Kampagne

McDonald’s Deutschland startet Kampagne zur Mitarbeitergewinnung

Unter dem Hashtag #JobsWieDu hat McDonald’s Deutschland eine neue und langfristig angelegte Arbeitgeberkampagne gestartet. Mithilfe dieser will das Unternehmen Vorurteile ausräumen und zeigen, wie vielfältig die Realität für Mitarbeiter ist.

Dienstag, 09.08.2022, 15:35 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Mitarbeiter aus den McDonald's-Restaurants

Um authentisch und emotional die diversen Persönlichkeiten hinter der Marke zu zeigen, konnten sich Mitarbeiter aus den Restaurants für die Fotoshootings und den Imagefilm zur Kampagne bewerben. (Foto: © McDonald’s Deutschland)

Mit der aktuellen Kampagne #JobsWieDu stellt das Unternehmen seine Leitlinie der offenen Willkommenskultur, Vielfalt und Toleranz unter Beweis und zeigt, dass Menschen mit vielfältigen Voraussetzungen und Zielen im Arbeitsumfeld jederzeit die gleichen Chancen geboten werden.

„Bei uns gibt es Jobs, die so individuell sind wie jeder Mensch in unserer Gesellschaft. Wichtig ist uns deshalb nicht, wo ein Berufsweg gestartet wurde, sondern wohin er gehen soll. Auf dieser Reise möchten wir die Mitarbeiter mit vielen verschiedenen Maßnahmen wie u. a. flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie Aus- und Weiterbildungen bestmöglich unterstützen“, sagt Sandra Mühlhause, Vorstand Personal McDonald’s Deutschland.

Echte Mitarbeiter für den Imagefilm

Mit mehr als 100 vertretenen Nationalitäten bilden die rund 65.000 Mitarbeiter eine ganz besondere Crew. Für die Fotoshootings und den Imagefilm zur Kampagne konnten sich Mitarbeiter aus den Restaurants bewerben, um so authentisch und emotional die diversen Persönlichkeiten hinter der Marke zu zeigen. Auch das für einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr geplante McDonald’s Markenbotschafter-Programm greift das auf.

Ziel ist es, mit bisher nie dagewesenen Einblicken hinter die Kulissen mit Vorurteilen gegenüber der Marke und den Menschen dahinter aufzuräumen.

Zeitgemäße Aussteuerung für eine bessere Bewerbungserfahrung

Alle Bestandteile der Kampagne leiten auf die im Look & Feel neu aufgesetzte Karriereseite. Auf ihr finden die unterschiedlichen Zielgruppen passgenaue Inhalte, wie beispielsweise Stellenanzeigen, die um Job-Stories und andere authentische Einblicke in den Arbeitsalltag ergänzt wurden und so die offenen Stellen für den Benutzer direkt erlebbar machen. Für Fragen gibt es FAQs und den Interessenten wird zusätzlich durch mögliche Interaktion mit dem Job-Bot eine angenehme Erfahrung bei der Jobsuche geboten.

Flankiert wird die neue Arbeitgeberkampagne von Inhalten auf den Social-Media-Kanälen von McDonald’s Deutschland, Offline-Maßnahmen sowie einem regional nutzbaren Toolkit für Franchise-Nehmer. Konzipiert wurde die Kampagne von der Lead-Marketing-Agentur Scholz & Friends Group. Auch der Imagefilm, exklusiv für das Social Web produziert, stammt ebenfalls aus ihrem Hause und ist auf dem Youtube-Kanal von McDonald’s Deutschland zu sehen.

(McDonald’s Deutschland/SAKL)

Weitere Themen