Wissenskongress für Jungköche

Young Chefs unplugged in Dornbirn

300 Jungköche werden von 18. bis 20. Oktober in Dornbirn bei „Young Chefs unplugged“ erwartet. Auf dem Programm stehen vielseitige Workshops und Masterclasses sowie Vorträge namhafter Speaker.

Montag, 12.08.2019, 11:01 Uhr, Autor: Clemens Kriegelstein
Young Chefs Unplugged

Young Chefs unplugged ist der größte europäische Wissenskongress für Jungköche.

Workshoppen, Netzwerken, Karriere bauen: „Young Chefs Unplugged“, von 18. bis 20. Oktober 2019 vom VKÖ und G5 im Messequartier Dornbirn (Vorarlberg) organisiert, ist der größte europäische Wissenskongress für Lehrlinge, Auszubildende und Nachwuchsköche in Verbindung mit einer internationalen Networkingplattform, hochwertigen Speakern und Stars aus der Branche sowie Masterclasses und praktischen Workshops. Über 300 Jungköche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Luxemburg werden an den drei Tagen erwartet.

Christian Schmidt (LUX), der Moderator des Culinary World Cup und der Olympiade der Köche, moderiert den Event mit praktischen Workshops, Chef’s Tables und spannenden Vorträge. Star- und Fernsehkoch Roland Trettl lädt zum Meet & Greet und ist am Samstag Opener des Line Up, bei dem weiters Nicolas Min Jørgensen (Dänemark) über Fermentation, AO. Univ. Prof. Mag. Dr. Florian Überall über Essmedizin, Dominik Flammer über das kulinarische Erbe der Alpen und Valentin Schütz (CEO – GRONDA) über Social Media referieren werden. Weitere Highlights: Spiceworld, Callebaut Schokolade sowie Food and Flavour Pairing, dazu ein Messerschleifworkshop und Sushi Workshop. Nicht zu vergessen die YCU – Gastro Premium Night.

Info: http://vko.at/kochg5-young-chefs-unplugged/, Tickets sind erhältlich über den jeweiligen Nationalverband:

 

Zurück zur Startseite

Weitere Themen