Auszeichnung

Zwei Rocco Forte Hotels sind „Top-Arbeitgeber 2022“

Die deutschen Rocco Forte Hotels, Hotel de Rome Berlin und The Charles Hotel München, wurden anlässlich der Branchen-Veranstaltung Top50 Hoteliers in Frankfurt am Main in der Kategorie „Luxus-Markenhotellerie“ mit dem Award „Top-Arbeitgeber 2022“ ausgezeichnet.

Freitag, 27.05.2022, 09:26 Uhr, Autor: Sarah Kleinen
von links: Anna Nickol (Regional Human Resources Director, Germany, Rocco Forte Hotels), Frank Heller (ehemaliger General Manager The Charles Hotel) und Florian Steinmaier, neuer General Manager The Charles Hotel (Foto: © Rocco Forte Hotels)

von links: Anna Nickol (Regional Human Resources Director, Germany, Rocco Forte Hotels), Frank Heller (ehemaliger General Manager The Charles Hotel) und Florian Steinmaier, neuer General Manager The Charles Hotel (Foto: © Rocco Forte Hotels)

Zwischen November 2021 und März 2022 hat die staatliche Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) unabhängig für die Busche Verlagsgesellschaft, die „Busche-Studie 2022“ zur Ermittlung des „Top-Arbeitgeber“ im Gastgewerbe durchgeführt. Auf Basis einer quantitativen Befragung wurden erstmals aus der Perspektive der Mitarbeiter die besten Arbeitgeber in der Hotellerie und Gastronomie in Deutschland, Österreich und Südtirol ermittelt.

Zwei Rocco Forte Hotels gewinnen Award

Nach wissenschaftlicher Auswertung des umfangreichen Datenbestands konnte bekannt gegeben werden, dass die deutschen Rocco Forte Hotels, Hotel de Rome Berlin und The Charles Hotel München, zum „Top-Arbeitgeber 2022“ in der Kategorie „Luxus-Markenhotellerie“ gewählt wurden.

„Wir sind auf die Auszeichnung ‚Top-Arbeitgeber‘ ausgesprochen stolz, da wir – wie jeder Arbeitgeber – herausfordernde Zeiten zu bewältigen hatten und viel Energie und Ressourcen in die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter investiert haben, um diese zu halten. Dies ist uns auch gelungen“, sagt Florian Steinmaier, General Manager des The Charles Hotel München.

Ebenso freut sich Gordon Debus, General Manager des Hotel de Rome Berlin, über eine Auszeichnung: „Die Auszeichnung untermauert, dass sich unser Engagement gelohnt hat, und wir freuen uns, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere bestehenden Teams und natürlich auch Mitarbeiter und Auszubildenden von Morgen zu sein.“

Überdurchschnittliche Ergebnisse gefordert

Die Auszeichnung „Top-Arbeitgeber 2022“ erhalten nur Betriebe, die in der Analyse stets überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt haben. Die Ergebnisse beruhen ausschließlich auf Rückmeldungen von Auszubildenden, Fachkräften und Führungskräften zu ihrem aktuellen Arbeitgeber. Meinungsbilder von Arbeitgebern sowie deren Auszeichnungen und Angaben zu Human Resources Strategie wurden explizit nicht berücksichtigt.

(Rocco Forte Hotels/SAKL)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen