Hoteltrend

Angesagt – Tierische Begleiter

Hunde willkommen
Die vierbeinige Begleitung darf mit in den Urlaub. (Foto: © Neumühle Resort & SPA)
Ein Urlaub mit dem geliebten Tier war schon immer der Traum vieler Hotelgäste – die Angebote dafür aber begrenzt. Das ändert sich gerade, denn viele Hotelbesitzer heißen Vierbeiner herzlich willkommen.
Montag, 26.09.2022, 14:04 Uhr, Autor: Sandra Lippet

Seit der Pandemie leben ca. 20 Prozent mehr Hunde in Deutschland und dementsprechend auch mehr Hundebesitzer. Doch wohin mit dem tierischen Freund, wenn man wieder auf Reisen gehen will? „Der kommt einfach mit!“, sagt Christoph Hoenig, Geschäftsführer des Neumühle Resort & Spa. Und er ist nicht der Einzige, der den Trend für Hunde im Hotel erkennt.

Vierbeiner -Package

Vom Personal-Hundetrainer über das Dog-Treatment bis hin zum Dog-Dinner wird im Resort & Spa vieles geboten. „Die Hundefreunde dürfen gemeinsam mit Bella und Buddy die Gourmet-Küche des Chef de Cuisine Dirk Abel im Kaminzimmer genießen“, so Hoenig. Damit das leckere Mahl nicht zu Pölsterchen bei Zwei- und Vierbeinern führt, können sich diese im Hotelgarten und auf den angrenzenden Wiesen und Wäldern austoben.

„Einzig auf den Spa- und Wellness-Bereich müssen Hunde in unserem Hotel verzichten“, erklärt der Geschäftsführer. Während der Wohlfühl-Stunden des Menschen umsorgt dafür eine Hunde-Trainerin dessen beste Freunde. Grundsätzlich zahlen mitgebrachte Haustiere 20 Euro pro Hoteltag. Darin eingeschlossen sind ein täglich frisch gefüllter Futter- und Wassernapf sowie die Zimmerendreinigung.

Hunde willkommen

In Bremen, Frankfurt, München, Wien und Wuppertal sind ebenfalls Vierbeiner im Hotel erlaubt – in den Flemings Hotels. Jedes Hotel verfügt über eine separate Etage mit „Hunde-Zimmern“. Die tierischen Gäste können aber auch – gegen einen Aufpreis – mit aufs Zimmer genommen werden.

Auch in den Flemings Hotels gibt es seit neuestem ein Hunde-Package, dass aus einem Napf- und Deckenset besteht. Zudem kann ein Türschild mit der Aufschrift „Dog inside“ aufgehängt werden, damit das Hotelpersonal das Tier nicht stört. So haben die Vierbeiner die Möglichkeit auch mal alleine auf den Zimmern zu bleiben.

Trend mit Perspektive?

Reisen mit tierischen Begleitern ist nicht nur angenehm für die Besitzer, sondern oft nicht anders möglich. Die steigende Nachfrage nach Haustieren, vor allem Hunden und Katzen, wird zwangsläufig dazu führen, dass auch das Gastgewerbe sich diesen Umstand zu Nutzen machen und ihre Zielgruppe erweitern kann.

(Neumühle Resort & SPA/Flemings Hotels/SALI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Rafael Horzon vor den Wanddekorationsobjekten in der Lobby des Flemings Selection Hotels Frankfurt-City
Künstlerische Umgestaltung
Künstlerische Umgestaltung

Flemings Selection Hotel Frankfurt-City enthüllt seine neugestaltete Lobbywand

Der Berliner Designer Rafael Horzon gestaltete die Lobby im Flemings Selection Hotel Frankfurt-City neu. Bei einer exklusiven Enthüllungsfeier mit über 100 geladenen Gästen wurden seine innovativen Wanddekorationsobjekte erstmals präsentiert. 
Drei Häuser der Flemings Hotels wurden umbenannt. (Foto: © Flemings Hotels)
Rebranding
Rebranding

Neue Namen für drei Flemings Hotels

Schwerpunkt auf Markenschärfung: Die Flemings Hotels führen ein Rebranding bei drei ihrer Häuser durch. Um den Lagen und der Unternehmensphilosophie „Boutique at heart“ Rechnung zu tragen, finden sich diese Pfeiler nun im Namen der Hotels wieder.
Julia Niggemann
Personalie
Personalie

Neumühle Resort & Spa stellt Direktionsassistentin ein

Das Neumühle Resort & Spa direkt an der Fränkischen Saale hat eine neue Direktionsassistentin eingestellt. Sie wird für die Bereiche Logis, Revenue und Customer unter Vertrag genommen.
Self-Check-In-Terminal im Frankfurter Flemings Express Hotel
Digitalisierung
Digitalisierung

Im Flemings Express Hotel Frankfurt checken Gäste selbst ein

Vorreiterrolle bei der Digitalisierung: Ab sofort bietet das Flemings Express Hotel Frankfurt als erstes Haus der familiengeführten Hotelgruppe ausschließlich den Self-Check-In an. Weitere Häuser sollen folgen.
Zimmer im neuen Tin Inn in Hückelhoven aus. (Foto: © Tin Inn)
Neueröffnung
Neueröffnung

Tin Inn expandiert weiter

Erst 2020 gegründet, treibt die Hotelgruppe ihr Wachstum in großen Schritten voran. Derzeit ist das Unternehmen der einzige Anbieter im deutschsprachigen Raum, der auf eine serielle Hotelfertigung in patentierter Containerbauweise setzt.
Avani Frankfurt City Hotel
Markteintritt
Markteintritt

Avani Hotels & Resorts fassen Fuß in Deutschland

Debüt in Deutschland: Zum Jahresbeginn haben die Minor Hotels das Avani Frankfurt City Hotel eröffnet. Damit hat die asiatische Hotelgruppe nun auch den deutschen Markt betreten.
Bauarbeiten an der Fassade des "Happy Go Lucky" Hostels
Schäden
Schäden

Schwere Beschädigungen am „Happy Go Lucky“ Hotel & Hostel

Obwohl die bunte Fassade des „Happy Go Lucky“ Hotels in Berlin-Charlottenburg eigentlich nur übermalt werden sollte, hatten am 10. April Abbrucharbeiten begonnen. Diese konnten zwar gestoppt werden, doch das Hotel blieb nicht unversehrt.