Kampagne

Die 50 besten Restaurants für Dates

Nach den vergangenen zwei Jahren der virtuellen Partnersuche stehen persönliche Treffen wieder auf der Speisekarte. OpenTable, ein Anbieter von Restauranttechnologie, und die Dating-App Bumble stellen daher die 50 besten Date-Restaurants in Deutschland vor.

Montag, 08.08.2022, 11:23 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Paar im Restaurant

OpenTable und Bumble haben die 50 besten Restaurants für Dates ermittelt. (Foto: © bobex73/stock.adobe.com)

„Mehr als ein Drittel der Deutschen sind auf der Suche nach einem romantischen Partner. Deshalb freuen wir uns, die 50 besten Date-Restaurants in Partnerschaft mit Bumble zu veröffentlichen. Mit der Restaurantliste möchten wir Menschen dabei helfen, ihren Partner im echten Leben zu treffen und die perfekte Date-Location zu finden“, sagt Daniel Simon, OpenTable Country Manager Deutschland.

Der größte Stressfaktor (20 %) für diejenigen, die ihren romantischen Partner finden wollen, ist die Suche nach dem perfekten Ort. Daher haben OpenTable und Bumble eine Kampagne gestartet, bei der bis zum 18. August in der Bumble-App die 50 besten Date-Restaurants in Deutschland vorgestellt werden.

Mit einem Swipe nach rechts erhalten die Partnersuchenden einen OpenTable-Link, mit dem sie die beste Location für ein Treffen in ihrer Stadt und darüber hinaus entdecken können. Von der australischen Küche im Ayers Rock in Dresden bis hin zu israelischen Köstlichkeiten in der BarShuka in Frankfurt am Main – die 50 besten Lokale für ein Date umfassen einige der besten Restaurants in Deutschland.

Die 50 besten Date-Restaurants

Mit auf der Liste stehen zum Beispiel das Ahoi Steffen Henssler Travemünde, das Enchilada in Hannover und das Hard Rock Cafe in Köln. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem The Ash in Oberhausen, das Pfannekuchenhaus in Hameln und das Restaurant Wilma Wunder in Dresden.

Alle von OpenTable und Bumble ernannten 50 besten Date-Restaurants können online eingesehen werden.

(OpenTable/SAKL)

Weitere Themen