Gewinner gekürt

25hours verlost ein Hotel

Im Oktober 2020 wurde aufgrund der damals schwierigen Lage der Stadthotellerie die Idee geboren, ein ganzes Hotel – das 25hours Hotel Zürich West – an das Unternehmen, den Verein oder die Schulklasse mit der kreativsten Bewerbung zu verschenken. Jetzt stehen die Gewinner fest.

Freitag, 17.09.2021, 08:40 Uhr, Autor: Karoline Giokas
25hours Hotel Verlosung

Das 25hours Hotel Zürich West hat die Gewinner seiner „Ein ganzes Hotel für eine Nacht“-Aktion gekürt. (Foto: © 25hours Hotels,SteveHerud)

Die Auserwählten bekommen 126 Hotelzimmer für eine Nacht zur freien Verfügung, dazu gibt es eine Pizzaparty im hauseigenen Ribelli-Restaurant und ein üppiges Frühstücksbuffet für die Übernachtungsgäste. Insgesamt gingen mehr als 80 Bewerbungen  in Form von lustigen Pakete, bunten Präsentationen und kreativen Videos ein – von Menschen, Gruppen, Vereinen, Klassen und ein paar Spinnern, die alle das Hotel für eine Nacht kapern wollten.

Die Auswahl, Gewichtung und Abstimmung übernahm eine Jury, bestehend aus der Hoteldirektorin Anita Vogler und einem Team aus Lernenden und Praktikanten. Dabei wurde viel gelesen, geguckt, gelernt, gelacht und schweren Herzens eine Entscheidung getroffen. Denn es kann schlussendlich nur einen Gewinner geben. „Aufgrund der Vielzahl von kreativen, lustigen und bewegenden Bewerbungen, haben wir uns aber entschieden, zwei Gewinner aus unterschiedlichen Bereichen zu berücksichtigen.

Zwei statt ein Gewinner

Wir wollten einem kleineren Verein den Zuschlag geben und zusätzlich noch eine größere Gruppe einladen.“ sagt Hoteldirektorin Anita Vogler und führt weiter aus: „Wir freuen uns, unser Hotel an Florian (lila. queer festival) und Adrian (Fachstelle für Aids und Sexualfragen), die sich beruflich und privat für das Wohlergehen der Regenbogen-Community einsetzen, übergeben zu können. Wir haben ihnen zugesagt, dass sie die Bude mit queeren Aktivisten am 25. September – am Vorabend der Schweizer Abstimmung zur „Ehe für alle“ rocken können.“

Später im Jahr, zur Weihnachtszeit, wird das 25hourts Hotel einmal „Welcome to School“ übergeben. „Welcome to School“ unterrichtet und begleitet täglich Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchthintergrund, damit diese sich optimal integrieren und den Anschluss an eine schweizerische Berufslaufbahn finden können und füllt damit eine Lücke im Asylwesen. Der Ausflug ins 25hours Hotel Zürich West mit Pizza-Dinner und Übernachtung soll den Schülern und den Lehrern, die allesamt unentgeltlich unterrichten, zugutekommen.

(25hours Hotels/KG)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen