Bartender-Wettbewerb

Wer ist „Artisans of Taste“-Gewinner 2022?

Nachhaltig, nachhaltiger, Bananarama: Hauptbestandteil des fruchtigen Drinks sind Bio-Bananen. Der „Bananarama“ ist der beste nachhaltige Diplomático-Cocktail. Aber wer steckt hinter der Schöpfung ?

Donnerstag, 24.11.2022, 10:51 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker
Artisans of Taste-Gewinner 2022 beim mixen des Sieger-Drinks.

Artisans of Taste-Gewinner 2022 bereitet den Gewinner-Cocktail zu. (Foto: © Adrian Almasan)

Zehn Bartender aus ganz Österreich mixten am 22. November in der Josef Highball Bar in Wien um den Sieg. Durchsetzen konnte sich am Ende der Grazer Dominik Wolf mit seinem Cocktail „Bananarama“.

„Die Bio-Fairtrade Bananen, die ich in meinem ‚Bananarama‘ verwende, kommen zwar aus Südamerika, aber sie reifen in Hartberg“, erzählt Dominik Wolf, Barchef des Viertel4, während er seinen Drink vor der Jury mixt.

Die drei besten Bartender des Artisans of Taste Wettbewerbs.
Die drei besten Bartender des Artisans of Taste Wettbewerbs, v.l.n.r.: Drittplatzierter Steven Daevel (Fitzcarraldo, Wien), Gewinner Dominik Wolf (Viertel4, Graz), Zweitplatzierter Daniel C. Schellander (151 Bistro Bar, Klagenfurt) (Foto: © Adrian Almasan)

Der Gewinner-Cocktail

Für seinen Cocktail hat der Grazer den Diplomático Reserva Exclusiva Rum mit einem Kokos-Bananen Fat Wash* aromatisiert. Die Bananen verwendete Dominik Wolf in seinem Drink weiter. Sie wurden mit Honig karamellisiert, um einen Diplomático Likör herzustellen. Danach verarbeitete Wolf die Bananen zu einem Pulver und die Schalen wurden zum Banana Peel Cordial.

Insgesamt sechs Zutaten hat der Drink und jede einzelne wurde aus den Bananen gewonnen. Sogar das Fett vom Fat Wash konnte der ehemalige Bartender-Staatsmeister wiederverwerten und daraus die Garnitur zaubern. Für Dominik Wolf geht es, gemeinsam mit Artisans of Taste-Siegern aus der ganzen Welt, nach Venezuela, wo Diplomático Rum seinen Ursprung hat und hergestellt wird. Der Bananarama wird außerdem in das 2023 erscheinende Rezeptbuch „Zero Waste Cocktails“ von Diplomático aufgenommen.

Der Wettbewerb

Die Regeln des Wettbewerbs haben es in sich: Die Basis des Drinks bilden Diplomático Rum oder Canaïma Gin (ebenfalls aus dem Hause Diplomático). Alle weiteren Zutaten müssen möglichst regional bezogen werden und in der Zubereitung des Drinks soll kein Abfall entstehen.

Weitere Themen