Neuheiten

Subway legt mit dem ‚Summer of Sports‘ los

Subways zwei neue Signature-Kreationen: BBQ Rotisserie-Style Chicken Sub sowie das & Chimichurri Beef Sub
„Das aktuelle Upgrade des Subway Signature-Portfolios macht es zum idealen Begleiter des Sportsommers 2024 – mit unwiderstehlichen Kreationen, die im Rahmen unserer Marketingkampagne intensiv beworben werden. Wir freuen uns, noch mehr Fans von der Qualität unserer Subs überzeugen zu können“, erklärt Christian Bauer, Marketing Director Europe. (Foto: © Subway)
Der Sandwich-Anbieter startet die warmen Monate ganz im Zeichen von Sport und Wettkampf. Passend zur Fußball-Europameisterschaft 2024 und den Olympischen Spielen in Paris richtet das Unternehmen seine Markenkampagne ganz auf das Thema Bewegung aus. Dafür wurde sogar eine Initiative gegründet. 
Donnerstag, 23.05.2024, 12:12 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Im ‚Summer of Sports‘ bringt Subway zwei neue Signature-Kreationen in die Restaurants: das BBQ Rotisserie-Style Chicken Sub sowie das & Chimichurri Beef Sub. Darüber hinaus hat Subway auch das Furious Chicken Sub optimiert und mit Waffle Fries eine ganz neue Beilage kreiert. Die ebenfalls völlig neue Saucenvariante X-spicy Chipotle Sauce komplettiert die Liste der Neuerungen.

Zwei neue Subs

Das neue BBQ Rotisserie-Style Chicken Footlong Sub mit Hühnchenfleisch, einem Rotisserie-Aroma sowie hochwertigen Zutaten wie Bacon, einer doppelten Portion Scheibenkäse sowie Salat und würziger BBQ-Sauce.

Das Chimichurri Beef Sub wartet mit Beef im Philly Style, einer doppelten Portion Scheibenkäse, Salat sowie der exotischen Chimichurri Sauce auf. Diese – aus Argentinien bekannte – Saucenspezialität ist für limitierte Zeit bei Subway erhältlich.

Begleitet wird der Launch der Signature Subs von weiteren Neuheiten im Subway-Angebot. Hierzu gehören Waffle Fries als Nachfolger der Potato Bites ebenso wie die X-spicy Chipotle Sauce als extrem scharfe Variante der Standard Chipotle Southwest Sauce. 

Markenkampagne im Zeichen des Sports

Zur Markteinführung der Produktneuheiten hat Subway eine aufwändige und aufmerksamkeitsstarke Kommunikationskampagne gestartet. Sie beginnt am 5. Juni 2024 und reicht bis Mitte August. Sie erstreckt sich auf den gesamten EMEA-Raum und bezieht sich dabei durchgehend auf die Sportereignisse des Jahres: die Fußball-EM und die Olympischen Sommerspiele.

Die Kampagne läuft über alle Off- und Online-Medien und nutzt Werbemittel wie Out of Home, Online-Video, Radiospots und Social Media Ads. So soll der Traffic in den Subway-Restaurants signifikant erhöht werden. Bei der Zielgruppe liegt besonderes Gewicht auf den 24- bis 39-Jährigen mit hohem Interesse an Premium-Angeboten.

Initiative für mehr Bewegung gestartet

Mit „Fresh Moves“ hat Subway zudem eine spezielle Initiative im Raum EMEA ins Leben gerufen, die sowohl mehr Bewegung für alle als auch die Entwicklung neuer Sportarten unterstützt. Sie startet zunächst in Großbritannien – mit prominenter Hilfe der bekannten Sport-Teams GB Basketball, Breaking GB und Skateboard GB.

In den kommenden Jahren wird Subway das Engagement im Sport-Bereich kontinuierlich fortsetzen und ausbauen, zum Beispiel in Gestalt von Partnerschaften und Sponsorships für prominente wie auch lokale Sport-Events. Zusätzlich sollen Schulen bei der Zusammenarbeit mit Sportvereinen unterstützt werden, um Kinder für mehr Bewegung zu begeistern. 

„Es geht darum, Menschen, die sich für neue Sportarten interessieren, zu bekräftigen, selbst aktiv zu werden und sich einzubringen. Damit geht Subway weit über das hinaus, was es bislang in diesem Bereich gegeben hat“, sagt Kirstey Elston, EMEA Brand UK & Ireland Marketing Director bei Subway.  

(Subway/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Laura Stönner
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Während der Fußball-EM 2024 wohnt die Fußballnationalmannschaft aus Kroatien im Resort Mark Brandenburg

Zur Fußball-EM 2024 kommt die kroatische Fußballnationalmannschaft nach Neuruppin. Hier wird sie ihr EM-Quartiert im Resort Mark Brandenburg aufschlagen. Im Rahmen der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE, erklärt Sales- & Marketingleiterin Laura Stönner, wie sich das Hotel auf die Ankunft der Kroaten vorbereitet. 
Bernd Dierßen
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Türkische Nationalmannschaft residiert während der Fußball-EM 2024 im Sporthotel Fuchsbachtal

Stefan Kuntz wurde Ende September letzten Jahres als Nationaltrainer der Türkei entlassen. Dennoch gelang es den Ost-Europäern unter dem Nachfolger Vincenzo Montella, sich souverän für die Fußball-EM 2024 zu qualifizieren. Ihr Quartier schlagen die Türken dabei im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen bei Hannover auf. Geschäftsführer Bernd Dierßen erklärt im exklusiven HOGAPAGE-Interview, wie die Türken hier wohnen werden. 
Anton Schmaus im Portrait
Sportlernahrung
Sportlernahrung

Sternekoch Anton Schmaus: Milchreis für die Nationalmannschaft

Der Chefkoch unserer Fußballhelden gibt Einblicke in seine Arbeitsphilosophie. Schmaus will eines nicht, belanglose Arbeit abliefern. Zur EM 2024 aber sind keine Experimente erlaubt – da müssen die Spieler wissen, was sie auf dem Teller haben, am besten Soulfood wie bei Mama. 
Christopher Schemmink
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Fußball-EM 2024: Portugal zieht mit Cristiano Ronaldo ins Hotel-Residence Klosterpforte

Wo wird Cristiano Ronaldo während der Fußball-EM 2024 übernachten? Die portugiesische Fußballnationalmannschaft wird ihr EM-Quartier in Harsewinkel-Marienfeld in der Nähe von Dortmund haben. Nächtigen werden die Fußballspieler aus Portugal und somit auch Cristiano Ronaldo im Hotel-Residence Klosterpforte. Wie sich das Hotel auf die Ankunft der Portugiesen vorbereitet, verrät der Geschäftsführende Direktor Christopher Schemmink in einem weiteren Teil der exklusiven EM-Interviewreihe von HOGAPAGE. 
Junge Menschen gemeinsam auf einem Sofa
Event
Event

Penta Hotels sind im EM Fieber

Die Fußballeuropameisterschaft 2024 wird hoffentlich auch für die Hotellerie ein Volltreffer. Die Lifestyle-Hotel-Marke hat sich dafür extra einiges an Zusatzprogrammen für ihre Gäste und auch Außenstehende überlegt.