BWH Hotel Group

Best-Western-Podcast mit mehr als 100.000 Hörern

Die erste Podcast-Folge von „Wherever Life Takes You… Stories by Best Western Hotels & Resorts“ ging vor über einem Jahr online. Seitdem hat der Podcast der BWH-Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts weit mehr als 100.000 Hörer erreicht. Mittlerweile steht bereits die 27. Folge zur Verfügung.

Montag, 29.08.2022, 11:44 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Best-Western-Hoteliers

Best-Western-Hoteliers sind „Gastgeber aus Leidenschaft“ – unter diesem Motto fließt die Marketing-Kampagne der BWH Hotel Group Central Europe auch in die Podcast-Episoden von „Wherever life takes you … Stories by Best Western Hotels & Resorts“ ein. (Foto: © BWH Hotel Group Central Europe GmbH)

Der Podcast „Wherever Life Takes You… Stories by Best Western Hotels & Resorts“ hat im ersten Jahr seines Bestehens seit Sommer 2021 die sechsstellige Hörer-Marke geknackt und begeistert heute bereits rund 120.000 Hotellerie-Begeisterte und Reise-Interessierte. In nunmehr 27 Episoden erzählen Hoteliers der Best Western Hotels ihre persönlichen Geschichten, diskutieren branchenrelevante Themen und geben Anekdoten aus dem Hotelalltag zum Besten.

„Mit unserem Podcast ‚Wherever Life Takes You… Stories by Best Western Hotels & Resorts‘ porträtieren wir die leidenschaftlichen Gastgeber in unseren Hotels auf besonders persönliche Art und Weise, geben Einblicke hinter die Kulissen der Betriebe und teilen die Geschichten, die der Hotelalltag schreibt – mit Gästen, Partnern, Mitarbeitern und Reisefans. So geben wir unserer Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts ein Gesicht – und das kommt an. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Podcast nun schon weit über 100.000 Hörer erreichen“, sagt Carmen Dücker, Geschäftsführerin der BWH Hotel Group Central Europe GmbH, die mit ihrem Team unter anderem für die Vermarktung der Best Western Hotels verantwortlich ist.

Die persönlichen Interviews erscheinen seit Sommer 2021 regelmäßig auf der eigenen Webseite, den gängigen Podcast-Portalen sowie im Entertainment-Angebot der Deutschen Bahn. Hörer erwarten hier neben den Storys der Gastgeber aus Leidenschaft auch eine Menge Reiseinspiration und Insider-Tipps, die einen Aufenthalt in den individuellen Best Western Hotels ausmachen.

27 Podcast-Folgen – 27 individuelle Hotel-Geschichten

Von der Führung eines Erwachsenenhotels im Bayerischen Wald über den nachhaltigen Hotelalltag in Freiburg, im Ostseebad Prerow und der Berchtesgadener Ramsau bis hin zu Großinvestitionen in Hamburg oder dem Einsatz von Robotik im fränkischen Kurhotel; vom Generationswechsel innerhalb eines Familienbetriebs in Aachen über Promigeschichten aus Recklinghausen bis hin zum Bikinimuseum in Bad Rappenau – das Themenspektrum der Geschichten ist bunt, vielfältig und ungewöhnlich.

Sogar ein „Biergipfel“ mit gleich vier Experten zum beliebtesten Getränk der Deutschen wurde bereits mittels Podcast-Interview einberufen.

In der neuesten Folge Nummer 27 berichtet Simone Gwosdz, Direktorin des Best Western Hotel Schlossmühle in Quedlinburg, wie gerne sie mit Leidenschaft dort Gastgeberin ist, wo andere Urlaub machen: in einer besonderen Stadt im Harz, in der starke Frauen schon seit dem Mittelalter wirkten. Zudem hält sie weitere Einblicke in das Weltkulturerbe Quedlinburg und Geschichten über eine geheimnisvolle Pottsuse bereit. Die aktuelle Folge findet man auf der Webseite von Best Western.

(BWH Hotel Group Central Europe/SAKL)

Weitere Themen