Partnerschaft

BARIG baut Netzwerk im Bereich Hospitality aus

Seit dem Sommer 2022 verzeichnet die Reisebranche wieder einen Anstieg von Geschäfts- und touristischen Reisen. Deshalb sichert sich das Board of Airline Representatives in Germany (BARIG) nun die Hilfe eines starken Verbündeten.

Mittwoch, 25.01.2023, 11:46 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Das Essential by Dorint Stuttgart

Das Essential by Dorint Stuttgart (Foto: © Dorint)

Dorint ist seit dem 1. Januar 2023 neuer Business Partner von BARIG. So wird der Austausch zwischen dem Gastgewerbe und den BARIG-Fluggesellschaften weiter gestärkt.

Die Zusammenarbeit wird von beiden Seiten begrüßt

Michael Hoppe, BARIG Chairman und Executive Director, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit Dorint ein renommiertes Traditionsunternehmen aus der Hotellerie mit mehr als 60 Jahren Erfahrung im Kreis unserer Business Partner begrüßen zu dürfen. Das Reiseaufkommen hat erfreulicherweise wieder stark zugenommen, womit auch die intensivere Vernetzung verschiedener Akteure innerhalb der Reisekette zusätzlich an Bedeutung gewinnt. Mit Formaten wie unseren BARIG-Vollversammlungen und weiteren Events schaffen wir Kommunikations- und Austauschplattformen zwischen unseren Business Partnern aus der Hotellerie und über 100 Mitgliedsairlines.“

Kirsten Stolle, Regionaldirektor Dorint, kommentiert: „Als eine der führenden deutschen Hotelgesellschaften ist uns der kontinuierliche Austausch mit verschiedenen Stakeholdern der Reisebranche besonders wichtig. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BARIG und sind von der Bedeutung der Kooperation für beide Seiten überzeugt. Schließlich haben die vergangenen zwei Jahre gezeigt, wie wichtig ein guter Zusammenhalt innerhalb der Tourismusbranche ist, um Themen gemeinsam anzugehen.“

(BARIG/THWA)

Weitere Themen