Wettbewerb

Deutsche Cocktail Meisterschaft: Der Sieg geht nach Köln

Alejandra Breustedt mixt ihren Siegercocktail
Mit ihrer „Piña Morada“ hat die Kölnerin Alejandra Breustedt die Deutsche Cocktail-Meisterschaft gewonnen. (Foto: © Deutsche Barkeeper-Union e.V.)
Mit der „Piña Morada“ an die Spitze gemixt: Zehn Kandidaten haben am Dienstag in Göttingen die Deutsche Meisterschaft im Cocktailmixen unter sich ausgemacht. Gewonnen hat eine Teilnehmerin aus Köln - unter anderem mit einer besonderen Zutat aus Peru.
Mittwoch, 22.11.2023, 12:27 Uhr, Autor: Sarah Kleinen

Es war ein spannender Nachmittag im Hotel Freigeist Nordstadt in Göttingen. Anlässlich der 37. Deutsche Cocktail Meisterschaft (DCM) der Deutschen Barkeeper Union (DBU) präsentierten sich zehn Bartender aus ganz Deutschland vor einer hochkarätigen Jury mit ihren Kreationen.

Insgesamt 72 Bartender aus Deutschland bewarben sich für eine Teilnahme mit ihrem Lieblingsrezept. Eine Jury mixte diese nach und entschied sich für zehn Finalisten, die ihr Können am 21. November 2023 in Göttingen unter Beweis stellen mussten.

Im Finale hatten die Teilnehmer zehn Minuten Zeit, um der fünfköpfigen Jury fünf exakt gleiche Cocktails zu präsentieren und dabei auch sympathisch und unterhaltsam zu sein. 

Wer ist der Sieger?

Am Ende konnte Alejandra Breustedt aus Köln den anspruchsvollen Wettbewerb für sich entscheiden. Mit ihrer „Piña Morada“, einem Cocktail auf Basis von Ananas-Rum, und einer ebenso tadellosen wie charmanten Präsentation eroberte sie die Herzen der Jury. Diese setzte sich wie folgt zusammen:

  • Maren Meyer (Vorsitzende DBU)
  • Maria Gorbatschova (Green Door Bar,  Berlin)
  • Ruben Neideck (Velvet, Berlin)
  • Robin Lühert (Gewinner DCM 2022, Bar + Cafe Esprit, Göttingen)

„Alejandra Breustedt hat uns mit ihrem feinen Aromengespür und ihrer präzisen Präsentation sehr beeindruckt“, teilte die Jury mit. Ihr Getränk sei perfekt ausbalanciert und in sich komplett stimmig gewesen.

Und das war ihr Cocktail: Ananas-Rum, frischer Limettensaft, Vanillesirup und selbst hergestelltes Chicha Morada. Das peruanische Getränk auf Basis von Purpurmais habe perfekt mit den weiteren Zutaten harmoniert, urteilte die Jury.

Alejandra Breustedt freut sich über den Sieg. (Foto: © Deutsche Barkeeper-Union e.V.)
Alejandra Breustedt freut sich über den Sieg. (Foto: © Deutsche Barkeeper-Union e.V.)

Gar keine Bartenderin 

Streng genommen ist die Siegerin gar keine Bartenderin, denn Alejandra Breustedt ist studierte Köchin und arbeitet aktuell im Service im Kölner Restaurants „Al Salam“.

Als Gewinn darf sie sich auf eine Bildungsreise im Wert von 3.000 Euro freuen, um ihr Wissen rund um Cocktails, Aromen und Sensorik weiter zu vertiefen.

Der zweite und dritte Platz ging ebenfalls nach Köln. Tim Palmer (Sudermann Bar) sowie Kamma Romy Hogeven (Ona Mor Bar) folgen auf Alejandra und schenken der rheinischen Stadt damit einen wahren Meisterschafts-Triple. 

(Deutsche Barkeeper-Union/dpa/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Cocktail-Mixer Robin Lühert
Wettbewerb
Wettbewerb

Cocktail-Meisterschaft sucht den besten Barkeeper in Deutschland

Wer mixt den besten Cocktail? Um diese Frage geht es am Dienstag beim Finale der Deutschen Cocktail-Meisterschaft in Göttingen. Zehn Barkeeper wollen die fünfköpfige Jury mit ihren Kreationen überzeugen. Allerdings: Um zu gewinnen, müssen die Teilnehmer mit mehr als nur dem Geschmack überzeugen.
Sascha Grundmann
Wettbewerb
Wettbewerb

Sustainable Cocktail Challenge: Nachhaltigster Bartender Deutschlands gekürt

Die Sustainable Cocktail Challenge soll auch im Jahr 2023 global nachhaltige Mixologie in umweltbewussten Bars weiter fördern und auszeichnen. Am 24. Oktober fand das Deutschlandfinale in Frankfurt am Main statt. Wer wurde zum Champion gekrönt?
The Vero Bartender Competition
Wettbewerb
Wettbewerb

„The Vero Bartender Competition“ sucht die besten Mixologen des Alpen-Raums

„The Vero Bartender Competition“ bringt jedes Jahr die besten Bartender der Welt zusammen und sorgt für beeindruckende Ergebnisse, welche die Vielfalt von Amaro Montenegro unterstreichen. Für die vierte Auflage können sich kreative Bartender und Mixologen ab sofort bewerben. 
Andrey Bartlett
Wettbewerb
Wettbewerb

8. The Bartenders Society Competition: Hamburger überzeugt beim deutschen Finale

Mitte Juli 2023 wurde in der Stairs Bar Berlin das deutsche Finale der 8. The Bartenders Society Competition ausgetragen. Überzeugen konnte schließlich ein Hamburger mit einem ganz besonderen Cocktail.
Eine Bartenderin bereitet hinter der Bar einen Cocktail zu.
Eventankündigung
Eventankündigung

Lady Amarena Deutschland Wettbewerb in den Startlöchern

Für mehr Weiblichkeit hinter der Bar: Fabbri1905 fordert mit seinem weltweit einzigartigen Cocktailwettbewerb exklusiv für Bartenderinnen die Gleichstellung der Frau hinter der Bar. Bald findet der Wettbewerb in München statt.
Finalisten der vergangenen Sustainable Cocktail Challenge
Wettbewerb
Wettbewerb

Sustainable Cocktail Challenge 2023: Nachhaltigster Bartender gesucht

Wer kreiert den besten nachhaltigen Cocktail? Die von Flor de Caña ins Leben gerufene Sustainable Cocktail Challenge soll auch im Jahr 2023 global nachhaltige Mixologie in umweltbewussten Bars weiter fördern und auszeichnen. 
Carlos Ferron
Wettbewerb
Wettbewerb

Sustainable Cocktail Challenge 2023: Das ist der Gewinner

Der Wettbewerb „Sustainable Cocktail Challenge“ soll die nachhaltigste Mixologie in der weltweiten Barkeeper-Szene fördern. Nun wurde ein Sieger gekürt.