Bartender-Wettbewerb

Wer ist „Artisans of Taste“-Gewinner 2022?

Artisans of Taste-Gewinner 2022 beim mixen des Sieger-Drinks.
Artisans of Taste-Gewinner 2022 bereitet den Gewinner-Cocktail zu. (Foto: © Adrian Almasan)
Nachhaltig, nachhaltiger, Bananarama: Hauptbestandteil des fruchtigen Drinks sind Bio-Bananen. Der „Bananarama“ ist der beste nachhaltige Diplomático-Cocktail. Aber wer steckt hinter der Schöpfung ?
Donnerstag, 24.11.2022, 10:51 Uhr, Autor: Thiemo Welf-Hagen Wacker

Zehn Bartender aus ganz Österreich mixten am 22. November in der Josef Highball Bar in Wien um den Sieg. Durchsetzen konnte sich am Ende der Grazer Dominik Wolf mit seinem Cocktail „Bananarama“.

„Die Bio-Fairtrade Bananen, die ich in meinem ‚Bananarama‘ verwende, kommen zwar aus Südamerika, aber sie reifen in Hartberg“, erzählt Dominik Wolf, Barchef des Viertel4, während er seinen Drink vor der Jury mixt.

Die drei besten Bartender des Artisans of Taste Wettbewerbs.
Die drei besten Bartender des Artisans of Taste Wettbewerbs, v.l.n.r.: Drittplatzierter Steven Daevel (Fitzcarraldo, Wien), Gewinner Dominik Wolf (Viertel4, Graz), Zweitplatzierter Daniel C. Schellander (151 Bistro Bar, Klagenfurt) (Foto: © Adrian Almasan)

Der Gewinner-Cocktail

Für seinen Cocktail hat der Grazer den Diplomático Reserva Exclusiva Rum mit einem Kokos-Bananen Fat Wash* aromatisiert. Die Bananen verwendete Dominik Wolf in seinem Drink weiter. Sie wurden mit Honig karamellisiert, um einen Diplomático Likör herzustellen. Danach verarbeitete Wolf die Bananen zu einem Pulver und die Schalen wurden zum Banana Peel Cordial.

Insgesamt sechs Zutaten hat der Drink und jede einzelne wurde aus den Bananen gewonnen. Sogar das Fett vom Fat Wash konnte der ehemalige Bartender-Staatsmeister wiederverwerten und daraus die Garnitur zaubern. Für Dominik Wolf geht es, gemeinsam mit Artisans of Taste-Siegern aus der ganzen Welt, nach Venezuela, wo Diplomático Rum seinen Ursprung hat und hergestellt wird. Der Bananarama wird außerdem in das 2023 erscheinende Rezeptbuch „Zero Waste Cocktails“ von Diplomático aufgenommen.

Der Wettbewerb

Die Regeln des Wettbewerbs haben es in sich: Die Basis des Drinks bilden Diplomático Rum oder Canaïma Gin (ebenfalls aus dem Hause Diplomático). Alle weiteren Zutaten müssen möglichst regional bezogen werden und in der Zubereitung des Drinks soll kein Abfall entstehen.

Weiterlesen

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

"Geschüttelt, nicht gerührt!" - So bestellt James Bond seinen Lieblingsdrink.
Bartender-Wettbewerb
Bartender-Wettbewerb

Wer ist Elit Martini Master 2022?

„Geschüttelt, nicht gerührt!“ Der Martini des Gewinners hätte bestimmt auch den coolen Agenten James Bond überzeugt. Und das nicht nur, weil der Sieger-Drink von einem Bartender aus dem Vereinigten Königreich kam.
The Vero Bartender Competition
Wettbewerb
Wettbewerb

„The Vero Bartender Competition“ sucht die besten Mixologen des Alpen-Raums

„The Vero Bartender Competition“ bringt jedes Jahr die besten Bartender der Welt zusammen und sorgt für beeindruckende Ergebnisse, welche die Vielfalt von Amaro Montenegro unterstreichen. Für die vierte Auflage können sich kreative Bartender und Mixologen ab sofort bewerben. 
Andrey Bartlett
Wettbewerb
Wettbewerb

8. The Bartenders Society Competition: Hamburger überzeugt beim deutschen Finale

Mitte Juli 2023 wurde in der Stairs Bar Berlin das deutsche Finale der 8. The Bartenders Society Competition ausgetragen. Überzeugen konnte schließlich ein Hamburger mit einem ganz besonderen Cocktail.
Ein Tablett mit diversen Speisen aus einer Schulkantine
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Trierer Hochschul-Mensa startet Umweltprojekt

Die Mensa einer Hochschule in Trier startet ein ungewöhnliches Projekt. Studenten haben bei der Essensausgabe nun die Möglichkeit, sich aktiv für die Umwelt einzusetzen. Aber wie?
Die Nestlé-Studie bestätigt den Kulturwandel, der sich derzeit auf den Tellern vollzieht.
Ernährung
Ernährung

Nestlé-Studie bestätigt: Kulturwandel vollzieht sich auf dem Teller

Die Ernährungsgewohnheiten ändern sich. Gerichte, die lange Zeit in Mensen und Kantinen äußerst beliebt waren, verschwinden allmählich aus dem Sortiment. Nestlè hat sich im Rahmen einer Studie mit dieser Thematik befasst. Das Ergebnis ist eindeutig. 
Thomas Müller ist neuer Investor bei Organic Garden.
Zusammenarbeit
Zusammenarbeit

Thomas Müller beteiligt sich an Organic Garden

Für Organic Garden beginnt das Jahr mit einem weiteren Highlight. Nach Mario Gómez und der Krone Gruppe investiert nun auch ein Rekord-Spieler des Fußballvereins FC Bayern München in das nachhaltige Konzept des Food-Tech-Start-ups.
500 Setzlinge
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Galeria Restaurant pflanzt einen Wald aus 500 Bäumen

Ein Mischwald in Brandenburg: Beim Kauf eines Heißgetränkes wurden „Galeria Restaurant“-Kunden automatisch zu Baumspendern. Bei der Aktion sammelte das Essener Unternehmen von September bis Dezember 2022 in allen 70 Galeria Restaurants einen Geldbetrag für insgesamt 500 Bäume.