

Flemings Selection Hotel Frankfurt-City enthüllt seine neugestaltete Lobbywand

Der Berliner Designer Rafael Horzon gestaltete die Lobby im Flemings Selection Hotel Frankfurt-City neu. Bei einer exklusiven Enthüllungsfeier mit über 100 geladenen Gästen wurden seine innovativen Wanddekorationsobjekte erstmals präsentiert. 
Porzellan-Pfau vor dem Naturresort Schindelbruch
Kooperation
Kooperation

Naturresort Schindelbruch und Meissen präsentieren einzigartige Hotel-Collection

Kunstvolle Zusammenarbeit: Nach einem sechswöchigen Umbau hat das Naturresort Schindelbruch in Stolberg im Südharz am 16. August wiedereröffnet. In Kooperation mit der Porzellan-Manufaktur Meissen ist dabei eine umfangreiche Kunst- und Interieur-Collection für die Hotellerie entstanden.
Ruby Barber
Ausstellung
Ausstellung

Radisson Collection setzt weltweite Kunstserie mit Botanik-Stylistin aus Berlin fort

Radisson Collection präsentiert die jüngste Ausstellung ihrer weltweiten globalen Kunstserie in Mailand. Die botanischen Kunstwerke von Studio Mary Lennox aus Berlin wurden anlässlich der Eröffnungsveranstaltung des neuen Radisson Collection Hotel, Santa Sofia Milan installiert.