Anzeige
Anzeige

Der MKN FlexiChef: smart cooking. smart cleaning.

Der FlexiChef von MKN macht Küchenträume wahr.
Zartes Rindergulasch in dreißig Minuten garen, köstliches Risotto in sieben und anschließende Tiegelreinigung in nur zwei Minuten? Mit dem FlexiChef ist das möglich (Foto: © MKN)
Mit dem FlexiChef von MKN wird das schier Unmögliche möglich. Die mehrfach ausgezeichnete Multifunktionslösung kann nicht nur Kochen, Braten, Frittieren oder Highspeed-Garen. Sie definiert die Geschwindigkeit des Kochens ganz neu.
Montag, 06.03.2023, 09:43 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Darüber hinaus optimiert FlexiChef den gesamten Kochprozess und steigert die Effizienz nachhaltig. Er ist gemacht für Profiküchen und Köche als der Optimierer für Zeit, Platz, Effizienz, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Motivation.

Für viele ein unverzichtbares Highlight: Der FlexiChef verfügt mit SpaceClean als einziges horizontales Gargerät über eine automatische Reinigung, die am Ende eines langen Arbeitstages, oder als Zwischenreinigung in nur zwei Minuten (zuzüglich Rüstzeit), die Küchenmannschaft entlastet. SpaceClean ist ein strahlendes Beispiel für die wichtigen Standards in der Profiküche der Zukunft.

Einfache Bedienung

Die hochaktuelle Touch-Bedienung MagicPilot ist so intuitiv und dynamisch, dass auch ungelernte Mitarbeiter erfolgreich damit arbeiten können. Als Teil des neuen MKN Guided Cooking Konzepts führt diese, neben weiteren Unterstützungsfunktionen und einem höheren Automatisierungsgrad, zu kulinarischen Höchstleistungen in jeder Profiküche.

Welche Vorteile bietet der FlexiChef ?

FlexiZone, die flexible Nutzung des Tiegelbodens, teilt diesen in drei Zonen. Jede Zone kann individuell gesteuert, nicht benötigte Zonen können einfach ausgeschaltet werden. Das spart bis zu 2/3 der Energie in den beispielsweise ruhigeren Zeiten des Tages.

Wenn es schnell gehen muss, ist ReadyXpress die richtige Wahl. Die High-Speed Funktion liefert volle Power und ist dreimal schneller als das klassische Kochen und zweimal schneller als die klassische Druckgartechnik.

SmartBoiling ist das neue, energiesparende Wasserkochverfahren und als QuickStart Funktion direkt auf dem Startbildschirm anwählbar. Kochend heißes Wasser. Sofort. Dank SmartBoiling von MKN ist Schluss mit hohem Energieverbrauch und lästigem Nachfüllen von verdampftem Wasser.

Nachhaltigkeit durch Qualitätsbewusstsein

Quality first, denn Langlebigkeit ist die neue Nachhaltigkeit. Was kann nachhaltiger sein als Geräte mit extrem langer Lebensdauer herzustellen? Diese Philosophie bestimmt von Beginn an das Handeln von MKN. Und ist aktueller denn je.

Mit Respekt vor den Ressourcen und mit Blick auf künftige Generationen treffen wir unsere Entscheidungen. Deshalb kommen bei MKN nur hochwertige Materialien zum Einsatz. Bei der Entwicklung von Innovationen denken wir Nachhaltigkeit bereits mit.

Total vernetzt

Internetfähigkeit und Connected Kitchen sorgen serienmäßig für Vernetzung und ein optimales Gerätemanagement. MKN Geräte versprechen Zufriedenheit und eine lebenslange Partnerschaft. Denn zuverlässige und langlebige Geräte garantieren bestmögliche Performance in der Küche.

Jetzt mehr über den MKN FlexiChef erfahren.

(MKN/THWA)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

MKN mit Best Partner Award ausgezeichnet.
Auszeichnung
Auszeichnung

MKN nimmt Preis in ÖVB Arena entgegen

Alle zwei Jahre bewertet der Fachhandelsverband GGKA seine Lieferanten. Ermittelt wird jeweils ein Sieger in sieben Kategorien. Dieses Jahr kürte man in Bremen auch einen Gesamtsieger.
Jörg Hofmann
HOGAPAGE-Interview
HOGAPAGE-Interview

Für eine zukunftsweisende Betriebsgastronomie

Der Caterer Sodexo bietet seit Januar seinen Kunden deutschlandweit komplett pflanzenbasierte Restaurants an. Im Interview mit HOGAPAGE erläutert Jörg Hofmann, Leiter der Food Platform bei Sodexo Deutschland, welche Vorteile eine pflanzenbasierte Küche für die Betriebsgastronomie bietet und wie sie dabei helfen kann, die aktuellen Herausforderungen zu bewältigen.
Menschen verschiedenen Alters und Geschlechts beim Essen in Berlin im Rahmen des WeltverbEsserer-Wettbewerb
Gastronomie
Gastronomie

Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 gekürt

Bei dem Wettstreit geht es hauptsächlich um das Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Motto „Thank Foodness!“ wurden jetzt zum sechsten Mal Deutschlands innovativste und nachhaltigste Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. 
Aramark führt Betriebsrestaurant von C&A in Düsseldorf (Foto: © C&A Düsseldorf)
Betriebsgastronomie
Betriebsgastronomie

Aramark übernimmt Betriebsgastronomie von C&A

Der Full-Service-Caterer wird ab sofort die Mitarbeiter des Fashion Retailer in seiner Zentrale in Düsseldorf versorgen. Die Gäste dürfen sich über ein umfangreiches Angebot freuen, das auch die Veganer nicht außen vor lässt. 
Unter dem Motto „Zeitenwende! Der Außer-Haus-Markt zwischen KI, Klima-Cuisine und Personalmangel“ (Foto: © Chefs Culinar)
Event-Tipp
Event-Tipp

Chefs Culinar Symposium 2024

Um die Zukunft des Außer-Haus-Marktes geht es beim diesjährigen Symposium in Bonn. Im Mittelpunkt steht dabei der Sinn und Nutzen von Künstlicher Intelligenz für die Branche. 
Stephanie Palme und André Rothenstein sind das neue Duo im Schindlerhof. (Foto: © Schindlerhof)
Gastronomie
Gastronomie

Im Schindlerhof übernimmt Duo die Küche

Das fränkische Hoteldorf plant einen sanften Übergang vom bisherigen Küchenchef Michael Behr hin zur neuen Doppelspitze. Mit Stephanie Palme und André Rothenstein wird ein eingespieltes Paar die gastronomische Führung übernehmen.
Zenchef ist eine Restauranttechnologie-Plattform. (Foto: © Chantal Arnts)
Wachstum
Wachstum

Offizieller Markteintritt von Zenchef

Die europäische Restauranttechnologie-Plattform verkündet den offiziellen Launch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen will künftig in der Region die Widerstandsfähigkeit der Gastronomiebranche stärken.
Ein Küchenchef beim Anrichten eines Tellers.
Preisanpassungen
Preisanpassungen

Gaststätten reagieren auf gestiegene Mehrwertsteuer mit Preiserhöhungen

Den Anstieg der Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum Jahreswechsel haben mittlerweile zahlreiche Betriebe zum Anlass genommen, ihre Preise den neuen Bedingungen anzupassen. Aber es kommen noch weitere Kostenfaktoren hinzu.
Gastronomieküche
Sicherheit
Sicherheit

Warum ein Wartungsplaner so wichtig ist

Egal, ob Betriebskantine, Hotel oder Restaurant – Gastronomien und deren Großküchen sind alle auf einen reibungslosen Ablauf angewiesen. Im Extremfall kann bereits ein defektes Küchengerät den gesamten Küchenbetrieb lahmlegen. Die Wartung und Prüfung darf daher nicht zu kurz kommen.