Restauranteröffnung

„The Italian“ eröffnet mit Ganztageskonzept in Parndorf

Mit „The Italian“ geht ab sofort ein Gastronomieprojekt im Cineplexx-Entertainmentcenter Parndorf an den Start, das italienisches Lebensgefühl mit burgenländischer Gastlichkeit verbindet. Betreiber ist der Frauenkirchner Gastronom Norbert Pillinger.

Mittwoch, 10.08.2022, 11:32 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
v. l. n. r.: Mag. Markus Pflug, MBA, Herbert Willfurth, Norbert Pillinger und Reinhold Schärf freuen sich über die Eröffnung des „The Italian“ in Parndorf. (Foto: © the italian)

v. l. n. r.: Mag. Markus Pflug, MBA, Herbert Willfurth, Norbert Pillinger und Reinhold Schärf freuen sich über die Eröffnung des „The Italian“ in Parndorf. (Foto: © the italian)

„Ich freue mich sehr, dass wir jetzt nach einer herausfordernden Umbauphase mit vielen lieben Gästen eröffnen können. ‚The Italian‘ hat mich als gelungenes Ganztageskonzept, das bereits seit Jahren erfolgreich etabliert ist, überzeugt“, sagt Betreiber Norbert Pillinger, der als erfahrener Gastronom im Entertainment Center Parndorf mit Unterstützung von Kaffee- und Gastro-Mastermind Reinhold Schärf das 1200 Quadratmeter große Café-Restaurant geschaffen hat, über sein neues Gastronomie-Projekt.

Mit italienischen Pasta-Spezialitäten, Pizzen, Snacks und Schärf Kaffee sowie einem Getränkesortiment ist „The Italian“ ein kulinarischer Ganztages-Treffpunkt, der an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat. Das von Markeninhaber Reinhold Schärf und seinen langjährigen Freunden und Geschäftspartnern Herbert Willfurth und Mag. Markus Pflug entwickelte Gastrokonzept läuft bereits an neun Standorten in Österreich, Deutschland und Armenien – geführt von jeweils eigenständigen Gastronomen.

Allen gemeinsam ist die Leitidee „morgens.mittags.abends.immer“ für Gastrogenuss zu jeder Tageszeit an 365 Tage im Jahr.

Neben dem gastronomischen Angebot bietet der Standort Parndorf Platz für private Feiern, Firmenevents und Seminare.

Weitere Expansionspläne

In Partnerschaft zwischen Reinhold Schärf, Herbert Willfurth und Markus Pflug wurde das Konzept „The Italian“ vor mittlerweile zehn Jahren entwickelt.

„Mit der Eröffnung des Standortes in Parndorf feiern wir gleichzeitig das 10-jährige Jubiläum unseres Konzepts, das ein italienisch geprägtes gastronomisches Angebot für alle Tageszeiten bietet. Diese Stärke hat sich bestens bewährt und gezeigt, dass wir ein kommunikativer und kulinarischer Wohlfühlort für alle Generationen an jedem Tag des Jahres sind“, sagt Reinhold Schärf über die Marke und ergänzt:

„‚The Italian‘ wurde in den vergangenen Jahren erfolgreich als Ganztages-Gastronomiekonzept an bereits neun Standorten in Österreich, Deutschland und Armenien positioniert. Weitere Eröffnungen sind geplant, denn unser Konzept eignet sich aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Daten und Skalierbarkeit optimal für eine Vervielfältigung am Markt.“

Innerhalb der Partnerschaft würden sich Herbert Willfurth und Mag. Markus Pflug auf die Expansion in Österreich und auf die konzeptionelle Weiterentwicklung konzentrieren. Reinhold Schärf selbst bringe seine jahrzehntelange Erfahrung auf internationalen Märkten ein und kümmere sich um die erforderlichen internationalen Anpassungen.

„’The Italian‘ Parndorf wird zudem als Kompetenzzentrum für die Präsentation des Konzepts an zukünftige Interessenten sowie als internationales Schulungszentrum für ‚The Italian‘- Mitarbeiter bzw. für ansässige Firmen dienen“, ergänzt Reinhold Schärf.

(the italian/SAKL)

Weitere Themen