Neueröffnung

Holger Stromberg verkauft jetzt vegane Hotdogs

Organic Garden und Holger Stromberg eröffnen den ersten Organic Garden Signature Store am Viktualienmarkt und präsentieren den ersten Green Hotdog Münchens.

Freitag, 23.04.2021, 11:45 Uhr, Autor: Martina Kalus
Martin Wild und Holger Stromberg vor ihrem Organic Garden Signature Store

CEO Martin Wild und CCO (Chief Culinary Officer) Holger Stromberg vor dem ersten Organic Garden Signature Store in der Heiliggeiststraße 1. (Foto: © Julian Kestermann)

Anfang des Jahres wurde bekannt gegeben, dass Ernährungsexperte und Sternekoch Holger Stromberg beim Food-Tech Start-up Organic Garden einsteigt. Das Unternehmen plant, durch die Vernetzung von Lebensmitteln, Bodenkultur und Energie, deutschlandweit Bio-Produkte mit Rücksicht auf die Natur herzustellen und diese online, in der Großverpflegung und in eigenen Läden zu vertreiben. Trotz Lockdown wagten sie jetzt den Schritt und eröffneten am 22. April die erste Filiale am Viktualienmarkt in München.

Begeisterung für gesunde Ernährung

„Wir denken Ernährung neu. Ganzheitlich. Von der Erzeugung bis zum fertigen Gericht.“ Mit diesem Anspruch und Versprechen ist zu Beginn des Jahres Koch und Ernährungsexperte Holger Stromberg beim Food-Tech Start-up Organic Garden um CEO Martin Wild eingestiegen, um gemeinsam möglichst viele Menschen für gesunde Ernährung zu begeistern und eine Ernährung der Zukunft zu gestalten, die gleichermaßen Natur und Mensch zugutekommt.

Pflanzenbasierte Hotdogs
Die ersten plantbased Hotdogs in München gibt es derzeit in drei verschiedenen Kreationen. (Foto: © Julian Kestermann)

Auf die Hand zum Mitnehmen

Zur Premiere bringen Holger Stromberg und das Organic Garden Culinary Team ein echtes kulinarisches Allgemeingut mit durch und durch grüner Seele auf den Tisch: die ersten plantbased Hotdogs in München. In drei verschiedenen Kreationen. Künftig bekannt unter „The Green Wiener“, „The Funky Dawg“ und „The Vegan Bavarian“. Entwickelt auf Basis der unternehmenseigenen Ernährungs-Leitlinien für die bestmöglichen inneren Werte. Das heißt: ohne Fleisch, rein pflanzenbasiert, mit vorrangig regionalen Zutaten, ohne Geschmacksverstärker, ohne Konservierungs-, Zusatz- und Farbstoffe.

(Organic Garden/MK)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen