Coronakrise

Jena schließt alle Restaurants und Cafés

Immer mehr Städte geben die Schließung von gastronomischen Einrichtungen bekannt. Nun folgt Jena. Ab Dienstag sind Restaurants, Cafés und Bars dicht.

Sonntag, 15.03.2020, 10:41 Uhr, Autor: Kristina Presser
Blick in ein Restaurant mit gedeckten Tischen

Leere Tische in Jenas Gastronomie: Ab Dienstag schließen alle Restaurants und Bars (Symbolbild). (Foto: ©borishots/stock.adobe.com)

Jena hat als erste Großstadt in Thüringen angekündigt, wegen des Coronavirus Kneipen, Cafés und Restaurants ab Dienstag schließen zu lassen. Untersagt sei demnach der Betrieb von gastronomischen Einrichtungen, hieß es in einer Mitteilung auf der Internetseite der Stadtverwaltung am Sonntag. Zusätzlich verbietet die Stadt alle organisierten Veranstaltungen. Auch Sport- und Fitnesseinrichtungen sollen ab Dienstag geschlossen werden. Ausnahmen soll es trotzdem geben: So bleibt die Gästeversorgung in Hotels weiter erlaubt, ebenso sei der Einzelhandel sowie Lieferservice-Dienste nicht von der Anordnung betroffen.
(dpa/th/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen