Seniorenverpflegung

Klüh übernimmt Catering für drei Seniorenwohnheime

Senioren unterhalten sich am Tisch
Klüh übernimmt ab sofort die Bewohnerverpflegung von drei Seniorenwohnheimen in Sachsen. (Foto: © Monkey Business/stock.adobe.com)
Klüh Catering setzt auf gesunde, altersgerechte Küche mit regionalen Produkten. Für das Frischküche-Konzept erhielt der Caterer jetzt den Zuschlag für einen Fünfjahresvertrag. Er übernimmt ab sofort die Bewohnerversorgung für drei Senioreneinrichtungen in Dresden, Königsbruck und Bernsdorf. 
Dienstag, 31.01.2023, 10:50 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Im Rahmen des Auftrags versorgt das aus 15 Mitarbeitern bestehende Team von Klüh die zusammen rund 340 Bewohner der Einrichtungen der Arbeiter-Samariter-Bundes mit einem eigens auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichteten Verpflegungsplan.

Speziell für Bewohner mit Kau- und Schluckbeschwerden kommt u. a. die „sanfte Küche“ von Klüh Catering zum Einsatz.

Die Komponenten der Mahlzeit werden dabei zunächst schonend gegart, dann fein gewürzt und anschließend püriert oder passiert. Zuletzt sorgen bestimmte Formgebungsverfahren dafür, dass die Gerichte den originären Lebensmitteln optisch sehr ähnlich sehen.

Gemeinsam mit den Senioren

Für die Erstellung des Speiseplans stimmt sich der Spezialist für zeitgemäßes Seniorencatering eng mit dem Pflegedienst ab und bindet, wo möglich, die Bewohner aktiv mit ein. So ist u. a. die Erstellung eines Bewohner-Kochbuchs gemeinsam mit den Senioren geplant, ergänzt durch zahlreiche kulinarische Aktionen im Jahresverlauf.

„Geschmack und Abwechslung sind wesentliche Faktoren, die die Freude und den Genuss beim Essen steigern. Bedarfsgerechte Lösungen, die nicht nur bei den Bewohnern gut ankommen, sondern auch zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der Einrichtung beitragen, schaffen wir dabei mit eingehender Markt- und Prozesskenntnis“, erklärt Thorsten Greth, Geschäftsführer Klüh Catering.

Für einen transparenten und zuverlässigen Speiseplan

Um die Bestell- und Produktionsprozesse effizient und für den Kunden anschaulich zu gestalten, nutzt Klüh Catering das unternehmenseigene Warenwirtschaftssystem DigiSupply.

Über die Softwarelösung werden Nährwerte und Allergene bis zum Speisenplan transparent und zuverlässig im Sinne geforderter Nachweispflichten und Kennzeichnungsverordnungen ausgewiesen.

Zudem können über das System Nachhaltigkeitswerte wie CO2-Verbrauch, Wasserverbrauch und Nutri-Score pro Menü dargestellt werden.

Interesse an einem Job bei Klüh Catering? In unserer HOGAPAGE Jobbörse finden Sie zahlreiche Stellenangebote. 

(Klüh Service Management/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Klüh übernimmt das Catering für die HWK Düsseldorf.
Neuer Catering-Partner
Neuer Catering-Partner

Klüh Catering versorgt hungrige Handwerker

Ab sofort übernimmt Klüh die gastronomische Versorgung der Handwerkskammer Düsseldorf (HWK). Die Laufzeit des Neuauftrags beträgt zwei Jahre. Sie beinhaltet eine zweimalige Verlängerungsoption um jeweils weitere 12 Monate.
Ein Koch in weißer Haube richtet einen Salat an
Betriebsgastronomie
Betriebsgastronomie

Klüh erhält neuen Auftrag für Catering-Vollversorgung

Der deutsche Mischkonzern Siemens hat für seine Mitarbeiterverpflegung am Standort Düsseldorf den Catering-Anbieter unter Vertrag genommen. Dieser wird künftig nicht nur tagsüber die Besucher mit Speisen und Getränken versorgen. 
Klüh-Gruppe veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2023 (Foto: © Klüh)
Gewinn
Gewinn

Klüh-Gruppe schließt erfolgreiches Jahr 2023 ab

Mehr als eine Milliarde Euro Umsatz kann der Multiservice-Dienstleister für das vergangene Geschäftsjahr verbuchen. Dem Familienunternehmen ist es 2023 gelungen, eine spektakuläre Gewinn-Marke zu durchbrechen.
Der Geschäftsführer von Klüh Catering Thorsten Greth (Foto: © Klüh Catering)
Ernährungswende
Ernährungswende

Klüh Catering begeistert mit Veganuary-Angebot

Das Familienunternehmen Klüh Catering konnte seine Gäste und Mitarbeiter mit seinen veganen Gerichten während des Veganuary mitreißen. Deutschlandweit beteiligten sich 91 von Klüh Catering betriebene Betriebsrestaurants an der Aktion.
R-Pharm-Produktionsgebäude
Mitarbeiterverpflegung
Mitarbeiterverpflegung

Klüh übernimmt Catering für großen Arzneimittelhersteller

Ab sofort ist die Cateringsparte des Multiservice-Anbieters Klüh für die gastronomische Versorgung bei dem Arzneimittelhersteller R-Pharm in Illertissen verantwortlich. Die Laufzeit des Neuauftrags beträgt drei Jahre.
Kantine
Neuer Catering-Auftrag
Neuer Catering-Auftrag

Klüh Catering übernimmt Mitarbeiterverpflegung der Kreissparkasse Reutlingen

Bisher hat die Kreissparkasse Reutlingen die Verpflegung ihrer Mitarbeiter in Eigenregie vorgenommenen. Nun hat sie die Catering-Sparte des Multiservice-Anbieters Klüh damit beauftragt. 
„We Love Green“-Linie von Klüh
Relaunch
Relaunch

„We Love Green“: Klüh Catering relauncht pflanzliche Menülinie

Die Catering-Sparte des Multiservice-Anbieters Klüh hat ihre vegetarisch-vegane Menülinie „I Love Green“ zu „We Love Green“ weiterentwickelt. Für das neue Angebot setzt Klüh Catering auch auf nachweisbare Klimafreundlichkeit.
Klüh Catering hat mit der ESWE Versorgungs AG einen neuen Kunden hinzugewonnen.
Neukunde
Neukunde

Klüh Catering bewirtet ab sofort die ESWE Versorgungs AG

Frühstücksbüfett, Mittagstisch und Zwischenmahlzeiten: Der Multiservice-Anbieter Klüh Catering übernimmt ab sofort die Mitarbeiterbeiterverpflegung für die ESWE Versorgungs AG.