ERSATZ FÜR GAST KLAGENFURT

Wedl lädt zur Hausmesse nach Villach

Nach der Absage der Gast Klagenfurt, wo Wedl die letzten Jahre mit einer Ordermesse vertreten war, organisiert das Handelshaus von 31. März bis 2. April in Villach eine eigene Veranstaltung.

Mittwoch, 22.01.2020, 11:49 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Alexander Forbes mit einem Mitarbeiter auf der Wedl-Hausmesse.

Auch 2020 wird man sich auf der Wedl-Hausmesse in Villach durch das kulinarische Angebot des Handelshauses (im Bild rechts Alexander Forbes mit einem Mitarbeiter) kosten können. (© Handelshaus Wedl)

Nachdem die traditionelle Frühjahrsmesse „GAST Klagenfurt“ dieses Jahr aufgrund zahlreicher Absagen von Ausstellern abgesagt werden musste, stand auch das Handelshaus Wedl vor einem Problem. Schließlich hat man in den letzten Jahren den Rahmen der GAST immer für eine eigene Hausmesse genutzt. „Seit vielen Jahren war die GAST Klagenfurt ein wichtiger Brachentreff. Daher ist es umso bedauerlicher, dass sich für dieses Jahr nicht genügend Aussteller angemeldet haben. Wir hoffen aber, dass die Veranstalter mit dem angekündigten neuen Konzept die Attraktivität der Messe stärken und wir uns 2021 wiedersehen“, erklärt Lorenz Wedl, Teil der Geschäftsführung des Handelshaus Wedl.

Doch bei Wedl möchte man sein Sortiment den Kunden im Süden Österreichs trotzdem präsentieren und sorgt daher für eine Alternative: So findet die Wedl Hausmesse Kärnten dieses Jahr vom 31.März – 2. April im Areal des C+C Villach statt. Mit rund 50 Ausstellern präsentiert das Handelshaus dabei Highlights, Klassiker und Raritäten aus den fünf Genusswelten rund um Fisch & Fleisch, Obst & Gemüse, Kaffee, Wein sowie Gourmet. Für ein spannendes Rahmenprogramm soll ebenfalls gesorgt werden.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen