Expansion

New York Pizza übernimmt Lieferdienst Stückwerk

Mit der Übernahme des Lieferdienstes Stückwerk will das holländische Unternehmen New York Pizza die Präsenz in Deutschland massiv ausbauen. Insgesamt 32 Betriebe sind in Planung.

Mittwoch, 01.09.2021, 11:53 Uhr, Autor: Martina Kalus
New York Pizza Filiale

Die neuen Locations werden Ende November für die ersten Bestellungen bereit sein. (Foto: © New York Pizza)

Die holländische Lieferkette New York Pizza baut die Präsenz in Deutschland massiv aus. Insgesamt 32 Betriebe sollen zukünftig nicht nur die Pizzen sondern auch das Bestellsystem zu allen Pizza-Liebhabern bringen.

Teig aus natürlichen Zutaten

Der Teig ist das Erfolgsgeheimnis von New York Pizza. Er besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten, wird zentral mit garantierter Qualität produziert und in den New York Pizza Betrieben frisch verarbeitet. Ein weiteres Plus ist das Bestellsystem: Via App, Online, telefonisch oder im Restaurant bestellen die Kunden einfach und schnell. Über das Online-Bestellsystem können alle Gäste genau nachvollziehen, wann die Bestellung bei ihnen ankommt.

Erster großer Schritt auf dem deutschen Markt

Philippe Vorst, Gründer und CEO von New York Pizza: “Stückwerk ist ein Premium-Lieferdienst in Deutschland, der wie wir ganz besonders viel Wert auf Frische, Geschmack und sehr hochwertige Zutaten legt. Mit all unseren Erfahrungen und dem gebündelten Know How im Pizza Delivery Business, sind wir mit unserem kombinierten Wissen gemeinsam noch viel stärker. Die Zusammenarbeit mit Stückwerk ist unser erster großer Schritt auf dem deutschen Markt: Unser Ziel ist es, unsere Aktivitäten sowohl organisch wie auch strukturell weiter auszubauen, wenn wir attraktive Möglichkeiten sehen. So wollen wir hierzulande zu einem der wichtigsten Player heranwachsen.”

Karsten Freigang ist Managing Director

Um die Wichtigkeit des Deutschen Marktes zu unterstreichen, übernimmt Karsten Freigang (ehemals CEO und Geschäftsführer von Domino’s Pizza Deutschland und zuvor von Joey’s Pizza Service Deutschland) als Managing Director New York Pizza Germany die Geschäfte hierzulande: “Wir wollen in Deutschland viel erreichen. Daher setzen wir auf unser Team aus lokalen Experten, auf das was die Stückwerk-Franchisepartner in all den Jahren aufgebaut haben und setzen auf diesem Erfolg auf (…).”

Neue Locations ab November bereit

Die erste Filiale von New York Pizza beliefert bereits seit 2014 Pizza-Liebhaber in Köln. Dort eröffnete auch im Dezember 2020 das zweite Restaurant. Die neuen Locations werden Ende November für die ersten Bestellungen bereit sein.

(New York Pizza/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen