Neueröffnung

Ehemalige Werkstatt wird zur Szene-Bar

Entwickelten die „Le Garage“ gemeinsam: Sven Riebel (links), Inhaber von The Tiny Cup, und Florian Joeckel, Geschäftsführer des Massif Central.
Entwickelten die „Le Garage“ gemeinsam: Sven Riebel (links), Inhaber von The Tiny Cup, und Florian Joeckel, Geschäftsführer des Massif Central. (Foto: © Le Garage)
In der Metropole am Main hat eine neue Bar eröffnet. Le Garage ist ein gemeinsames Projekt von Massif Arts und Frankfurts kleinster Cocktailbar, The Tiny Cup. Auch Fußball-Fans kommen dort auch auf ihre Kosten.
Freitag, 14.06.2024, 08:00 Uhr, Autor: Christine Hintersdorf

Auf ehemaligen Hebebühnen stehen jetzt Holztresen, zwei Bars und schicke Bodenmalereien im Außenbereich der einstigen Autowerkstatt im Hof der Eschersheimer Landstraße 28 komplementieren das Erscheinungsbild der Le Garage.

Leerstand sorgte für Inspiration

Weil die Autowerkstatt leer stand, kam Florian Joeckel, Geschäftsführer des Massif Central, die Idee einer Bar. Er kennt die Immobilie gut, denn im gegenüberliegenden Gebäude beherbergte er zwei Jahre lang das Massif Central, bevor er damit im März 2023 in den Bethmannhof zog. 

Jetzt, da das Gebäude immer noch leer steht, weil sich Abrissarbeiten verzögern, betreibt er auf dem Gelände das Massif Arts. „Für mich gibt es nichts Spannenderes als leerstehende Immobilien in zentraler Lage. Ich musste einfach wieder was machen, zumal nach unserem Umzug der Gegend im Nordend etwas fehlte.“

Gastro-Erlebnis für Gäste

Sven Riebel, Inhaber von The Tiny Cup, suchte ebenfalls eine größere Location: „Ich wollte in Frankfurt einfach was Neues ausprobieren, etwas machen, was ein bisschen größer ist und wo noch mehr das Gastro-Erlebnis im Vordergrund steht.“
 
Das Day-Drinking-Konzept wird bis Ende September an drei Tagen der Woche von Donnerstag bis Samstag geöffnet haben. Serviert werden Rosé, Champagner, Spritz, Sodas, Bier, Tequila Shots, ebenso Espresso Martini und Negroni. Salzgurken und Bockwurst können jetzt schon bestellt werden, Antipasti & Co. sollen nach und nach hinzukommen.

„Uns geht es darum, dass die Leute einfach einen guten Abend bei uns haben in lockerer Atmosphäre“, so Joeckel. Zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft werden im Hof der Autowerkstatt alle Deutschland-Spiele an den genannten Öffnungszeiten übertragen werden, ebenso die komplette Endrunde.

(Le Garage/CHHI)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Blick in das neue Le big TamTam
Start
Start

Le big TamTam: Öffnungstermin steht fest

Nach Verzögerungen wegen brandschutztechnischen Feinheiten, gibt es jetzt einen neuen Eröffnungstermin. Am 12. Juli soll es so weit sein. Mehrere Millionen Euro sind in den Food-Markt geflossen. Jetzt will er sich zum neuen Hotspot der Stadt generieren.
Blick auf den Bunker
Neueröffnung
Neueröffnung

Grüner Bunker in Hamburg öffnet

Am 5. Juli können Gäste endlich den Bau aus dem Zweiten Weltkrieg in seiner neuen Funktion als Ort für Genuss und Spaß erleben. Nach langen Umbauarbeiten kann St. Pauli nun mit einer weiteren Attraktion aufwarten.
Zahlreiche Cocktails in unterschiedlichen Gläsern
Treffpunkt
Treffpunkt

Platzl Hotels eröffnen neue Tagesbar in München

Die bayerische Landeshauptstadt wird bald um eine neue Lokalität reicher. Josefa heißt die im August öffnende Bar. Sie gehört zum Platzl Hotel und soll sich schon bald zum beliebten Treffpunkt in der Innenstadt entwickeln. 
Ein Gästezimmer im Aspire Hotel Frankfurt Airport Rüsselsheim
Eröffnung
Eröffnung

Aspire Frankfurt Airport Rüsselsheim erfolgreich gestartet

Die Hotelgruppe hat den Start des Betriebs in der Nähe des Flughafens bekannt gegeben. Derzeit wird das Haus umfassend renoviert. Nach dem Abschluss der Arbeiten soll die Herberge unter einem neuen Namen gebrandet werden. 
Außenterrasse des Naiv in der Fahrgasse in Frankfurt
Kompromissvorschlag
Kompromissvorschlag

Frankfurter Außengastronomie kämpft um längere Öffnungszeiten im Sommer

„Mainhattan – die Stadt, die um 22 Uhr schläft?“ – Der Außengastronomie in Frankfurt droht während der Sommerzeit die Schließung ab 22 Uhr. Die Initiative Gastronomie Frankfurt (IGF) fordert daher einen Kompromiss und geht in einen breiten Dialog mit der Stadtgesellschaft und der Politik. 
Kellner nimmt draußen Bestellung auf
Regelung
Regelung

Frankfurt erleichtert Außenbewirtung in diesem Sommer

Erleichterung für die Frankfurter Außengastronomie: Auch in diesem Sommer haben es Gastronomen in der Mainmetropole leichter, ihre Gäste draußen zu bewirten. Unter bestimmten Bedingungen dürfen Restaurants auch die Außenfläche des direkten Nachbarn für ihre Bestuhlung nutzen.
Zwei Frauen lachen bei einem Wein im Feuerdorf am Wiener Prater.
Feuerdorf
Feuerdorf

Neue Eventlocation an prominenter Stelle in Wien

Während sich das Feuerdorf am Wiener Donaukanal bereits mitten in seiner achten erfolgreichen Saison befindet, will sich das neue Feuerdorf an prominenter Stelle in Wien als ganzjährige Eventlocation einen Namen machen.
Fernanda Befi Lacordia und Simon Guitard
Auszeit
Auszeit

Holly Gastrobar in Berlin schließt für ein Jahr

Die Holly Gastrobar ist ein Familienbetrieb. Bier- und Wein-Sommelière Fernanda Befi Lacordia und Koch Simon Guitard stecken daher nicht nur viel Arbeit in ihr Restaurant, sondern viel Herzblut und Leidenschaft, durch die sich das Paar einen festen Platz in der Gastro-Szene Berlins erobert hat. Nun wollen sie das Restaurant jedoch für ein Jahr schließen.