HOGAPAGE-Interview

Österreichische Nationalmannschaft wohnt zur Fußball-EM 2024 im Schlosshotel Berlin wie Zuhause

Sascha Hampe
Sascha Hampe freut sich bereits auf die Ankunft der österreichischen Fußballnationalmannschaft. (Foto: © Kfir Harbi 2019)
Zum eigenen EM-Auftakt wird Österreichs Fußballnationalmannschaft am 17. Juni zwar in Düsseldorf gegen Frankreich spielen, ihr EM-Quartier bezieht sie jedoch in der Hauptstadt – und zwar im Schlosshotel Berlin. Was die Fußballprofis dort erwartet, verrät Sascha Hampe, CEO der GCH Hotel Group, im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE.
Mittwoch, 29.05.2024, 07:23 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Herr Hampe, wie konnten Sie die österreichische Nationalmannschaft als Gast bei sich gewinnen?

Ich denke, es ist die besondere Lage, die Schönheit des Hauses und der Zimmer, die Annehmlichkeiten, die es bietet, sowie die Nähe zum Berliner Olympiastadion. Natürlich muss man als Hotel an einem Ausschreibungsverfahren teilnehmen und bestimmte Voraussetzungen mitbringen. Die sind bei uns gegeben und so waren wir als Hotel qualifiziert. Aber die Vorgeschichte mit dem Sommermärchen 2006, wo die deutsche Nationalmannschaft zur WM im Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann residierte, hatte bestimmt auch einen positiven Einfluss für die Wahl auf uns seitens des ÖFB. 

Schlosshotel Berlin
Die österreichische Fußballnationalmannschaft hat das Schlosshotel Berlin exklusiv gebucht. (Foto: © Schlosshotel Berlin)

Wie werden die Fußballspieler bei Ihnen wohnen? 

Das ganze Ambiente des Hauses als Design- und Boutique-Hotel hat einen ganz besonderen Charme und Charakter in dem wunderschönen Herrenhaus und Interior-Design von Patrick Hellmann. Dadurch fühlt man sich eher Zuhause als in einem „normalen“ Hotel. Gott sei Dank macht die Aufteilung der Zimmer der ÖFB. Denn jedes Zimmer ist unterschiedlich und hat sein eigenes Design. Allein das unterscheidet uns von anderen Hotels.

Schlosshotel Berlin - Champagner Lounge Gepard
Das Ambiente des Schlosshotels Berlin hat einen ganz besonderen Charme und Charakter. (Foto: © Schlosshotel Berlin) 

Welche speziellen Vorbereitungen und Maßnahmen treffen Sie für die Ankunft der österreichischen Nationalmannschaft?

Für die Unterbringung einer Nationalmannschaft zu einem großen Turnier gibt es natürlich einen umfangreichen Katalog, den das Hotel bieten muss. Wichtig ist ein Spa mit Saunen und Massagemöglichkeiten für die Regeneration zwischen den Spielen. Auch Fitness-Räume sind wichtig. Die sind im Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann für Hotelgäste ausgelegt und bieten nicht die Größe, um 26 Spieler gleichzeitig trainieren zu lassen. Dafür haben wir aber einen Pavillon auf dem Gelände, in den der ÖFB Fitnessgeräte reinstellen lässt. Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit ein Zelt in den Garten zu stellen, wo weitere Trainingsgeräte bei Bedarf untergebracht werden können. 

Zimmer im Schlosshotel Berlin
Jedes Zimmer im Schlosshotel Berlin ist unterschiedlich und hat sein eigenes Design. (Foto: © Schlosshotel Berlin)

Wie werden Sie mit besonderen Anfragen oder individuellen Wünschen der Fußballspieler umgehen? 

Das Schlosshotel Berlin ist ja äußerst beliebt bei prominenten Persönlichkeiten und Stars, die oft bei uns residieren. Darum können wir einen exzellenten Service bieten und fast jeden Wunsch erfüllen. Unsere Gäste sollen sich hier wie zu Hause fühlen.

Lobby im Schlosshotel Berlin
Vermutlich hat u. a. die Schönheit des Hauses die österreichische Nationalmannschaft davon überzeugt, während der Fußball-EM 2024 im Schlosshotel Berlin zu wohnen. (Foto: © Schlosshotel Berlin)

Wie werden Sie die Sicherheit und Privatsphäre der Spieler sicherstellen, ohne dass diese sich unwohl fühlen? 

