Best Western Hotels

Spendenaktion unterstützt

Drei Best Western Hotels in Hamburg, Bremen und Osnabrück haben ihren Beitrag zu einer von RTL Deutschland und Gruner + Jahr initiierten Spendenaktion geleistet. 

Dienstag, 28.06.2022, 09:35 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
Zwischenstopp bei Best Western: Drei Hotels in Hamburg (links), Bremen und Osnabrück (Bild rechts) haben die gemeinsame Rad-Challenge und Spendenaktion von Mitarbeitenden von RTL Deutschland und Gruner + Jahr unterstützt. (Fotos: © RTL Deutschland)

Zwischenstopp bei Best Western: Drei Hotels in Hamburg (links), Bremen und Osnabrück (Bild rechts) haben die gemeinsame Rad-Challenge und Spendenaktion von Mitarbeitern von RTL Deutschland und Gruner + Jahr unterstützt. (Fotos: © RTL Deutschland)

Best Western Hotels unterstützen den guten Zweck von Mitarbeitern von RTL Deutschland und Gruner + Jahr: Unter dem Motto #zusammenstärker ist ein Team der beiden kürzlich fusionierten Unternehmen zu einer selbst initiierten, gemeinsamen Rad-Challenge vom G+J-Verlagshaus in Hamburg zum RTL-Sendezentrum nach Köln aufgebrochen. Um die neue Zusammenarbeit zu bestärken, ist die Tour mit einer Spendenaktion für die Stiftungen von RTL und Stern verbunden worden.

Stopp in drei Best Western Hotels

Auf ihrer Tour machten die Radler in Hamburg, Bremen und Osnabrück Station in Best Western Hotels, die die Aktion unterstützt haben: So haben das Best Western Premier Alsterkrug Hotel, das Best Western Hotel zur Post und das Best Western Hotel Hohenzollern jeweils dem Team von bis zu zehn Fahrern Mitte Juni Zimmer als Unterkunft und zur Erholung zu besonderen Konditionen zur Verfügung gestellt.

Spendengelder gesammelt

Die erradelten Kilometer wurden unter dem Hashtag #United4Kids in Spendengelder für „RTL – Wir helfen Kindern“ und „Stiftung Stern – Hilfe für Menschen e.V.“ umgerechnet. Insgesamt 6.145 Euro sind dabei zusammengekommen, die unter anderem dem Kinderhilfswerk „Die Arche“ in Osnabrück zugehen.

Die Aktion Rad-Challenge von RTL und Gruner + Jahr kann auch weiterhin nach Abschluss der Tour von Interessierten unterstützt werden. Weitere Informationen sind hier zu finden.

(BWH Hotel Group Central Europe/SAKL)

Weitere Themen