Serviced Apartments

Adina kommt nach NRW

Im Januar 2021 soll das erste Haus der australischen Hotelmarke mit Serviced-Apartment-Angebot für Langzeitgäste eröffnen. Eine bauliche Besonderheit macht das Hotel vor allem für Messebesucher ideal.

Dienstag, 10.11.2020, 14:42 Uhr, Autor: Kristina Presser
Blick in eines der Zimmer des neuen Adina Apartment Hotel Köln

Die Apartments im neuen Adina Hotel Köln sind vor allem auf Langzeit-Aufenthalte ausgelegt. (Rendering: ©Adina Hotels)

Mit dem Adina Apartment Hotel Köln eröffnet im Januar 2021 das erste Haus der australischen Serviced-Apartment-Marke in Nordrhein-Westfalen – und das zehnte in Deutschland. Das Apartment-Hotel ist Teil der neu gestalteten Messe-City und das erste von insgesamt fünf Hotels, die Adina im Rahmen seiner Wachstumsstrategie im kommenden Jahr eröffnen wird, teilte das Unternehmen jetzt mit.

Das Adina Köln verfügt über 135 Studios sowie 36 One-Bedroom-Apartments. Alle Einheiten sind mit einer Küche, einem separaten Wohn- und Arbeitsbereich sowie einem Waschtrockner ausgestattet. Das Angebot mit Fokus auf Langzeit-Aufenthalte richtete sich sowohl an Geschäfts-, als auch Freizeittouristen. Im Erdgeschoss befinden sich zudem ein Pool, Fitnessbereich und eine Sauna. Ideal für Messe-Besucher ist die direkte Verbindung vom Messeeingang Süd in den öffentlichen Restaurant- und Bar-Bereich des Hotels. Für Meetings und Events stehen zwei Konferenzräume zur Verfügung, die bei Bedarf kombiniert werden können.
(Adina/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen