Nachhaltigkeit

Achat Hotels: Mit ESG-Beauftragten zu mehr ACHATsamkeit

ESG-Botschafter
Die Achat Hotels wollen ACHATsamkeit mit ESG-Botschaftern vorantreiben. (Foto: © ACHAT Hotels)
„ACHATsamkeit“ – unter diesem Leitbegriff wollen die Achat Hotels ihre ESG-Maßnahmen mit besonderem Nachdruck vorantreiben. Eine Schlüsselrolle dabei spielen die neuen ESG-Beauftragten. 
Donnerstag, 18.04.2024, 12:02 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

„ACHATsamkeit umfasst für uns den respektvollen Umgang mit Menschen, den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, den Schutz der Umwelt und eine positive Erfahrung für die Gäste“, sagt von Bodman. „Nur der Wille und die Achtsamkeit des Menschen können diese Veränderungen ermöglichen. Ein achtsamer Umgang hilft uns, langfristige positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu erzielen.“

Unter der Strahlkraft des hotelweiten Leitbegriffs ACHATsamkeit soll daher auf dem Gebiet der sozialen Nachhaltigkeit viel erreicht werden. Dafür gibt es in jedem der 50 Achat Hotels einen Beauftragten zur Einhaltung und Umsetzung von ESG-Kriterien.

ESG-Beauftragte verstärken nachhaltige Kommunikation und Interaktion

ESG steht für Environmental Social Governance und bezeichnet eine Unternehmensführung, die Rahmenbedingungen für die Berücksichtigung von Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Sozialfragen schafft und bewahrt. Die ESG-Botschafter der Achat Hotels bilden sogenannte „Green Teams“ aus Kollegen.

Mitten in der Hotelpraxis entwickeln die aktionsorientierten Task Forces in vielen kleinen und in großen Schritten nachhaltige Optimierungen und setzen sie konkret um. 

„Unsere ESG-Beauftragten werden zunächst einmal wertvolle und wirkungsvolle Botschafter für unsere ACHATsamkeits-Philosophie sein“, erklärt Blanche von Bodman, Project Managerin Nachhaltigkeit Achat Hotels.

Eine der ersten Aufgaben der neuen ACHATsamkeits-Botschafter ist die Intensivierung der Kommunikation und Interaktion des Themas Nachhaltigkeit im Hotelbetrieb. Aus einem gelebten Miteinander soll so bei allen Mitarbeitern ein positives Gefühl von Verantwortung und Engagement dafür erwachsen, wie man gemeinsam im Beruf mehr für Mensch und Umwelt tun kann.

(Achat Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Hochbeet mit Pflanzen und Mitarbeiter
Ressourcenschutz
Ressourcenschutz

Outdoor-Projekt „AckerPause“ fördert Nachhaltigkeit

In Sachen Nachhaltigkeit gehen viele Hotels ganz besondere Wege – beispielsweise mit Bienenhotels auf Dächern. In Bad Dürkheim werden derzeit Hochbeete von Mitarbeitern des Achat Hotels angepflanzt, um Natur und Lebensmittel noch besser wertschätzen und erleben zu können.
Steffen Hilscher
Personalie
Personalie

Neuer Hoteldirektor für das Achat Hotel Wetzlar

Das Achat Hotel Wetzlar steht unter neuer Leitung: Steffen Hilscher kann auf eine beeindruckende Karriere in renommierten Hotels zurückblicken und bringt umfassende Kenntnisse im F&B, Logistik, Personalwesen und Qualitätsmanagement mit. Als neuer Hoteldirektor wird er fortan das Achat Hotel Wetzlar leiten. 
Achat Hotels
Grüner Erfolg
Grüner Erfolg

Achat Hotels mit Greensign zertifiziert

Die Achat Hotels haben Großartiges erreicht: Für alle 50 Hotels haben sie das Greensign-Zertifikat erhalten. 
E-Scooter bei den Achat Hotels
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Achat Hotels führen E-Scooter ein

Die Hotelgruppe Achat geht in Sachen Nachhaltigkeit aktiv einen weiteren Schritt nach vorne: 24 der insgesamt aktuell 50 Achat und Loginn Hotels wurden bis jetzt mit mindestens zwei E-Scootern ausgestattet. Damit bietet die Hotelgruppe ihren Gästen und Mitarbeitern eine umweltfreundliche und bequeme Fortbewegungsmöglichkeit.
So sehen die Zimmer im neuen Loginn Hotel Waiblingen aus.
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Achat Hotels: Loginn Hotel Waiblingen startet

Vier gewinnt: Nach Berlin, Leipzig und Stuttgart Zuffenhausen ist das neue Loginn Hotel in Waiblingen das vierte Haus der Marke Achat Hotels. Mit seinen modernen Zimmern und Apartments soll es die neue Lifestyle-Location an der Rems werden.
Loginn Hotel
Neueröffnungen
Neueröffnungen

Achat Hotels: Fünf neue Loginn-Hotels bis 2024

Mit einem Schlag 13 neue Häuser aus der Michel Hotel-Gruppe – so haben die Achat Hotels bereits im Februar ihre Primär-Marke erweitert. Jetzt geht es in hohem Tempo weiter. Das nächste Zwischenziel auf dem Expansionsplan ist der Ausbau der jungen, trendorientierten Lifestyle-Marke Loginn Hotels & Apartments.