Übernahme

Ruff’s Burger beteiligt sich an Burger House

„Ruff’s Burger“ hat kürzlich eine Beteiligung an „Burger House“ übernommen: Die beiden erfolgreichen Better-Burger-Anbieter mit Sitz in München vereinbarten eine strategische Partnerschaft, um ihre Kräfte zu bündeln und ihre Präsenz deutschlandweit auszubauen.

Montag, 05.12.2022, 10:33 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Ein Mann bringt einen Burger auf einem Tablett an einen Tisch.

Ruff’s Burger und Burger House bündeln Kräfte. (Foto: ©Ruffs‘ Burger/Gustoso Gruppe)

„Ruff’s Burger“ gehört seit Anfang 2019 zur Gustoso Gruppe. Die bringt schließlich sehr viel Erfahrung im Better-Burger-Segment mit: Die Systemgastronomie- und Franchise-Experten halten seit 2020 auch Anteile an „Otto’s Burger“ mit Sitz in Hamburg. Dieses Jahr kamen Anteile an Burgermeister in der Schweiz hinzu.

Zudem hat „Ruff’s Burger“ unter dem Dach der Gustoso in den letzten beiden Jahren die regionalen Anbieter „Max + Muh“ mit vier Standorten im Norden und Osten Bayerns sowie „Beef Brothers“ mit drei Filialen in Düsseldorf und Köln übernommen und einen Rebranding-Prozess für diese Standorte gestartet.

Pläne für die Zukunft

Ob auch einzelne Burger-House-Filialen unter dem Ruff’s-Label neu positioniert werden, soll künftig gemeinsam mit dem Burger-House-Team für jede Location einzeln geprüft und gegebenenfalls umgesetzt werden. Mit der neuen Beteiligung erstreckt sich die Kompetenz der Gustoso aktuell auf insgesamt 53 Better-Burger-Betriebe.

„Durch die Beteiligung von ‚Ruff’s‘ an ‚Burger House‘ kommen wir unserem Ziel, den stärksten Player im Better-Burger-Segment in Deutschland aufzubauen, einen weiteren Schritt näher“, erläutert Dr. Nico Engel, Geschäftsführer der Gustoso Gruppe.

„Wir erleben im Better-Burger-Segment derzeit zwar eine Konsolidierung, starke Player haben aber nach wie vor gute Wachstumschancen. Denn wer sich einen Burger gönnt – und dazu zählen inzwischen auch vegetarische und vegane Varianten – setzt zunehmend auf Qualität und vertrauenswürdige starke Marken. Sowohl ‚Ruff’s Burger‘ als auch ‚Burger House‘ stehen für hohe Qualität und sind bereits gut positioniert. Gemeinsam können die zwei Unternehmen ihre Kräfte bündeln und sich deutschlandweit noch besser durchsetzen“, so Engel weiter.

Weiterlesen

Weitere Themen