Expansion

Wingstop Restaurants breiten die Flügel aus

Über 3.000 Restaurants will die US-Marke Wingstop in der ganzen Welt eröffnen – auch in Deutschland. Das Franchising-Unternehmen steht für Hühnerflügen in zahlreichen Geschmackrichtungen.

Donnerstag, 16.09.2021, 13:59 Uhr, Autor: Natalie Ziebolz
Team eines Wingstop Restaurants

Wingstop will umfangreiche Expansionspläne umsetzen. (Foto: © Wingstop)

Das Franchising-Unternehmen Wingstop hat sich auf Hähnchenflügel in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen spezialisiert und ist außerhalt der USA bereits in Großbritannien, Frankreich, Mexiko, den Vereinigeten Arabischen Emiraten, Singapur und Indonesien vertreten. Nun will das Unternehmen seine Präsenz weiter ausbauen und fokussiert sich dabei auf der Ausweitung der regionalen Märkte in Europa, dem Nahen Osten und dem asiatisch-pazifischen Raum.

Expansion auch in Deutschland geplant

Im Rahmen der Franchise Expo in Frankfurt von 4. bis 6. November 2021 wird Wingstop erstmals seine Marke im deutschsprachigen Raum bewerben. Gesucht werden Unternehmen und Einzelpersonen, die Interesse haben, die Marke in der Region aufzubauen, zu betreiben und über eine gute Kapitalausstattung verfügen. (Wingstop/NZ)

PS: Interessante Jobs in der Systemgastronomie finden Sie in der HOGAPAGE Jobbörse.

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen