Betriebsrestaurant

Wisag übernimmt Catering der Paul Hartmann AG

Eine nachhaltige, regionale Küche und digitale Lösungen zur Interaktion mit Gästen – damit konnte WISAG Catering die Paul Hartmann AG aus Heidenheim überzeugen. Seit März 2021 bewirtet der Dienstleister das neue Betriebsrestaurant.

Montag, 14.06.2021, 15:08 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Betriebsrestaurant Paul Hartmann

In der hellen und freundlichen Cafébar bietet die WISAG Catering ihre eigene, auf einer nachhaltigen Kooperation basierende Kaffeemarke Doña Victoria sowie weitere Getränkespezialitäten und frische Snacks an. (Foto: © Paul Hartmann AG)

Im neu erbauten Betriebsrestaurant der Unternehmenszentrale, das mit einer modernen Cafébar ausgestattet ist, verwöhnt ein 30-köpfiges Team der WISAG Catering die Gäste mit einem abwechslungsreichen Mittags- und Zwischenverpflegungsangebot. Zum Leistungsumfang zählt außerdem der Veranstaltungs- und Konferenzservice, der unter anderem den Service für alle Besprechungsräume und den Betrieb von zehn Verpflegungsautomaten umfasst. Hinzu kommen die Bewirtschaftung der Teeküchen, die Versorgung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Herbrechtingen sowie die Belieferung einer weiteren Außenstelle.

Flexible Services mit nachhaltigem Anspruch

Neben einem großen Maß an Flexibilität konnte sich die WISAG Catering den Auftrag durch kreative Ideen, digitale Lösungen für die Gästekommunikation und ihren Anspruch an eine nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung sichern. „Die WISAG Catering hat unsere Erwartungen schnell erkannt und ihr Konzept und ihr Angebot individuell auf uns zugeschnitten. Neben den abwechslungsreichen Verpflegungsmöglichkeiten hat uns besonders der 2Fokus auf eine regionale, gesunde und bewusste Ernährung angesprochen“, sagt Stefanie Meinzer, Vice President Real Estate & Business Service bei der Paul Hartmann AG.

Moderne Gästekommunikation und kreative Konzepte mit Bioangebot

Digitale Infoterminals im Eingangsbereich sowie über den Speisecountern informieren die Gäste auf Deutsch und Englisch über das Angebot. Ob Pizza, Pasta oder asiatisches Wokgericht: An drei Stationen lässt der frische Mittagstisch mit einem großen Salat- und Dessertbuffet kaum einen Wunsch offen. Eine Besonderheit sind die ausgewählten Speisen in Bioqualität. In der Cafébar gibt es die WISAG eigene Kaffeemarke Doña Victoria, die auf einer nachhaltigen Kooperation mit Kaffeebauern basiert. Ein schickes Ambiente lädt dazu ein, dort einen aromatischen Baristakaffee zu genießen.

(WISAG/NZ)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen