Expansion

B&B Hotel Frankfurt-Airport eröffnet

Das Wachstum geht weiter: B&B Hotels übernimmt den Betrieb eines bereits bestehenden Hotels in Frankfurt-Niederrad. Das B&B Hotel Frankfurt-Airport eröffnete am 5. Juli 2021.

Mittwoch, 07.07.2021, 10:46 Uhr, Autor: Martina Kalus
B&B Hotel Außenansicht

Im Raum Frankfurt ist B&B Hotels nun mit sechs Hotels vertreten sowie deutschlandweit mit 145 Häusern. (Foto: © B&B Hotels)

Das B&B Hotel Fankfurt-Airport eröffnete am 5. Juli 2021 unter der Flagge der Budget-Hotelkette. Im Raum Frankfurt ist B&B Hotels nun mit sechs Hotels vertreten sowie deutschlandweit mit 145 Häusern. Nach der Übernahme von LetoMotels im März 2021 befindet sich B&B Hotels weiterhin auf Expansions- und Übernahmekurs. Mit dem Hotel Frankfurt-Airport wächst das Portfolio um weitere 140 Zimmer. Im Zuge des Rebrandings erhalten alle Zimmer den gewohnt hohen Standard der Hotelgruppe.

„Es sind weiterhin dynamische Zeiten und der Hotelmarkt wird sich noch stark verändern. Wir werden die Chancen nutzen, die sich für B&B Hotels ergeben, unser Portfolio an attraktiven Standorten weiter auszubauen. Die Übernahme des Hotels in Frankfurt-Niederrad ist für uns sehr erfreulich, da wir eine positive Entwicklung des Flugaufkommens erwarten, von der auch wir profitieren werden. Ich wünsche dem Hotelteam einen guten Start im neuen B&B Hotel Frankfurt-Airport“, erklärt Max C. Luscher, CEO Central and Northern Europe von B&B HOTELS.

Erst kürzlich eröffnete B&B Hotels ein weiteres Hotel in Augsburg sowie mit dem B&B Hotel Wien-Meidling und dem B&B Hotel Amsterdam-Zaandam auch die internationale Expansion fortgesetzt wurde.

(B&B Hotels/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen