Inspirationsquelle

Was gibt es Neues auf der INTERNORGA?

Als Leitmesse für den Außer-Haus-Markt ist die INTERNORGA jährlich DER Branchentreff in Hamburg. Wir zeigen, welche Produkt-Neuheiten im Bereich Food und Technik&Equipment 2019 präsentiert werden.

Freitag, 15.03.2019, 07:00 Uhr, Autor: Kristina Presser
Kaffeetasse aus Plastik mit Etikett

Papstar präsentiert auf der INTERNORGA 2019 neue Artikel aus Bio-Kunststoff, wie zum Beispiel Kaffeetassen – umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Einmalprodukten aus Plastik. (© Papstar)

Seit Wochen schon fiebert unsere Branche auf DAS Messe-Event hin: Am 15. März startet sie also, die INTERNORGA – Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt. Rund 1.300 Aussteller aus 25 Nationen kommen dann wieder für fünf Tage in Hamburg zusammen, um sich und ihre Produkt-Neuheiten den etwa 95.000 Fachbesuchern zu präsentieren. Die Messe ist aber auch Informationsgarant was aktuelle Food-Trends und Technik- & Equipment-Innovationen für Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien anbelangt. Um Ihnen einen Überblick im Neuheiten-Dickicht zu geben, haben wir eine kleine Auswahl getroffen und zusammengefasst, was es unter anderem auf der INTERNORGA 2019 zu entdecken gibt:

 

Food

Debic: Für das Sahnehäubchen auf dem Gericht
Hochwertige Sahneprodukte in Spitzenqualität  – dafür steht die Marke Debic der FrieslandCampina Germany GmbH. Vor allem die Kochsahne Culinaire Original 20 % bereichert seit vielen Jahren den Foodservice-Markt. Sie punktet durch ein ideales Koch- und Bindeverhalten: kein Gerinnen oder Absetzen von Fett.
Halle B4, Stand 402

Foodworks: The Art of Burger
Beim Burger-Spezialisten Foodworks steht die diesjährige Messe ganz im Zeichen hochwertiger Burger-Kreationen für jeden Geschmack und Anlass. Ganz neu im Sortiment präsentiert Foodworks etwa den Topseller „Angus-Burger“ in neuer Grammatur als 50-Gramm-Burger. Selberwürzer können den fertigen Burger am Tisch verfeinern oder ihm schon in der Küche eine besondere Note verleihen.
Halle A1, Stand 500

Dr. Oetker Professional: Im siebten Soßenhimmel
Seit Januar 2019 hat Dr. Oetker Professional vier neue Dessertsoßen auf dem Markt – in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Himbeere, Schokolade und Toffee. Das beste: Sie sind sowohl kalt als auch warm anwendbar. Die praktische Dosierflasche mit Anti-Tropfverschluss sorgt für ein sauberes Handling.
Halle B4. EG, Stand 110

Vandemoortele: Backfertige Korncroissants
Vandemoortele präsentiert zwei neue gefüllte Korncroissants: Honigzauber und Beerenzauber. Beide Sorten bestechen durch ihren Kornmix und die passenden Füllungen aus Honig und Ingwer bzw. Rote Früchte und Holunderblüte. Leicht salzig schmecken sie durch die Kombination der Getreidearten, wie Weizen, Gerstenmalz, Leinsamen und Mohn.
Halle A1, Stand 200A

Masande: Appetitliche Insektenburger
Proteinreiches Future-Food serviert das Team von Masande in Hamburg: Gemeinsam mit der Schweizer Essento Food AG bringt das Unternehmen ab sofort Insektenprodukte wie raffinierte Burger und Snacks auf deutsche und österreichische Teller. Die Essento Insect Burgers enthalten etwa neben Mehlwürmern (Tenebrio molitor) auch Reis und Gemüse wie Rüebli, Sellerie und Lauch, sowie verschiedene Gewürze wie Oregano und Chili.
Halle B4. EG, Stand 100

Alpro: Da steckt Kaffee drin
Mit Alpro CAFFÈ bringt die Food-Marke erstmals koffeinhaltige Mixgetränke auf den Markt – und die haben es in sich. 50 % Kaffeegehalt und weniger Zucker als vergleichbare Produkte. Die pflanzlichen Coffee-Drinks gibt es in gekühlten 235-ml-To-go-Bechern – in den Geschmackssorten Äthiopischer Kaffee & Soya Karamell, Peruanischer Kaffee & Kokosnuss, Brasilianischer Kaffee & Mandel und Kolumbianischer Kaffee & Hafer.
alle B2. EG, Stand 216

Barilla: Ein Herz für Pasta
In der standeigenen Showküche der Casa Barilla bereitet das Front-Cooking-Team regelmäßig live italienische Klassiker zu und zeigt so den Facettenreichtum der mediterranen Küche. Speziell von Köchen für die Bedürfnisse der Gastronomie entwickelt, ist die Pasta ideal für das regenerierende Kochen als auch für die Zubereitung „à la minute“ geeignet. Daneben gilt es die vielen Pastaformen kennenzulernen – darunter regionale Spezialitäten aus Ligurien und Sizilien.
Halle A1, Stand 503

bindi: Neue Eisspezialitäten im Gepäck
Gleich drei neue Eiskreationen stellt der TK-Spezialist für original italienische Dessert-, Kuchen und Eisvarianten vor: Flute Frutti di Bosco (Waldfruchteis, gestrudelt mit Himbeersauce im Sektglas), Cupolina al Cioccolato Croccante (Kakaobiskuitboden mit Haselnusscreme-Füllung, überzogen mit Vollmilchschokolade und Haselnussstückchen) und zwei Varianten Semifreddi Croccante (Biskuitboden mit Halbgefrorenem und flüssigem Kern, umhüllt von karamellisierten Mandelstückchen).
Halle A1, Stand 511

Bürger: Mut zur Farbe
Neben roten Gnocchi di barbabietole und orangefarbenen Gnocchi di patate dolci gibt es seit Kurzem bei Bürger auch grüne Gnocchi di spinaci mit Basilikumnote. Neu im Sortiment des Familienunternehmens sind außerdem Süßkartoffel-Schupfnudeln, Laugensemmelknödel, Lasagne Mediterran und Putenlasagne mit grünem Nudelteig.
Halle A1, Stand 404

Friesenkrone: typisch nordische Tapas
Der Fischfeinkost-Experte punktet mit seinen Matjes- und Heringsspezialitäten. Die Friesenkrone-Manufaktur stellt unterschiedliche Tapas vor: als Blini, Wrap und Burger im Miniformat – alles mit nachhaltig zertifizierter Fischrohware.
Halle A1, Stand 115

Froneri Schöller: Eine neue Eiszeit bricht an
Mit Nuii mischt Froneri Schöller die Eismarken-Welt auf. Vier neue Stileis-Sorten („Salted Caramel & Australian Macadamia“, „Dark Chocolate & Nordic Berry“, „Almond & Java Vanilla“ und „White Chocolate & Scandinavian Mountain Cranberries“) bilden eine Aromareise um die Welt.
Halle A1, Stand 104

Délifrance: Die Füllung macht‘s
Mit dem Croissant Crème Pâtissière aus der Premium-Range Héritage hat Délifrance Deutschland GmbH Buttercroissants gefüllt mit Konditorcreme nach französischem Originalrezept kreiert. Das Topping aus Hagelzucker lässt jeden Bissen knacken. Nach 16 bis 18 Minuten im Backofen ist das tiefgekühlt angelieferte Croissant Crème Pâtissière bereit für den Verzehr.
Halle B2, Stand 210

 

Technik&Equipment

Meiko: Die nächste Spülrunde ist eröffnet
Mit der neuesten Untertisch-Spülmaschinenserie hat MEIKO sein Sortiment in Puncto Geschwindigkeit, Dampfreduzierung und Trocknungsergebnisse optimiert: M-iClean U. Vieles ist neu, der Name ist geblieben. Wert gelegt wurde besonders auf drei Features: Wärmerückgewinnung (neu: ComfortAir), Umkehrosmose-Anlage (das GiO-Modul) sowie Private-Label-Option des Displays.
Halle A4, Stand 315 (Innovationsstand) und Halle B6, Stand 423 (Bäckerstand)

Klafs: Eine schweißtreibende Angelegenheit
Die „Zukunft des Spas“ steht bei dem Schwäbisch Haller Hersteller von Saunalandschaften im Fokus. Ganz in diesem Sinne hat Klafs zum Beispiel eine innovative Eventsauna entwickelt, die dank ihren multisensorischen Möglichkeiten weit mehr für die Sinne von Spa-Gästen bereithält als nur Temperaturen bei 90° Grad.
Halle B5, Stand 417

Cool Compact: Effizienz und Zukunftssicherheit im Blick
Der deutsche Hersteller von gewerblichen Kühlgeräten hat nun auch seine Getränke-Kühlgeräte auf das Kältemittel R290 umgestellt. Mit dieser Maßnahme und verbesserter Technologie werden sowohl die Standardgetränkekühltheken als auch die individuellen Getränkekühlungen in Modulbauweise ausgestattet.
Halle A4, Stand 412

Brita: Umkehrosmose-Anlage für bestes Wasser
Neben ihrem gesamten Produktsortiment, stellen die Wasserspezialisten aus Traunstein ihre neueste Innovation vor: Proguard Coffee ist Britas erste Umkehrosmose-Anlage. Sie schützt Maschinen neben Kalk und Gips auch vor Rost. Produkthighlight ist das eingebaute, selbst entwickelte Aromasystem mit individuell einstellbarer Mineralisierungstechnologie.
Halle B2, Stand 101

MKN: Klassik trifft Moderne
Mit einem großen Sortiment aus klassischer Kochtechnik und moderner Multifunktionstechnik bietet die MKN Kochwelt intelligente Technikkonzepte für die unterschiedlichsten Profiküchen – ob in Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung oder Systemgastronomie. Vom MasterLine Herdblock bis zum platzsparenden Kombidämpfer findet am MKN Stand jeder seine individuell passende Lösung.
Halle A4, Stand 417

Papstar: Umweltfreundliche Verpackung
Papstar hat sein stark erweitertes Sortiment an Einmalgeschirr und Service-Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen im Messegepäck. Mit neuen Artikeln, die unter anderem aus dem Bio-Kunststoff C-PLA bestehen, bietet das Unternehmen umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Einmalprodukten aus Plastik.
Halle B7, Stand 218

NordCap: außen cool, innen hot
Neapolis heißt der neue elektronische Pizzaofen von NordCap. Er erreicht eine Betriebstemperatur von 510 °C – und bleibt, dank Cool-Around-Luftraum, außen im Vergleich dennoch erstaunlich kühl. Bis zu neun Pizzen, à 30 Zentimeter, können in 60 Sekunden auf traditionell neapolitanische Art zubereitet werden.
Halle A3, Stand 403

Palux: Kochen mit Konzept
Zentrales Element am Messestand ist der massive, nahtlos gefertigte Herd Palux Maître. An der voll ausgestatteten Anlage demonstrieren die Palux-Köche in LiveShows, wie die Kombination aus maßgeschneiderter Küchentechnik und vorausschauenden Konzepten Zeit, Personal und Aufwand im Alltag spart.
Halle A4, Stand 48

Hepp: Eine außergewöhnliche Liaison
Ganz dem Leitgedanken „Industrial Style trifft auf Eleganz“ folgend, kombiniert Hepp in seiner neuen Tabletop-Kollektion „Hepp Elements“ verschiedene Materialien. Das puristische Sortiment beinhaltet Stücke aus Edelstahl 18/10, Beton, Melamin – bis hin zu Porzellan und Glas. Aber auch die Kriterien Funktionalität und Mehrfachverwendung kamen bei der Produktentwicklung nicht zu kurz.
Halle B7, Stand 411

Alto-Shaam: 28 auf einen Streich
Der US-amerikanische Hersteller von Food-Service Equipment präsentiert gleich drei Neuheiten in Hamburg:  den Schnellkühler der Serie QCI, seinen neuen Hähnchengrill AR-7T für bis zu 28 Hähnchen und den Multigarer der Serie Vector F.
Halle A3, Stand 212

Blanco: Kindgerechte Besteck- und Servierwagen – klein, aber oho!
Gleich zwei neue Food-Service-Wagen hat Blanco-Professional für die Verpflegung der Kleinen entwickelt: Der höhenreduzierte Besteck- und Tablettwagen BT 400 Kids mit seiner Gesamthöhe von 1060 mm und die Servierwagen Kids, insgesamt je 800 mm hoch mit eingerollten Kanten, die vor Verletzungen schützen.
Halle A4, Stand 103

Colged: Spülen für Profis
Der italienische Hersteller für kommerziell genutzte Spülmaschinen hat in den vergangenen Jahren sein Produktportfolio um die TopTech- und IsyTech-Modelle erweitert. Nun komplettierte Colged die 3.0-Serie um vier TopTech-Modelle, die sich durch die patentierte DuoFlow-Technologie, 15 Spülprogramme, optimale Wärmerückgewinnung und eine hohe Energieeffizienz auszeichnen.
Halle A4, Stand 407

gastronovi: Neue Service-Möglichkeiten für den Gastronom
Der Bremer Hersteller von Software-Komplettlösung für die Gastronomie stellt unter anderem sein neues Online-Gäste-Service-Center vor. Mit der Erweiterung seines Kassensystems stehen dem Gastronom neue Marketingmöglichkeiten und Vertriebswege offen, darunter der Online-Verkauf von Gutscheinen und die Vorbestellung von Speisen und Getränken.
Halle B3, Stand 201

Hotelwäsche Erwin Müller: Der richtige Style für Küche und Service
Nachhaltige, innovative Materialien, trendige Dessins, stylische Must-Haves – auf dem Stand von Hotelwäsche Erwin Müller und Jobeline finden Gastronomen und Hoteliers eine Übersicht der aktuellsten Produkte für die Branche. Jobeline bietet mit seinen Blusen, Hemden, Schürzen und Kochjacken nicht nur funktionale und qualitativ hochwertige, sondern auch trendige Produkte an.
Halle B5, Stand 221

Winterhalter: Perfekte Spülergebnisse
Winterhalter zeigt seine neue Generation der Untertischspülmaschinen der UC-Serie. Neben der bewährten Ein-Knopf-Bedienung verfügt die UC über ein smartes Touch-Display. Selbsterklärende Piktogramme und eine sprachneutrale Benutzeroberfläche machen das Display besonders anwenderfreundlich.
Halle A4, Stand 402

Dynamic Professional: Der richtige Dreh
Von dem kleinsten Modell, dem Dynamix, bis zu den großen Küchenhelfern, wie der Master-Serie mit umfangreichem Zubehör: Der Mixer-Hersteller Dynamic Professional bietet ein breites Portfolio an Geräten für Gastronomie und Großküche an. Neu ist ein Pürieraufsatz für den größten Mixer im Programm – den fahrbaren Gigamix. Sein Dosiersystem erlaubt außerdem schnelles Portionieren und die Absaugung des Kesselinhaltes. Da Dynamic Professional exklusiver Vertriebspartner von Santos in Deutschland ist, präsentiert die Firma neben Saftpressen, Saftzentrifugen und Blendern auch die Cold Press von Santos.
Halle A3, Stand 211. 

Saeco: Die moderne Art Kaffee zuzubereiten
Mit seinem neuen Vollautomaten Aulika EVO Top führt Saeco sein Produktportfolio fort. Neu ist ein kapazitives Bedienpanel mit Hintergrundbeleuchtung und integrierten Foto Icons. So kommt der Kunde schnell und einfach zu einer großen Auswahl an anwählbaren Kaffee-Spezialitäten. Technisch überzeugen zwei Durchlauferhitzer für die schnelle Zubereitung von Kaffee, Heißwasser und Dampf.
Halle B1 EG, Stand 205.

Zurück zur Startseite

Weitere Themen