Hoteleröffnung

B&B Hotel eröffnet in Stuttgart-Neckarhafen

Mit dem B&B Hotel Stuttgart-Neckarhafen hat die Hotelkette ihr sechstes Haus in der schwäbischen Metropole eröffnet. Das Hotel bietet einen erhöhten Hygienestandard sowie eine neues Barkonzept.

Mittwoch, 03.03.2021, 08:38 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Doppelzimmer des B&B Hotel Stuttgart-Neckarhafen

Das B&B Hotel Stuttgart-Neckarhafen verfügt über 89 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer. (Foto: © B&B Hotels)

Neuzugang in der Hauptstadt Baden-Württembergs: Am 1. März 2021 eröffnete das B&B Hotel Stuttgart-Neckarhafen. Damit erweitert die Budget-Hotelgruppe ihr Portfolio in Deutschland auf 138 Häuser. Es ist bereits das sechste B&B Hotel in der schwäbischen Metropole. „Die Region Stuttgart ist für uns ein ungebrochen attraktiver Standort. Mit seiner hohen Wirtschaftskraft sehen wir hier auch zukünftig viel Wachstumspotenzial“, so Max C. Luscher, CEO Central ans Northern Europe von B&B Hotels. „Die aktuellen Umstände sind zweifelsohne auch für uns herausfordernd, jedoch werden wir langfristig zu den Gewinnern dieser Krise zählen. Wir bieten ein klar fokussiertes Produkt zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Die Nachfrage danach wird zunehmend steigen.“

Neues Barkonzept

Das B&B Hotel Stuttgart-Neckarhafen liegt zentral am Stuttgarter Binnenhafen. Die 89 Einzel-, Doppel- und Familienzimmer bieten kostenfreies WLAN und Sky-TV sowie eine regulierbare Klimaanlage. Die behindertengerechten Zimmer verfügen zusätzlich über eine Ausstattung für mobilitätseingeschränkte Reisende. Das Hotel verfügt außerdem über das neue Barkonzept von B&B HOTELS. In der „EVERYONE’s“-Bar können es sich die Gäste bei frisch gezapftem Bier, kühlen Cocktails und leckerer Pizza gemütlich machen.

Höhere Hygienestandards

Den Hygienestandard hat B&B HOTELS in Kooperation mit dem unabhängigen Labordienstleister SYNLAB nochmals verschärft. Das umfassende Hygienekonzept gilt für alle Hotels der Gruppe, sowohl auf den Zimmern, als auch in allen öffentlichen Bereichen.

(B&B Hotels/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen