Neueröffnung

Partykonzept im Restaurant Penelope’s

Blick in das Londoner Restaurant Penelope’s
Das Penelope’s bringt nun frischen Wind in die Londoner Partyszene. (Foto:© Amano Group)
Am 1. Dezember 2022 eröffnet das Penelope’s. Das Restaurant befindet sich im Hotel Amano im Covent Garden in London. Es soll eine Partylocation mit internationaler Speisekarte werden.
Donnerstag, 20.10.2022, 15:10 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

In der deutschen Hauptstadt haben sich die Isramani-Partys der Amano Group bereits etabliert. Bei den Veranstaltungen in Berlin Mitte werden Levante Menüs und Drinks mit ausgelassener Stimmung kombiniert. Ähnlich soll es im Penelope’s werden.

Das Londoner Amano-Team ist nun dabei, ein ähnliches Konzept im Penelope’s im Covent Garden zu etablieren: Mediterranes Nachtleben im Londoner West End. Mit rhythmischen israelischen Songs will man hier für Stimmung sorgen. Neben monatlichen Feiern im neuen Restaurant wird eine umfangreiche Speisekarte mit israelisch-spanischen Cross-over Gerichten angeboten.

Zwei Herzen in einer Brust

Zum Start von Penelope’s sagt Ariel Schiff: “Penelope’s ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Es ist nicht nur nach meiner Tochter benannt, sondern sowohl Spanien als auch Tel Aviv haben einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Wir bringen etwas völlig Neues nach London, was sehr aufregend ist – in Berlin steht der Spaß an erster Stelle, und wir wollen den Londonern und allen, die uns besuchen, die gleiche Erfahrung bieten.“

Die Gäste im Penelope’s können sich auf Tapas-Gerichte wie Paella nach israelischer Art mit ganzem Hummer, Frekkeh und Gin-Tomatensauce, israelisches Sofrito mit Pulled Chicken und Laffa-Brot sowie Carpaccio aus Iberico-Schinken mit rohem Tahini und Granatapfelsirup freuen.

(Amano-Group/THWA)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Thomas Hitzlsperger versucht nun sein Glück als Restaurant-Besitzer in London. (Foto:  © picture alliance / SOLO Syndication | Kevin Quigley)
Übernahme
Übernahme

Thomas Hitzlsperger ist jetzt Restaurant-Besitzer

Vom Fußballprofi und Vorstandschef des VfB Stuttgart zum Restaurant-Besitzer: Thomas Hitzlsperger hat in ein Londoner Traditionslokal investiert. 
Rooftop-Restaurant
Rooftop-Pop-up
Rooftop-Pop-up

Restaurant Amigo Cohen zieht in höchste Höhen

Es geht in die Höhe: Das Restaurant Amigo Cohen im Hotel Romy by Amano zieht diesen Sommer mit einem aufregenden Rooftop-Pop-up-Konzept 100 Meter weiter auf die Dachterrasse des Hotels Amano Grand Central. Damit ist das Amigo Cohen das derzeit einzige Rooftop-Restaurant Berlins.
Ariel Schiff mit Henry Agadschanjan und Chefkoch Shimon Peretz
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Restaurant „Amigo Cohen“ verbindet mexikanische und israelische Küche

Tulum meets Tel Aviv: Mitte März startet die Amano Group das Restaurant „Amigo Cohen“ im Romy by Amano in Berlin. Mit mexikanisch-israelischer Fusionsküche plant Chefkoch Shimon Peretz ein vollkommen neues und einzigartiges Konzept.
Pizzen
Amano Group
Amano Group

Amano East Side mit neuer Pizzeria

Mit „Pizza Mario x Gambino“ eröffnet die Amano Group eine Pizzeria im Berliner Hotel Amano East Side. Gastronomisch wird das Restaurant von Toni Gambino, Mario Grünenfelder und Jerry Aceves betreut.
Goldbadewanne im Goldy-Zimmer des Hotels Amano Covent Garden in London
Hoteleröffnung
Hoteleröffnung

Amano Group eröffnet erstes internationales Hotel in London

Mit dem Amano Covent Garden hat die Berliner Hotelgruppe Amano Group ihr erstes internationales Hotel in London eröffnet. Das Hotel hat 141 Zimmer, und zeichnet sich durch hochwertiges Design, eine Wohlfühl-Atmosphäre und außergewöhnliche F&B-Konzepte; aus. 
Habeit shel Amano, israelische Marktküche aus dem Herzen Tel Avivs. (Foto: © Amano Group)
Restauranteröffnung
Restauranteröffnung

Amano Group eröffnet israelisches Restaurant

In dem ersten Hotel der Amano Group, dem Hotel Amano in Berlin, eröffnete am 1. November das israelische Restaurant ‚Habeit shel Amano‘.
MANI Market
Mani Market
Mani Market

Amano Group startet neues Pop-up-Restaurant

Die Amano Group startet ihr nächstes Gastronomieprojekt: ein Food Pop-Up auf der Torstraße in Berlin. Der Mani Market öffnet auf der Terrasse neben dem Hotel und Restaurant Mani und erinnert an einen der vielen Shuks in Tel Aviv. 
Tafel in der L.A. Jordan Lounge
Neues Konzept
Neues Konzept

Neue Lounge im Restaurant L.A. Jordan bietet einzigartige Tafelkultur

Bis zu 16 Personen an einem einzigen großen Tisch: Der Ketschauer Hof hat einen Seitenflügel des Restaurants L.A. Jordan komplett neu gestaltetet. Dort bietet jetzt die L.A. Jordan Lounge ein einzigartiges Konzept.