Jubiläum

20 Jahre Grand Hotel des Bains Kempinski

Bar im Grand Hotel des Bains Kempinski
Zwei Monate lang wurden der Lobbybereich und die angrenzende Bar im Grand Hotel des Bains Kempinski intensiv renoviert und im zeitgenössischen Stil neu gestaltet. (Foto: © Kempinski Hotels)
Meilenstein in der Geschichte des Grand Hotel des Bains Kempinski: Im Dezember 2022 begeht das Hotel in St. Moritz sein 20-jähriges Jubiläum. Um diese zwei Jahrzehnte zu feiern, präsentiert das Haus eine neue Lobby und Lobby-Bar.
Dienstag, 20.12.2022, 12:46 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Das traditionsreiche Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz kann auf eine renommierte Geschichte zurückblicken.

Berühmt wurde die Destination St. Moritz Bad durch die kohlensäure- und eisenhaltige Mauritiusquelle, die im 19. Jahrhundert zum ersten Kurtourismus führte. Seitdem können die Gäste des Hotels das Quellwasser aus einem Brunnen im Spa-Bereich des Hotels probieren.

Vor 20 Jahren hat Kempinski Hotels das ikonische Grand Hotel des Bains im Dezember 2002 nach einer 14-monatigen Renovierung wieder eröffnet.

Das neue Wohnzimmer von St. Moritz

Auch in diesem Jahr wurde das Fünf-Sterne-Hotel modernisiert. So wurden der Lobbybereich und die angrenzende Bar zwei Monate lang intensiv renoviert und im zeitgenössischen Stil neu gestaltet. Die Renovierung umfasste auch die Neugestaltung des Buffet-Bereichs im Hauptrestaurant Les Saisons, einen neuen Eingangs- und Empfangsbereich, sowie neue Luxus-Shopping-Einheiten.

Der Architekt Nikolas Travaseros, der zugleich auch Innenarchitekt ist, der bereits am Grace La Margna und anderen Projekten gearbeitet hat, leitete dieses Projekt. Die Umgestaltung bringt neue Eleganz und Luxus in die St. Moritz Hotellerie.

Es wurde eine Mischung aus Komfort und zeitgenössischem Design gewählt, mit klaren Linien, Helligkeit und einer offenen, modernen Atmosphäre.

Das luxuriöse Hotel hat sich zum Ziel gesetzt, die beste Location zum Degustieren von Cocktails in St. Moritz zu schaffen. Die Kempinski Bar & Lobby wird ein Refugium sein, in dem Trendsetter nach einem aktiven Tag Zuflucht finden und sich bei einem erfrischenden Getränk oder dem für das Kempinski charakteristischen High Tea mit feiner Schweizer Pâtisserie entspannen können.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Zimmer im Grand Hotel des Bains Kempinski St. Moritz
Umgestaltung
Umgestaltung

Grand Hotel des Bains Kempinski St. Moritz verbindet modernen Charme mit alpinem Schick

Nach der Renovierung der Lobby, der Kempinski Lobby Bar und des Restaurants Les Saisons Ende 2022 hat das Grand Hotel des Bains Kempinski St. Moritz ein weiteres Kapitel der Modernisierung aufgeschlagen. Ein eigener Flügel des Hotels mit jetzt 26 Zimmern von ehemals 30 Zimmern wurde einer umfassenden Umgestaltung unterzogen.
Silvia Rajniak
Personalie
Personalie

Neuer General Manager im Kempinski Hotel Soma Bay

Das Luxusresort Kempinski Hotel Soma Bay in Ägypten steht unter neuer Leitung: Silvia Rajniak zeichnet seit Anfang September an den Ufern vom Roten Meer als General Manager verantwortlich.
V. l. n. r.: Maximilian Müller-Huck, Area Manager Süd-West der H-Hotels Gruppe, Nina Ejem, Sales Manager Süd-West der H-Hotels Gruppe, Andreas Müller, General Manager des H+ Hotel Limes Thermen Aalen, und Sebastian Dyckmans, Regional Sales Manager – MICE der H-Hotels Gruppe bei der Jubiläumsfeier
Jubiläum
Jubiläum

30 Jahre H-Hotel Limes Thermen Aalen

Seit 1994 ist das H-Hotel Limes Thermen Aalen ein fester Bestandteil der Stadt Aalen. Gäste schätzen die einzigartige Atmosphäre und die familiäre Gastfreundschaft. Das zeigen auch die Zahlen des Hotels. 
Otto Lindner, Otto Konstantin Lindner, Joachim Weinlig-Hagenbeck, Karsten Pache, Alexandra Weber und Tobias Oberdieck
15-jähriges Jubiläum
15-jähriges Jubiläum

Park-Hotel Hagenbeck geht neue Wege

Zum 15-jährigen Jubiläum setzt das Hotel in Hamburg auf noch mehr Individualität und Unabhängigkeit. Dazu geht es eine Partnerschaft mit Hospitality X aus Düsseldorf ein.
Urkundenverleihung an Jürgen Hennig am Ausbildungsbotschafter-Tag Nürnberg 2024 (Foto: © Dehoga/Kempinski)
Förderung
Förderung

Jürgen Hennig zum Ausbildungsbotschafter ernannt

Seit 16 Jahren ist Hennig für das Kempinski Hotel tätig, seit einem Jahr als Ausbildungsverantwortlicher. Jetzt wurde er für sein herausragendes Engagement in der Nachwuchsförderung vom Dehoga Bayern gewürdigt.
Feier zum 15. Geburtstag des Arcotel John F
Jubiläum
Jubiläum

Arcotel John F feiert 15. Geburtstag

Happy Birthday! Das Arcotel John F am Auswärtigen Amt gibt es jetzt seit 15 Jahren. Gefeiert wurde dieses Jubiläum nicht nur mit Lieblingscocktails der Kennedys und amerikanischem Fingerfood.
Happy, das Maskottchen von Familotel, freut sich ganz besonders über 30 Jahre Familotel. (Foto: © Familotel)
Jubiläum
Jubiläum

Familotel feiert 30. Geburtstag

Die Hotelkooperation betreibt derzeit 63 Mitgliedsbetriebe in fünf europäischen Ländern. Zum 30-jährigen Bestehen kann der Verbund auf ein erfolgreiches Wachstum zurückschauen und optimistisch in die Zukunft blicken.