Voilà

Spitzenkoch bietet Menüs für zu Hause an

Spitzenkoch Thomas Bühner ist eine Partnerschaft mit dem Food-Portal voilà eingegangen und bietet damit seine Menüs jetzt auch für zu Hause an.

Donnerstag, 23.06.2022, 15:20 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Thomas Bühner

Thomas Bühner bietet seine Menüs jetzt auch für zu Hause an. (Foto: © voilà)

Gemeinsam mit dem Food-Portal voilà (getvoila.com) versendet Spitzenkoch Thomas Bühner ab sofort seine Menüs an Food Lovers in ganz Deutschland und Österreich. ‚‚Der Wunsch, überall unsere Genussfreude zu verbreiten, besteht schon lange. Mit voilà an unserer Seite ermöglichen wir ihnen, das gesamte Erlebnis unserer Gastronomiekonzepte für alle zugänglich zu machen. Mit den Foodboxen für zu Hause vermitteln wir die Philosophie der Symphonie guten Essens‘‘, sagt Thomas Bühner.

Zum Start der gemeinsamen Partnerschaft werden zwei Menüs geboten, die von der französischen Landhausküche inspiriert sind. Neben dem ersten Menü mit Bouillabaisse, Sauce Rouille, Sylter Ciabatta von Gaues, angerichtet in einem Gang, gibt es ein weiteres Menü, das aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert besteht. Dieses bietet eine Zwiebelsuppe, gefolgt von Boeuf Bourguignon mit Kartoffelpüree und Burgundischer Garnitur und als Dessert einen Joghurt-Mohn-Gugelhupf.

Liga der deutschen Spitzenköche

Thomas Bühner kann sich seit mehr als 30 Jahren zur Liga der deutschen Spitzenköche zählen. Nach seinen ersten beiden Auszeichnungen mit dem Michelin Stern in den 1990er Jahren, wurde er mehrfach zum Koch des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2012 hat er seinen dritten Stern erhalten.

Von April 2006 bis Juli 2018 leitete Thomas Bühner als Geschäftsführer und Küchenchef das Restaurant la vie in Osnabrück. In diesem Zeitraum war er von 2009 an auch „Grand Chef“ bei Relais & Châteaux. Mit dem la vie war Thomas Bühner seit Anfang 2010 ein Mitglied der „Les Grandes Tables du Monde“.

Seit 2006 war das Restaurant la vie mit 19 Punkten im Gault&Millau sowie Höchstnoten in allen anderen deutschen Restaurantführern ausgezeichnet. Seit 2012 schmückten es drei Michelin-Sterne.

Im Jahr 2018 hat Thomas Bühner sein Restaurant geschlossen und ist seitdem als Gastkoch, Keynote Speaker und Berater für gastronomische Konzepte und Lebensmittelproduzenten weltweit aktiv.

Über voilà

Julius Wiesenhütter, Florian Berg und Mostafa Nageeb haben im August 2021 mit voilà (getvoila.com) ein Food-Portal gelauncht, das vorbereitete Menüs und Gerichte aus den besten Restaurants Europas zu Food Lovern nach Hause liefert. Die Foodboxen und Restaurantkits werden frisch von den Köchen zubereitet und können zu Hause in wenigen Schritten vollendet werden.

(voilà/SAKL)

Weitere Themen