Das Hotel liegt ja in einer sehr exponierten Lage im Grunewald und bietet schon durch den Hotelgarten und Umzäunung des Hotelareals eine größtmögliche Privatsphäre für die Spieler. Durch die Größe des Hotels mit 52 Zimmer ist das Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann während des Turniers auch komplett für die österreichische Nationalmannschaft und den Staff gebucht. Es sind also keine anderen Gäste im Hotel und auch die gastronomischen Einrichtungen sind während dieser Zeit für externe Gäste geschlossen. Es kommt also keine externe Person auf das Gelände, die nicht autorisiert ist.

Akanthuszimmer - Schlosshotel Berlin
Das Schlosshotel Berlin ist äußerst beliebt bei prominenten Persönlichkeiten und Stars. (Foto: © Schlosshotel Berlin)

Wie werden sie mit dem Interesse der Medien und der Fans umgehen?

Das Interesse der Medien am Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann war und ist, dadurch dass wir das EM-Quartier der österreichischen Medien sind, schon sehr groß. Aber wir sind das ja in gewisser Weise gewohnt, weil wir oft prominente Persönlichkeiten im Haus haben und Diskretion da sehr wichtig ist. Alle Medienanfragen im Vorfeld stimmen wir mit dem ÖFB ab. Und sobald der erste Staff ins Haus kommt, läuft da alles nur noch über die Pressestelle des ÖFB. 

Vielen Dank für das Gespräch, Herr Hampe!

(Schlosshotel Berlin/SAKL/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Laura Stönner
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Während der Fußball-EM 2024 wohnt die Fußballnationalmannschaft aus Kroatien im Resort Mark Brandenburg

Zur Fußball-EM 2024 kommt die kroatische Fußballnationalmannschaft nach Neuruppin. Hier wird sie ihr EM-Quartiert im Resort Mark Brandenburg aufschlagen. Im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE, erklärt Sales- & Marketingleiterin Laura Stönner, wie sich das Hotel auf die Ankunft der Kroaten vorbereitet. 
Bernd Dierßen
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Türkische Nationalmannschaft residiert während der Fußball-EM 2024 im Sporthotel Fuchsbachtal

Stefan Kuntz wurde Ende September letzten Jahres als Nationaltrainer der Türkei entlassen. Dennoch gelang es den Ost-Europäern unter dem Nachfolger Vincenzo Montella, sich souverän für die Fußball-EM 2024 zu qualifizieren. Ihr Quartier schlagen die Türken dabei im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen bei Hannover auf. Geschäftsführer Bernd Dierßen erklärt im exklusiven HOGAPAGE-Interview, wie die Türken hier wohnen werden. 
Christopher Schemmink
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Fußball-EM 2024: Portugal zieht mit Cristiano Ronaldo ins Hotel-Residence Klosterpforte

Wo wird Cristiano Ronaldo während der Fußball-EM 2024 übernachten? Die portugiesische Fußballnationalmannschaft wird ihr EM-Quartier in Harsewinkel-Marienfeld in der Nähe von Dortmund haben. Nächtigen werden die Fußballspieler aus Portugal und somit auch Cristiano Ronaldo im Hotel-Residence Klosterpforte. Wie sich das Hotel auf die Ankunft der Portugiesen vorbereitet, verrät der Geschäftsführende Direktor Christopher Schemmink in einem weiteren Teil der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE. 
Benjamin Schwartz
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Albanische Nationalmannschaft zieht während der Fußball-EM 2024 ins SportCentrum Kaiserau bei Dortmund

Albanien hat für seine Nationalmannschaft ein Sporthotel als EM-Quartier gewählt. Genauer gesagt, werden die Albaner im SportCentrum Kaiserau im westfälischen Kamen bei Dortmund wohnen. In einem weiteren Teil der exklusiven HOGAPAGE-Interviewreihe zur Fußball-EM 2024 gibt Leiter Benjamin Schwartz Einblicke in die Vorbereitungen des SportCentrum Kaiserau und der Stadt Kaiserau.
Ralf Kesselring
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Die slowenische Nationalmannschaft bezieht während der EM 2024 Quartier im Hotel „Das Vesper“

Es ist erst das zweite Mal, dass sich die Nationalmannschaft aus Slowenien für eine EM qualifizieren konnte. Während der Fußball-EM 2024 wird die Mannschaft ihr Quartier im Hotel „Das Vesper“ in Wuppertal aufschlagen. Wie die Fußballspieler dort wohnen werden, verrät Verkaufs- & Marketingdirektor Ralf Kesselring im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE.