ANZEIGE

Kompaktes Trockner-Design schmückt Sanitärbereich in Hotels und Gastronomie

Der neue AirStar Highspeed Compact Händetrockner T-C1 von starmix in attraktivem und langlebigem Design erfüllt höchste Ansprüche an Hygiene, Hightech-Trocknungskompetenz, hochwertige Qualität und wirtschaftlichen Betrieb zu einem äußerst interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Donnerstag, 01.02.2018, 14:00 Uhr, Autor: Markus Jergler
Der AirStar Highspeed Compact Händetrockner T-C1 von Starmix in einem Badezimmer

Der neue AirStar Highspeed Compact Händetrockner T-C1 von starmix.

Der elektrische Händetrockner mit dem renommierten AirStar-Label ist perfekt zugeschnitten für den Einsatz in öffentlichen Räumen. Durch seine neutrale Farbgestaltung, wahlweise in schwarz oder weiß, fügt er sich perfekt in das Ambiente moderner Sanitärbereiche ein.

Minimale FolgekostenWaschraum
Das stabile Gehäuse der Händetrockner besteht aus schlag- und trittfestem ABS-Kunststoff und verfügt über eine integrierte Montageplatte. In Verbindung mit der wandbündigen Montage ohne Hintergreifmöglichkeit bietet dies eine umfassend nachhaltige Langzeitschutz-Sicherheit. Die glatten Oberflächen und das Flusen-Einschubgitter der Highspeed Compact-Geräte aus dem AirStar-Produktprogramm sind darüber hinaus sehr leicht und mit geringem Zeitaufwand zu reinigen. Da die Geräte und insbesondere auch der Elektromotor nahezu wartungsfrei sind, lassen sich dadurch über viele Jahre hinweg weitere relevante Kosteneinsparungen erzielen.

Entwickelt und produziert werden die ASR-zugelassenen AirStar-Händetrockner ausschließlich in Deutschland. Dies stellt nicht zuletzt auch eine schnelle Wartung, Reparatur und Ersatzteilversorgung nachhaltig sicher.

AirStar-Händetrockner: schnellste Highspeed-Trocknungszeit ihrer Klasse
Die langlebigen robusten Händetrockner T-C1 sind geräuscharm und äußerst leistungsstark. Neben ihrem hohen Hygiene- und Sicherheitsstandard zeichnen sie sich durch einen wirtschaftlichen Betrieb ohne störenden Papiermüll aus. Anschaffungskosten und Reinigungsaufwand für Betriebsmittel, die beispielsweise zum Betrieb herkömmlicher Handtrocknungssysteme mit Papierhandtüchern oder Stoffhandtuchrollen erforderlich sind, entfallen bei den Warmluft-Händetrocknern aus der AirStar Highspeed Compact-Klasse komplett. Der Wegfall dieser Folgekosten in Kombination mit einem niedrigen Stromverbrauch spricht für das hohe Maß an Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit der kompakten AirStars: Bis zu 80 % der Betriebskosten kann der Betreiber mit ihnen einsparen. Konkrete Berechnungen lassen sich mit wenigen Klicks über den Wirtschaftlichkeitsrechner unter http://www.starmix.de/de/produkte/sanitaer/wirtschaftlichkeitdurchführen.

Hygienisch wirkt sich aber nicht nur die Vermeidung von Papiermüll in den Sanitärbereichen aus, sondern es ist vor allem die absolut hygienische AirStar-Händetrocknung über einen berührungsfreien Infrarot-Näherungsschalter. Der über 300 km/h schnelle Luftstrom, der ausschließlich über die Abwärme des Elektromotors aufgeheizt wird, gleitet sanft und dennoch effizient über die Haut. Lange Warteschlangen vor den Waschbecken sind ebenfalls passé: Die AirStar Händetrockner T-C1 glänzen mit der schnellsten Trocknungszeit ihrer Klasse − die Hände sind in rund 17 Sekunden trocken.

Den AirStar Händetrockner T-C1 finden Sie unter www.starmix.de!

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen