Soziales

JRE Deutschland Foundation ist eine neu gegründete Stiftung (Foto: © JRE)
Um ihre Kräfte für den guten Zweck zu bündeln, haben die Mitglieder der Jeunes Restaurateurs Deutschland eine neue Stiftung ins Leben gerufen. Davon sollen vor allem Kinder und Jugendliche mit einer gesünderen Ernährung, aber auch die Umwelt profitieren.  
21.02.2024, 14:52 Uhr
Engagement
Engagement

JRE-Spitzenköche gründen Stiftung

Um ihre Kräfte für den guten Zweck zu bündeln, haben die Mitglieder der Jeunes Restaurateurs Deutschland eine neue Stiftung ins Leben gerufen. Davon sollen vor allem Kinder und Jugendliche mit einer gesünderen Ernährung, aber auch die Umwelt profitieren.  
21.02.2024, 14:52 Uhr
Jobbörse
Wald mit strahlender Sonne
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Klüh unterzeichnet Klimapakt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Klüh wird Klimapartner: Das Düsseldorfer Familienunternehmen verpflichtet sich zur Klimaneutralität bis 2035 im Rahmen des „Düsseldorfer Klimapakts mit der Wirtschaft“. 
23.01.2024, 12:22 Uhr
Boxtraining in der Children-Partnereinrichtung „Blauer Elefant“ in Essen
Spende
Spende

Premier Inn spendet mehr als 1 Million Euro an Kinderhilfsorganisation

Premier Inn unterstützt den Kampf gegen die wachsende Kinderarmut in Deutschland: Seit Beginn seiner Partnerschaft mit Children for a better World (Children) hat das Hospitality-Unternehmen mehr als eine Million Euro an die bundesweit tätige Kinderhilfsorganisation gespendet.  
23.01.2024, 11:49 Uhr
Der Scheck mit der Spendensumme von 15.530 Euro wird überreicht. Von links: Andreas Margreiter und seine Freundin Lea, Claudia Als, Lois Margreiter und Christian Moser (Geschäftsführer SOS-Kinderdorf)
Spendenaktion
Spendenaktion

Alpbacherhof sammelt über 15.000 Euro für das SOS-Kinderdorf

Die Charity-Gala im Alpbacherhof in Tirol war ein voller Erfolg. Gesammelt wurde eine beachtliche Spendensumme, die an das SOS-Kinderdorf und die Therapeutische Kinderwohngruppe in Absam geht.
07.12.2023, 14:55 Uhr
„Restaurant des Herzens“
Wohltätigkeit
Wohltätigkeit

„Restaurant des Herzens“ ist wieder zurück

Nach dreijähriger Corona-Pause öffnet das „Restaurant des Herzens“ in Erfurt wieder seine Türen. Hier können Bedürftige nicht nur eine warme Mahlzeit, sondern auch Gemeinschaft und ein wenig Weihnachtsfreude finden. An Spenden mangelt es dem Angebot bislang nicht. Dafür wird es an anderer Stelle eng.
06.12.2023, 14:50 Uhr
Weihnachtsbaum im 25hours Hotel HafenCity
Aktion
Aktion

25hours Hotels in Hamburg veranstalten Weihnachtsaktionen mit Rolf Zuckowski

Herzenswünsche schwer und chronisch kranker Kinder erfüllen – das haben sich die beiden Hamburger 25hours Hotels in Kooperation mit „wünschdirwas e.V.“ zur Aufgabe gemacht. Zu Weihnachten stehen u. a. besondere Aktionen und ein Konzert mit Rolf Zuckowski an. 
04.12.2023, 14:54 Uhr
Von links nach rechts: Bernd Kerkhoff, Rocco Pabst, Timo Witt, Alexander Tränkmann (alle im Vorstand von Embrace), Carolin Beckmann (Premier Inn), Claudio Jung (Embrace), Michael Weis (Premier Inn), Ariane Zeuge von Embrac.
Fördermitglied
Fördermitglied

Premier Inn fördert Inklusion

Premier Inn geht einen großen Schritt in Richtung Inklusion und Vielfalt in der Hotellerie: Als erste große Hotelkette wird das Hospitality-Unternehmen Fördermitglied von Embrace, einem europaweiten Verbund inklusiver Hotelbetriebe. 
01.12.2023, 09:55 Uhr
Wunschbaum im Clayton Hotel Düsseldorf
Aktion
Aktion

Clayton Hotel Düsseldorf erfüllt mit Wunschbaum Kinderträume

Das Clayton Hotel Düsseldorf erstrahlt in vorweihnachtlichem Glanz – aber nicht nur das. Mit einem besonderen Wunschbaum direkt am Eingang trägt das Hotel dazu bei, die Herzenswünsche krebskranker Kinder zu erfüllen.
29.11.2023, 14:01 Uhr
Servicekraft Restaurant
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Öffnet das Fachkräfteeinwanderungsgesetz Türen?

Mitarbeiter werden in Deutschland dringend gebraucht. Ab 18. November greift die erste Stufe des neuen „Fachkräfteeinwanderungsgesetzes“. Es soll helfen, die Lücke auf dem Arbeitsmarkt durch Zuwanderung aus dem Ausland zu schließen – auch im Gastgewerbe. 
17.11.2023, 09:34 Uhr