Übernahme

Aldiana ergattert Robinson-Club Schlanitzen Alm

Die Lobby der Schlanitzen Alm
Die Lobby der Schlanitzen Alm (Foto: © Aldiana)
Der Reiseveranstalter und Hotelbetreiber hat ab Dezember 2024 eine neue Destination im Angebot. Unter Wintersportbegeisterten ist der Club bereits bekannt. Schon ab heute können diese beim neuen Anbieter buchen. 
Donnerstag, 06.06.2024, 10:38 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Die Aldiana Club Resorts geben einen weiteren Neuzugang in ihrem Portfolio bekannt: Am 14. Dezember 2024 eröffnet der in der beliebten Region Nassfeld gelegene Aldiana Club Schlanitzen Alm.

Wintersportparadies auf 1.400 Metern Höhe

Bereits ab dem 6. Juni 2024 ist der Club für die kommende Wintersaison buchbar. Der Aldiana Club Schlanitzen Alm befindet sich auf 1.400 Metern Höhe inmitten eines Bergmassivs – direkt an der Piste. Das Skigebiet Nassfeld verfügt über 110 Pistenkilometer und ist geeignet für Skifahrer, Langläufer und Snowboarder. 

Andreas Pospiech, Geschäftsführer von Aldiana, sagt: „Mit dem Aldiana Club Schlanitzen Alm erweitern wir unser Portfolio um ein weiteres erstklassiges Ski-Resort. Diese Neueröffnung ist ein wichtiger Schritt in unserer Wachstumsstrategie.“

Karl J. Pojer, CEO Dertour Group Hotel Division, ergänzt: „Unser Ziel ist es, auch im erdgebundenen Bereich unsere Präsenz markenübergreifend auszubauen. Ganz besonders Österreich ist dabei ein wichtiger Markt für uns.“

Zahlreiche Club-Angebote vor Ort

Das Club Resort verfügt über 169 Zimmer, zwei Bars sowie ein Buffet- und Spezialitätenrestaurant. Ein modernes Fitness-Studio und ein vielfältiges Sportprogramm sowie ein hauseigenes Theater mit Shows und Live-Entertainment stehen den Gästen zur Verfügung. Passend zur Umgebung bietet der Club auch Skikurse an.

(Aldiana/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

B&B Hotels Eröffnung Wien St Marx
Neueröffnung
Neueröffnung

B&B Hotels: Zehnter Standort in Österreich

Die Value-for-Money-Hotelkette geht ihren Weg des Wachstums im Alpenland weiter. Jetzt hat es im Wiener Bezirk St. Marx ein Hotel eröffnet. Noch in diesem Jahr sollen drei weitere Häuser ihre Türen öffnen.
(Die 62 eleganten Zimmer und Suiten des neuen Luxury-Boutique-Hotels bieten größten Komfort. (Foto: The Amauris Vienna)
Hotel
Hotel

The Amauris Vienna erhält begehrten Distinction Award

Das Luxury-Boutique-Hotel wurde im Rahmen der Rebrand 100 Global Awards 2024 geehrt. Die Auszeichnung würdigt das herausragende Rebranding des Hauses, das auf neue innovative Branchenstandards und Kreativität setzt.
Parkhotel Hagenberg
Übernahme
Übernahme

B.W. Hotel Betriebsgesellschaft übernimmt drittes Hotel in Österreich

Erneutes Wachstum in Österreich: Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft pachtet und betreibt von Februar 2024 an das Parkhotel Hagenberg in Hagenberg. Innerhalb von nur einem Jahr hat die Gruppe damit drei Hotels in Österreich übernommen.
Neuzugang in Österreich: Das neue PLAZA INN Wiener Neustadt, das zur BW Signature Collection by Best Western gehört, bietet 150 Zimmer und Suiten sowie 40 separate Longstay Apartments.
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

BWH Hotels: Hotel der Plaza Hotelgroup startet in Wiener Neustadt

Die Plaza Hotelgroup und die BWH Hotels Central Europe haben ihre Partnerschaft weiter ausgebaut. Seit dem 1. September erweitert ein neues Hotel der Heilbronner Plaza Hotelgroup das BWH-Portfolio.
Der organisch designte Spa „Atmosphere by Krallerhof“, der 5.500 m2 große Natur-Badesee und der 50 Meter lange Infinity-Pool fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.
Bauweise
Bauweise

Krallerhof macht Nachhaltigkeit auch im Spa möglich

Nachhaltigkeit im Tourismus kann funktionieren. Das zeigt das Fünf-Sterne-Hotel Krallerhof der Familie Altenberger in Leogang, Österreich. Mit dem neu eröffneten Spa „Atmosphere by Krallerhof“ bietet das Hotel seinen Gästen ab sofort ganzjährig ein neues Wellness-Angebot – ohne dabei die Umwelt aus den Augen zu lassen.