Neueröffnungen

Achat Hotels: Fünf neue Loginn-Hotels bis 2024

Loginn Hotel
Bis 2024 wollen die Achat Hotel fünf neue Häuser der Marke Loginn Hotels & Apartments eröffnen. (Foto: © ACHAT Hotels)
Mit einem Schlag 13 neue Häuser aus der Michel Hotel-Gruppe – so haben die Achat Hotels bereits im Februar ihre Primär-Marke erweitert. Jetzt geht es in hohem Tempo weiter. Das nächste Zwischenziel auf dem Expansionsplan ist der Ausbau der jungen, trendorientierten Lifestyle-Marke Loginn Hotels & Apartments.
Dienstag, 18.04.2023, 14:58 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Bis 2024 stehen gleich fünf Neueröffnungen der Marke Loginn auf dem Fahrplan – allesamt Neubauten, die das Gesamtportfolio der Gruppe auf dann 51 Hotels ansteigen lassen. 

Neben den bestehenden Loginn Hotels in Leipzig, Stuttgart-Zuffenhausen und Berlin Airport kommen nun auch die Standorte Augsburg (Eröffnungstermin noch offen), Stuttgart-Waiblingen (07/2023), Mönchengladbach (Q4/ 2023), Frankfurt-Offenbach (Q1/2024) sowie Köln Airport (2024) hinzu. Bis auf eines befinden sich davon alle bereits im fortgeschrittenen Bau.

Fünf neue Standorte mit „Trendy Stuff“ und Comic-Stil

Ein zentrales Merkmal der neuen Loginn Hotels ist der „Trendy Stuff“: viele zeitgeistige Features, die direkt ins Herz einer neuen digitalen Gäste-Community zielen, zugleich aber auch die Sehnsucht nach Retro-Interieur befriedigen. So trifft man sich in der Loginn Lounge beim Talk in bequemen Sesseln und Loungemöbeln, zwischen Bar und Counter. An diesem „Place to be“ begegnen sich digitaler Playground und eine Atmosphäre für alle Sinne.

„Trendy Stuff“ in den Loginn Hotels (Foto: © ACHAT Hotels)
„Trendy Stuff“ in den Loginn Hotels (Foto: © ACHAT Hotels)

Zudem verfügen die Loginn Hotels oft über USPs und Besonderheiten mit Wiedererkennungsfaktor: So hat in Berlin beispielsweise ein lokaler Graffiti-Künstler die Fenster- und Wandflächen sowie das gesamte Wegeleitsystem im Comic-Stil gestaltet.

In Augsburg wurde die denkmalgeschützte Maschinenhalle aus den 1930er Jahren in das Loginn Hotel integriert und in Stuttgart-Waiblingen erwartet die Gäste ein besonders stylishes Innen-Design.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Steffen Hilscher
Personalie
Personalie

Neuer Hoteldirektor für das Achat Hotel Wetzlar

Das Achat Hotel Wetzlar steht unter neuer Leitung: Steffen Hilscher kann auf eine beeindruckende Karriere in renommierten Hotels zurückblicken und bringt umfassende Kenntnisse im F&B, Logistik, Personalwesen und Qualitätsmanagement mit. Als neuer Hoteldirektor wird er fortan das Achat Hotel Wetzlar leiten. 
Frank Jacobs
Personalie
Personalie

Achat Hotels mit neuem Head of Sales

Ab sofort zeichnet Frank Jacobs für den Vertrieb in dem Hotelmanagement-Unternehmen verantwortlich. Der 54-jährige Hotelbetriebswirt blickt auf rund 35 Jahre Hotellerie- und Sales-Erfahrung zurück.
Blick in eines der Gästezimmer im neuem Loginn Hotel in Offenbach.
Wachstum
Wachstum

Neues Achat Hotel

Offenbach am Main hat eine neue Herberge. Die fünftgrößte Stadt Hessens verfügt ab sofort über 152 neue Gästezimmer und acht Appartements. Im Herzen der Stadt gelegen, bietet das Loginn seinen Gästen einige Annehmlichkeiten.
Alastair Thomann mit DJ Seth Hills und dem Generator Team bei der Eröffnungsparty in Berlin
Neueröffnung
Neueröffnung

Generator: Erstes Fremdmanagement-Abkommen in Europa

Mit einer Vielzahl an Prominenten hat die Boutique- und Lifestyle-Unterkunftsmarke in Berlin am Alexanderplatz einen neuen Standort eröffnet. Nach einer Multimillionen-Euro-Renovierung konnte am 16. Mai die offizielle Eröffnungsparty stattfinden.
Der Eingangsbereich des neuen B&B Hotels in Rastatt. (Foto: © B&B Hotels)
Wachstum
Wachstum

Neues B&B HOTEL in Rastatt

In der badischen Stadt ist ab sofort eine neue Unterkunft verfügbar. Die Hotelkette hat damit ihren nunmehr 185. Standort in Deutschland erschlossen. Weltweit sind es derzeit über 770 Häuser, die zum Unternehmen gehören.
Zimmer im neuen Tin Inn in Hückelhoven aus. (Foto: © Tin Inn)
Neueröffnung
Neueröffnung

Tin Inn expandiert weiter

Erst 2020 gegründet, treibt die Hotelgruppe ihr Wachstum in großen Schritten voran. Derzeit ist das Unternehmen der einzige Anbieter im deutschsprachigen Raum, der auf eine serielle Hotelfertigung in patentierter Containerbauweise setzt.
ESG-Botschafter
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Achat Hotels: Mit ESG-Beauftragten zu mehr ACHATsamkeit

„ACHATsamkeit“ – unter diesem Leitbegriff wollen die Achat Hotels ihre ESG-Maßnahmen mit besonderem Nachdruck vorantreiben. Eine Schlüsselrolle dabei spielen die neuen ESG-Beauftragten.