Hoteleröffnung

B&B Hotels eröffnet drittes Hotel in Augsburg

Am 4. Oktober eröffnete das dritte B&B Hotel in Augsburg. Mit je einem Haus im Süden und Westen der Stadt, erweitert die Hotelgruppe das Portfolio im Norden der bayerischen Großstadt.

Dienstag, 05.10.2021, 10:42 Uhr, Autor: Martina Kalus
B&B Hotel Augsburg-Nord

Mit der Eröffnung des B&B Hotel Augsburg-Nord betreibt die Hotelgruppe deutschlandweit 149 Häuser. (Foto: © B&B Hotels)

Auf Süd und West folgt Nord: In Augsburg eröffnete am 4. Oktober das dritte B&B Hotel. Mit der Eröffnung des B&B Hotel Augsburg-Nord betreibt die Hotelgruppe nun deutschlandweit 149 Häuser.

Das B&B Hotel Augsburg-Nord umfasst 90 Einzel-, Doppel-, Familien- und behindertengerechte Zimmer. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN und Sky-TV, regulierbare Klimaanlage und schallisolierte Fenster. Die behindertengerechten Zimmer beinhalten zusätzlich eine Ausstattung für mobilitätseingeschränkte Reisende. Das Hotel verfügt außerdem über das neue Barkonzept. Die verkehrsgünstige Lage des Hotels ermöglicht eine entspannte Anreise mit dem Auto. Den Hauptbahnhof sowie die Innenstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und gemütlicher Altstadt erreichen Besucher in kurzer Zeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bedeutender Wirtschaftsstandort

Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe von B&B Hotels, zur Eröffnung: „Augsburg ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und zugleich ein attraktives Reiseziel für Städtetrips. Wir verzeichnen eine gute Nachfrage am Standort und so war ein drittes B&B Hotel die logische Konsequenz. Ob Süd, West oder Nord – jeder Gast wählt die Lage, die für ihn am geschicktesten ist und erhält in allen Häusern einen guten Service und den bekannt hohen und komfortablen Standard.“

(B&B Hotels/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen