Fashion

L’Osteria: Mark Keller und Vanessa Mai präsentieren erste Mode-Kollektion

Mark Keller und seine beiden Söhne, sowie Vanessa Mai zeigen die Kollektion
Als offizieller Partner des Bunte New Faces Award in der Kategorie Style veranstaltet die italienische Markengastronomie am Vorabend erneut eine Pre-Party und verkündet den Launch der ersten eigenen Textilkollektion.
Mit prominenter Unterstützung feiert die Restaurantkette ihre erste eigene Textil-Kollektion. Neben den Los Kelleros waren auch Sängerin Joelina Drews und die Bachelorette 2024 Stella Stegman sowie die Models Papis Loveday und Sarina Nowak beim Launch dabei.
Mittwoch, 10.07.2024, 11:36 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Die Kooperation zwischen dem Bunte New Faces Award und L’Osteria geht dieses Jahr in die dritte Runde: Am Vorabend des Awards lud die italienische Markengastronomie am Berliner Humboldthafen ein. 

Für ausgelassene Stimmung sorgte dabei neben Violinistin und DJane Beatrix Löw-Beer auch die Los Kelleros, Mark Keller mit seinen Söhnen Aaron und Joshua, die ihren Song „Ciao Ciao Ciao“ für die über 300 Gäste performten.

Erste eigene Kollektion

Besonderes Highlight: Passend zur Kooperation mit dem News Faces Award in der Kategorie „Style“ stellte L’Osteria vor Ort ihre exklusive neue Streetstyle-Kollektion „Loveteria by L’Osteria“ vor.

Wer an Italien denkt, denkt nicht nur an die kulinarischen Klassiker Pizza und Pasta, sondern auch an die großen Modehäuser und den unvergleichlichen Stil der Italiener. Auch L’Osteria ist bekannt für ihr Restaurant-Design, das die Gäste gedanklich direkt nach Bella Italia versetzt. Nun geht die Markengastronomie noch einen Schritt weiter und launcht ihre erste eigene Textilkollektion.

Inspiriert von den Streetstyles der italienischen Modemetropole Mailand umfasst die Kollektion klassische Streetstyle-Elemente wie Sweater, T-Shirts und Caps – jedoch immer mit dem gewissen italienischen Twist.

Exklusiver Vorab-Einblick

Die Kooperation mit dem Bunte New Faces Award in der Kategorie „Style“ ist daher kein Zufall. Am Vorabend des Awards konnten über 300 Gäste, darunter internationale Supermodels wie Papis Loveday, Sarina Nowak und Swantje Paulina sowie Nachwuchstalente wie Sänger Gregor Hägele, Singer-Songwriterin Revelle und Sängerin Sandra Hesch, einen ersten exklusiven Blick auf die Teile der „Loveteria by L’Osteria“ Kollektion werfen.

Bei leckerem Essen und erfrischenden Getränken von der Martini Bar sowie mit musikalischer Begleitung durch Violinistin und DJane Beatrix Löw-Beer feierten die Gäste bis in die Nacht in der L’Osteria Berlin Humboldthafen.

Die L’Osteria Streetstyle-Kollektion

Nach dem fulminanten Auftakt des Jubiläumsjahres im Januar in München mit der erfolgreichen Veröffentlichung des eigenen Songs „Ciao, Ciao, Ciao“ mit den Los Kelleros sowie dem Launch des L’Osteria eigenen Biers „Anniversary Brew“ folgt nun die erste eigene Textil-Kollektion „Loveteria by L’Osteria“.

„Wir feiern dieses Jahr unser 25. Jubiläum und damit 25 Jahre geballte Pizza- und Pasta-Kompetenz. Für dieses besondere Jahr haben wir uns einiges einfallen lassen“, erklärt John Schlüter, Vice President Marketing & Communication FR L’Osteria.

„Auf dem Weg zur Lovebrand war unsere eigene Textil-Kollektion der nächste logische Schritt. Wir wollen das L’Osteria Erlebnis auch über das reine Restauranterlebnis erweitern. Mit „Loveteria by L’Osteria“ launchen wir ein Lifestyleprodukt, das weitere Berührungspunkte unserer Marke schafft und unsere Werte ideal wider-spiegelt.“

Vanessa Mai ist Markenbotschafterin

Auch Markenbotschafterin Vanessa Mai war am Abend in Berlin mit vor Ort: „Ich bin ein großer L’Osteria Fan und heute gab es für mich gleich zwei Premieren: meine erste L’Osteria Party und dann darf ich heute auch noch als eine der Ersten die neue Kollektion tragen – das ist großartig.“

Auch Sänger und Schauspieler Mark Keller und seine Söhne Aaron und Joshua präsentierten Teile der Streetstyle Kollektion „Loveteria by L’Osteria“. „Meine Jungs und ich sind seit Jahren große Fans von L’Osteria. Dass wir nun auch Mode von L’Osteria tragen können, ist der Hammer“, erklärt Mark Keller.

„Loveteria by L’Osteria“ wird ab Ende August exklusiv im Onlineshop von L’Osteria erhältlich sein.

(L’Osteria/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Gastraum in einer L'Osteria
Zwischenbilanz
Zwischenbilanz

L’Osteria verzeichnet beeindruckendes Wachstum im dritten Quartal 2023

Die Markengastronomie L’Osteria blickt auf ein gutes drittes Quartal 2023 zurück. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der systemweite Umsatz gesteigert werden. Ganz im Sinne der Vision „the joy of Italy – everywhere for everyone“ stand die Internationalisierung im vergangenen Quartal im Vordergrund. 
Jürgen Wallmann
Personalie
Personalie

L’Osteria: Wechsel im Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der FR L’Osteria SE beruft Jürgen Wallmann zum neuen Vorstand für Finanzen. Damit tritt er die Nachfolge von Emanuel Zimmermann an, der das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlässt.
Moderator Matthias Opdenhövel
Unterstützung
Unterstützung

Moderator Matthias Opdenhövel will Kneipe retten

Coronabedingt ist die Kult-Kneipe „Lui“ in Detmold verwaist. Seit drei Jahren steht sie leer. Doch Rettung naht. Hilfe kommt von einem prominenten Kind der Stadt. 
Giada De Laurentiis steht neben Frank A. Del Rio
Kreuzfahrt
Kreuzfahrt

Chefköchin Giada De Laurentiis wird Schiffs-Patin

Giada De Laurentiis ist überaus erfolgreich: Sie ist Köchin, Gastronomin, Autorin und Emmy-Preisträgerin zugleich. Und in Kürze wird ihr eine ganz besondere Ehre zuteil. Zusammen mit einem weiteren Star wird sie im Mai ein Kreuzfahrtschiff taufen.
l'Osteria hat gute Vorsätze fürs neue Jahr.
Veganuary
Veganuary

L’Osteria zündet 2023 veganen Turbo

Das neue Jahr beginnen viele Menschen mit guten Vorsätzen. Man versucht beispielsweise, mehr Sport zu machen oder sich gesünder zu ernähren. Letzteres möchte L’Osteria unterstützen. Deshalb startet der Pizza- und Pastaspezialist 2023 vegan ins neue Jahr.
L'Osteria hell beleuchtet.
Wachstum
Wachstum

L’Osteria gibt konkrete Expansionspläne bekannt

L’Osteria verkündete bereits im Herbst hervorragende Geschäftszahlen. Jetzt plant das Unternehmen den nächsten wichtigen Schritt für die ambitionierte Wachstumsstrategie im kommenden Jahr.
Richterhammer und Rechtsbuch
L’Osteria und Little London
L’Osteria und Little London

Gastronomen gehen gegen Sperrstunde vor

Mit den strengeren Corona-Maßnahmen wurde in vielen Bundesländern eine Sperrstunde für die Gastronomie eingeführt. Für Gastronomen wie Mirko Silz und Thomas Hirschberger ein No-Go. Sie prüfen rechtliche Schritte.
Gastronomie-Mitarbeiter stehen im Kreis un haben die Hände in der Mitte zusammen
Fachkräftemangel
Fachkräftemangel

Attraktiver durch Vier-Tage-Woche?

Darüber, wie sich die Branche für Arbeitnehmer attraktiver gestalten lässt, wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert. Flexiblere Arbeitszeitmodelle, aber auch höhere Löhne könnten die Lösung sein, meint L’Osteria-CEO Mirko Silz.