Online-Plattformen

Neuer Restaurantführer für die Schweiz erschienen

Das österreichische Portal restaurant.info, das mehr als 20.000 Gastronomiebetriebe im Verzeichnis hat, ist nun auch in der Schweiz aktiv und startet mit 1.785 Betrieben.

Mittwoch, 02.12.2020, 14:42 Uhr, Autor: Thomas Hack
EIne Familie in einem Schweizer Restaurant

Die Schweiz hat einen neuen Restaurantführer, bei welchem die Eintragungen für Gastronomen kostenfrei sind. (©Gorilla/stock.adobe.com)

Der seit zwei Jahren in Österreich engagierte Restaurantführer www.restaurant.info weitet seinen Tätigkeitsbereich auf die Schweiz aus. Mit derzeit 1.785 gelisteten Gaststätten und Restaurants zählt das neue Onlineportal zu den umfangreichsten Verzeichnissen. Insgesamt befinden sich am Restaurantführer mehr als 20.000 Betriebe, die meisten davon in Deutschland und Österreich. Die Plattform bietet dabei zwei Besonderheiten: Zum einen befinden sich am Portal neben den eigenen Gästerezensionen auch die transparent zusammengefassten Bewertungen von Quellen wie Google, TripAdvisor oder Facebook. Zum anderen gibt es detaillierte Suchmöglichkeiten, wofür 47 Suchfilter für die individuelle Auswahl des passenden Restaurants zur Verfügung stehen.

Eintragung für Gastronomen kostenlos

Der Gründer von restaurant.info Erwin Oberascher dazu: „So lässt sich zum Beispiel nach China-Restaurants mit Gastgarten suchen, nach Wirtshäusern mit Hundeverbot oder nach Gaststätten, die zumindest 30 Prozent vegetarische Speisen auf der Karte haben und zudem über einen Spielplatz verfügen. Jedes Restaurant hat die Möglichkeit seine Vorzüge im Detail auf restaurant.info einzutragen, inklusive Links, Bilder oder auch Videos“. Die Eintragung von Gastronomiebetrieben auf restaurant.info ist kostenlos. Geld verdienen möchte das siebenköpfige Start-up-Unternehmen mit Sitz im oberösterreichischen Friedburg durch Premium-Einträge und langfristige Sponsor-Partnerschaften. Weitere Infos unter  www.restaurant.info/schweiz

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen