Deutsche Hotelklassifizierung

Hotel-Kriterienkatalog 2020-2025 erschienen

Die neueste Version des Kriterienkatalogs für die Deutsche Hotelklassifizierung der Hotelstars Union ist erschienen. Besonders die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung prägen die Kriterien.

Dienstag, 02.06.2020, 14:35 Uhr, Autor: Kristina Presser
Grafik für Kriterienkatalog 2020 - 2025 für Deutsche Hotelklassifizierung der Hotelstars Union

Der Kriterienkatalog 2020 – 2025 für die Deutsche Hotelklassifizierung ist erschienen. (Foto/Grafik: ©Hotelstars Union/HSU)

Die Hotelstars Union hat den neuen Kriterienkatalog für die Deutsche Hotelklassifizierung herausgebracht. Neu sind vor allem die Aspekte der Digitalisierung und Nachhaltigkeit, die in der jüngsten Ausgabe verstärkt als Kriterien miteinbezogen wurden. Angewendet wird der „Kriterienkatalog 2020 – 2025“ bereits ab dem 1. Juli 2020, verpflichtend gilt es innerhalb der Hotelstars Union ab dem 1. Januar 2021. In diesem halben Jahr können Hotels zwischen beiden Ausgaben wählen. Rund alle fünf Jahre wird das Regelwerk von den Mitgliedern der Hotelstars Union aktualisiert.

Deutlich schmaler präsentiert sich der neue Kriterienkatalog 2020 – 2025: Von 270 Kriterien wurde er nun auf 247 reduziert und vereinfacht. Dabei hat sich auch thematisch einiges getan, wie Markus Luthe, Geschäftsführer der DEHOGA Deutsche Hotelklassifizierung GmbH. Berichtet: „Inhaltlich haben wir die fast alle Hotelbereiche durchdringende Digitalisierung und die immer wichtiger werdenden Nachhaltigkeitsaspekte in den Fokus gerückt. Der modernisierte Kriterienkatalog bietet zudem noch mehr Flexibilität und Transparenz in der Hotelklassifizierung.“

Fokus auf Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Die Digitalisierung in der Hotellerie spiegelt sich im Kriterienkatalog der Hotelstars Union einerseits in der Informationselektronik auf den Hotelzimmern wider, andererseits durch neuere Angebote wie Selbst-Check-in und -Check-out. Letztere Prozesse können durch den eingeführten digitalen Meldeschein nun auch in Deutschland kontaktlos stattfinden.

Klassifizierte Hotels werden außerdem ermutigt, ihren Gästen Ausnahmen von der täglichen Zimmerreinigung anzubieten, Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu installieren oder weniger Plastikverpackungen im Badezimmer zu verwenden. „Nicht alles davon werden die Hotels unter den besonderen Hygiene- und Schutzkonzepten in Zeiten der Corona-Pandemie schon unmittelbar umsetzen können. Umso wichtiger ist es uns, mit dem neuen Kriterienkatalog die notwendige Flexibilität, Orientierung und Planungssicherheit zu gewähren“, ergänzt Luthe.

Download Kriterienkatalog 2020 – 2025: hier.

Mehr dazu unter: www.hotelstars.eu

Fragen und Anmerkungen können an die DEHOGA Deutsche Hotelklassifizierung GmbH, info@hotelstars.eu, gerichtet werden.

(HSU/KP)

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen