Endlich wieder schlemmen

Steigenberger: Zwei Sterne-Restaurants öffnen wieder

Anton Gschwendtner und Patrick Bittner, Küchenchefs der Gourmetrestaurants „Olivo“ in Stuttgart und „Français“ in Frankfurt, starten nach langer corona-bedingter Schließung wieder ihre Betriebe.

Mittwoch, 14.10.2020, 14:52 Uhr, Autor: Kristina Presser
Die Spitzenköche Anton Gschwendtner (l.) und Patrick Bittner (r.)

Anton Gschwendtner (l.) und Patrick Bittner (r.) freuen sich darauf, in den Sterne-Restaurants Olivo und Français wieder Gäste begrüßen zu können. (Foto: ©Steigenberger Hotels AG)

Gourmetfreunde dürfen sich freuen: Ab 22. Oktober 2020 eröffnet das Ein-Sterne-Restaurant Français im Steigenberger Frankfurter Hof mit Küchenchef Patrick Bittner wieder, ab 4. November 2020 begrüßt schließlich auch Anton Gschwendtner, Küchenchef im Zwei-Sterne-Restaurant Olivo im Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart, wieder Gäste.

Anton Gschwendtner: „Wir freuen uns sehr darauf, unsere Gäste im Olivo wieder mit Spitzengastronomie auf höchstem kulinarischem Niveau zu begeistern. Diesen eingeschlagenen Weg gehen wir als Team konsequent weiter.“ Im Olivo vereint sich moderne französische Küche mit asiatischen Einflüssen, wobei Wert auf vorwiegend regionale und saisonale Produkte gelegt wird. Die Galamenüs für Weihnachten und Silvester sind ab sofort buchbar ebenso wie das Olivo Dinner for two.

Patrick Bittners Küche im Français ist – der Name lässt es vermuten – inspiriert von der französischen Haute Cuisine mit einer großen Auswahl an Fisch- und Krustentiergerichte. Dazu gesellen sich neu interpretierte lokale Köstlichkeiten. „Wir haben in den vergangenen Wochen neue Ideen entwickelt und freuen uns daher sehr, diese zu zelebrieren und unsere Gäste wieder begrüßen zu können“, sagt der Chefkoch. Der Guide Michelin führt Patrick Bittner seit zwölf Jahren ununterbrochen mit einem Stern, der Gault Millau verleiht 17 Punkte.
(DH/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen